Usher

Usher

Sein Tanzstil beeindruckt in jedem Video aufs Neue: Usher Raymond IV., kurz Usher, wurde am 14. Oktober 1978 in Dallas geboren. Das Talent des US-amerikanischen R&B-Topstars und Schauspielers (zum Beispiel in „Scary Movie 5“ von 2005) wurde schon in früh gefördert: Bis zum Jahre 2007 war seine Mutter gleichzeitig seine Managerin, die mit ihm nach Atlanta zog, weil sie sich dort mehr Chancen für ihn ausrechnete. Nach anfänglich eher mäßigen Erfolgen gelang ihm 1997 mit seinem zweiten Album „My Way“ der Durchbruch. Dieses katapultierte ihn an Spitzenpositionen der amerikanischen Billboard-Charts und brachte ihm seine erste Grammy-Nominierung ein. Heute hat er den internationalen Musikpreis schon mehrfach gewonnen, allein 2005 bekam er ihn gleich dreimal. Privat hat der Frauenschwarm nicht so viel Glück: Seine von Anfang an problematische Ehe mit der Stylistin Tameka Foster hielt von 2007 bis 2009. Daraus gingen die beiden Söhne Usher Raymond V. und Naviyd Eli Raymond hervor, für die Usher das Sorgerecht erhielt.

 
14
Videos
2
Artikel
28
Bilder

News zu Usher:

Julia Roberts
Julia Roberts

Wer hat nicht auch schon mal einen Kettenbrief bekommen und ihn ahnungslos weitergeschickt? Sowas kann auch Promis durchaus passieren! Auf Instagram kursierte nun mal wieder eine Fake-Nachricht, die besagte, dass Instagram die Nutzungsregelung ändern werde und die Plattform dazu berechtigt sei, alle Fotos und Videos von Nutzern zu teilen und für eigene Zwecke verwenden zu dürfen. Nur das Posten dieses Statements bewahre davor, dass die Regelung in Kraft tritt. Klingt komisch, doch es sind direkt einige Stars drauf reingefallen. Neben Schauspielerin Julia Roberts oder Sänger Usher teilte auch der „One Direction“-Star Niall Horan den Beitrag und selbst „Spiderman“-Darsteller Tom Holland repostete das Schreiben. Kurz darauf fand man es jedoch nicht mehr in ihrer Timeline, vermutlich weil sie herausfanden, dass es eine Falschmeldung war. Sängerin Pink ist das wohl egal, denn sie ließ den Kettenbrief einfach stehen, schrieb jedoch dazu: „Besser auf Nummer sicher gehen, als es am Ende zu bereuen, selbst wenn es ein Schwindel ist.“ Den Betrug hat die 39-Jährige wohl schon gerochen, aber wollte sich trotzdem vor der vermeintlichen neuen Regelung schützen. Übrigens, der Text ist nicht neu und kursierte bereits 2012 auf Instagram.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 22.08.2019, 12:45 Uhr

Auf Instagram hat ein Kettenbrief sein Unwesen getrieben, der vor allem von Stars geteilt wurde. Darin hieß es, die Plattform ändere eine Nutzungsregel, die fatale Auswirkungen haben könne. Tom Holland, Usher und auch P!NK wurden Opfer der Fake-News. Hier erfahrt ihr mehr zum Thema!

„it's in TV“-Stars
Justin Bieber
Justin Bieber
Arme Selena Gomez!
Regina Fürst
Regina Fürst
 28.09.2018, 16:36 Uhr

Seit den „MTV Video Music Awards“ 2009 sind die Fronten offiziell. In dem Moment, als Rapper Kanye West während Taylor Swifts Dankesrede die Bühne stürmte, entbrannte wohl einer der spektakulärsten Fights der Musik-Geschichte. Selena Gomez scheint derweil eher unfreiwillig zwischen die Fronten geraten zu sein. Ihre angeblich neue alte Flamme Justin Bieber steht offenkundig zu dem Skandal-Rapper. Und Taylor? Die ist nämlich Selena Gomez beste Freundin. 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dieter Bohlen
Dieter Bohlen
Dschungelkönig liegt im Krankenhaus
Janina "Ninchen" Kötz
Janina "Ninchen" Kötz
 22.09.2018, 02:31 Uhr

