Vanessa Hudgens

Vanessa Hudgens

Vanessa Hudgens ist ein wahres Multitalent, denn sie ist nicht nur als Schauspielerin, sondern auch Sängerin und Model erfolgreich. Sie wurde am 14. Dezember 1988 als Vanessa Anne Hudgens in Salinas im US-Bundesstaat Kalifornien geboren. Bereits im Kindesalter sammelte sie erste Erfahrungen als Musical-Darstellerin, etwa in „Der Zauberer von Oz“ und „Evita“. Im Alter von 14 Jahren war sie schließlich erstmals auf den Fernsehbildschirmen zu sehen. Unter anderem übernahm sie Rollen in den Spielfilmen „Dreizehn“ (2003) und „Thunderbirds“ (2004) sowie in der TV-Serie „Still Standing“ (2002). Ihren internationalen Durchbruch feierte Hudgens im Jahr 2006, als sie die weibliche Hauptrolle in dem Erfolgsfilm „High School Musical“ sowie in dessen zwei Fortsetzungen (2007 und 2008) ergatterte. Zu dieser Zeit veröffentlichte sie auch zwei Musikalben, die sich in den US-Charts behaupten konnten. Hudgens führte von 2005 bis 2010 eine Beziehung ihrem „High School Musical“-Kollegen Zac Efron. Anschließend war sie eine kurze Zeit mit Josh Hutcherson liiert, bevor sie 2011 Austin Butler kennenlernte.

45
Videos
2
Artikel
33
Bilder

Vanessa Hudgens ist so stolz wie noch nie! Der Lebenspartner der 30-jährigen Schauspielerin, Austin Butler, hat wohl eine der wichtigsten Rollen seines Lebens bekommen. Denn: Der 27-Jährige wurde für die Rolle des King of Rock 'n' Roll gecastet. Bei diesem handelt es sich natürlich um niemand anderen als Elvis Presley, über den der Regisseur Baz Luhrmann eine Filmbiographie drehen wird. Bereits seit 2011 ist Vanessa mit Austin in einer glücklichen Beziehung. Wie stolz der "High School Musical"-Star nun über den Erfolg ihres Liebhabers ist, zeigte sie ihren Fans auf Instagram. Dort postete sie nämlich einen Screenshot der erfreulichen Nachricht und kommentierte darunter: "Ich bin überglücklich. Ich kann es kaum abwarten. Bin so stolz auf meinen Schatz." Auch Austin hat seine Freude über die Fotoplattform geteilt und postete ganz stilecht eine Zeile aus dem Elvis-Song "Love me Tender": "You have made my life complete, and I love you so." Das bedeutet auf Deutsch so viel wie: "Du hast mein Leben komplett gemacht und ich liebe dich so". Wie sich der Schauspieler als Elvis Presley schlägt, werden wir wohl erst viel später erfahren. Die Dreharbeiten sollen nämlich erst Anfang 2020 in Australien stattfinden.

Janina "Ninchen" Kötz 
Janina "Ninchen" Kötz
 16. Juli 2019, 13:06 Uhr

Im kommenden Jahr starten die Dreharbeiten zur Filmbiograhpie über Elvis Presley. Nun wurde bekannt, dass Austin Butler die Rolle des „King of Rock 'n' Roll“ übernehmen wird. Der 27-Jährige ist außer sich vor Freude und auch seine Freundin und Liebhaberin Vanessa Hudgens ist überaus stolz auf ihn. Alle weiteren Details findet ihr hier!

 

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Die neue "High School Musical"-Serie ist im Kasten. Das gab Schauspielerin Olivia Rodrigo mit diesem witzigen Instagram-Foto bekannt. "Oh mein Gott, die erste Staffel ist abgedreht", kommentierte die 16-Jährige den Schnappschuss. Erst im Januar gab es ein erstes gemeinsames Foto des gesamten Casts zum Start der Produktion. Schon in diesem Jahr soll die Serie bei Disney + starten. Der Streaming-Dienst wird in Deutschland wohl erst 2020 verfügbar sein, weshalb wir uns hierzulande also noch gedulden müssen. Was Olivia angeht, wird sie die Rolle der Nini verkörpern, ein Mädchen, das mit viel Selbstvertrauen und einem neuen Freund aus dem Sommer-Theater-Camp zurückkommt und ein kleiner Star werden will. Mehr zu den anderen Stars wie Joshua Bassett, Matt Cornett oder Sofia Wylie erfahren wir, sobald der erste Trailer zur "High School Musical"-Serie erscheint. Wir sind schon ganz gespannt darauf, wie es ohne Troy, Gabrielle und Co. sein wird.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 02. Juli 2019, 13:14 Uhr