Viele Fans von "Deutschland sucht den Superstar" sind besorgt: Kult-Kandidat Menderes Bagci liegt nach einer vierstündigen Not-OP im Krankenhaus. Der 33-Jährige musste laut "BILD" jetzt einen schweren gesundheitlichen Rückschlag einstecken. Mit schwerer Übelkeit und Schmerzen, die ihn schon seit Tagen plagten, landete der Dschungelkönig 2016 am Ende auf dem OP-Tisch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Es ist einer der Ernährungstrends überhaupt: Vegan leben! Immer mehr Menschen sind Veganer und auch viele Promis verzichten inzwischen komplett auf tierische Produkte. Natalie Portman zum Beispiel lebte bereits 20 Jahre lang vegetarisch und wurde jetzt auch zur Veganerin. Der Grund? Sie las das Buch von Jonathan Safran Foer mit dem krassen Titel „Tiere essen“ und war danach quasi „bekehrt“. Und auch wenn Gwyneth Paltrow gerne mal rund 850 Euro teures Toilettenpapier als Geschenk empfiehlt: sie ist Veganerin und hat sogar eine eigene vegane Kosmetik-Linie. Aber auch die Herren der Schöpfung können ohne tierische Produkte: Beispielsweise Sänger Bryan Adams. Er sagte jetzt in einem Interview mit PETA: „Wenn du Tiere liebst, iss sie nicht!“ Einen etwas kuriosen Fall liefert dagegen Sänger Usher. Er wurde Veganer als 2008 sein Vater verstarb - inzwischen ist er es aber nicht mehr. Warum? Diese Antwort ist doch sehr skurril. Usher erklärte nämlich, dass ihm die vegane Lebensweise einfach zu teuer geworden sei. Stopp mal! War Usher nicht der Sänger, der noch vor wenigen Tagen dem ersten Platz auf der „People With Money“-Liste 2017 machte? Mit einem geschätzten Gesamtvermögen von umgerechnet 234 Millionen Euro?

 23.10.2017, 16:07 Uhr

„Vegan leben“ ist in aller Munde. Immer mehr Menschen verzichten auf tierische Produkte und werden zu Veganern. Auch immer mehr Promis wagen den Schritt und machen es öffentlich. Welches Stars leben vegan und welche vielleicht sogar schon nicht mehr? Ihr erfahrt es bei uns.

„it's in TV“-Stars
Usher
Usher

Nach den tragischen Zerstörungen während der Hurrikans Harvey im US-Bundesstaat Texas und Irma in Florida, fand am 12. September ein Benefiz Konzert statt. Das „Hand in Hand“-Konzert wurde im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt. In den Städten New York, Nashville, San Antonio und Los Angeles traten Künstler wie Usher und Demi Lovato auf. Die Zuschauer Zuhause konnten bei einer Hotline anrufen und für die Opfer der Naturkatastrophen spenden. Dabei hatten sie die Chance, einen echten Promi an der Strippe zu bekommen: Neben Justin Bieber waren auch Talkshow-Legende Oprah Winfrey und Joe Jonas an den Telefonen. Während der einstündigen TV-Übertragung kamen 14 Millionen US-Dollar Spenden zusammen, also rund 11,7 Millionen Euro. Wow, wir finden es super, wie sich die Stars für die Hurrikan-Opfer

 13.09.2017, 12:39 Uhr

US-Stars haben Spenden gesammelt! Am 12. September fand ein Benefiz-Konzert statt, das aufgrund der tragischen Zerstörungen während des Hurrikans Harvey im US-Bundes, Geld für die Opfer der Naturkatastrophe spenden. Und dabei ist eine Menge zusammengekommen!

„it's in TV“-Stars
Usher
Usher
 22.07.2017, 12:28 Uhr

Seit Ende 2009 trägt Usher den Herpes-Virus in sich, eine gefährliche, sexuell übertragbare Krankheit. Entgegen aller Vernunft war dies wohl kein Grund für den R’n’B Star beim Sex Kondome zu benutzen. Und dafür musste er nun 1,1 Millionen Dollar an eine Promi-Stylistin blechen. Diese litt ca. eine Woche nach dem sie mit dem 38-Jährigen Sex hatte an Fieber und einer vaginalen Entzündung. Als sie erfuhr wieso es ihr so mies geht, wollte sie den Sänger verklagen, doch dieser besänftigte die Frau mit einer Zahlung von 1,1 Millionen Dollar. Hoffentlich hat Usher daraus gelernt.

„it's in TV“-Stars