Die Spannung steigt, denn die erste Staffel der neuen "High School Musical"-Serie ist abgedreht. Das gab Hauptdarstellerin Olivia Rodrigo bekannt, die ein Foto mit dem Cast auf Instagram teilte. Weitere Details verraten wir euch hier.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Der "Pretty Little Liars"-Star Brant Daugherty hat kürzlich die Schauspielerin Kim Hidalgo geheiratet. Das Paar hat sich vor 200 Gästen in Kalifornien das Ja-Wort gegeben. Bei der Hochzeit gab es dann sogar auch eine kleine "High School Musical"-Reunion! Zu den sechs Brautjungfern zählten nämlich auch die beiden Schauspielerinnen Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens. Sah das Duo nicht umwerfend aus? Auch rund elf Jahre nach dem dritten "High School Musical"-Film sind die beiden noch enge Freunde. "Sie ist eine dieser Freundinnen, mit der ich für immer befreundet sein werde", verriet Hudgens schon vor zwei Jahren gegenüber der "Women’s Health". Daran scheint sich auch jetzt nichts geändert zu haben. Schön jedenfalls, dass sich aus der bis heute beliebten Disney-Filmreihe eine so enge Freundschaft entwickelt hat. Wir freuen uns jetzt schon riesig auf weitere Pics von der Hochzeit mit Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 17. Juni 2019, 13:57 Uhr

Diese "High School Musical"-Reunion ist für Fans ein Genuss! Bei der Hochzeit eines "Pretty Little Liars"-Stars waren auch die Schauspielerinnen Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens als Brautjungfern mit an Bord. Mehr erfahrt ihr hier!

 

Itsin TV Stars
Wie Selena Gomez & Co.:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 06. Juni 2019, 15:39 Uhr

So wie es für jeden Topf einen Deckel gibt, gibt es auch für jede Gesichtsform die perfekte Frisur. Und dass das nicht nur eine sein muss, beweisen die Promi-Damen mit nahezu jedem Auftritt auf dem roten Teppich. Ob lang, kurz oder ein lässiges Mittelding: Für runde Gesichter - wie beispielsweise das von Superstar Selena Gomez - gibt es eine Vielzahl cooler Styling-Ideen. Und die lassen wir uns doch glatt einfach von unseren acht Stars selbst präsentieren!

Itsin TV Stars

Vanessa Hudgens spielte in den 2000ern in der "High School Musical"-Reihe Zuschauer-Liebling Gabriella. Die 30-jährige Schauspielerin hat sich mittlerweile von ihrem Image als Disney-Star gelöst, doch auch mehr als zehn Jahre nach dem letzten Film denkt sie gerne an die Zeit mit ihren Kollegen Zac Efron und Ashley Tisdale zurück. Das verriet sie jetzt gegenüber "Seventeen". Auf die Frage, welcher Moment ihr beim Dreh am meisten im Gedächtnis blieb, antwortete die gebürtige Kalifornierin: "Ich denke, die Erinnerung, die mir aus dem High School Musical am meisten im Kopf hängen geblieben ist, ist wahrscheinlich der Dreh von 'We're All In This Together'. Wir alle zusammen tanzen die Choreographie, die wir seit Wochen einstudiert haben. Ich weiß nicht, es fühlte sich einfach wirklich magisch an und es lebt bis heute." Da wird ihr wohl jeder eingefleischte Fan der Disney-Channel-Filmreihe recht geben! So viel Nostalgie gibt doch Anlass zur Hoffnung, die Schauspielerin auch im langersehnten vierten Teil von "High School Musical" zu sehen, oder? So beantwortete sie die Frage, ob sie bei der Neuauflage mitspielen wird, mit: "Wahrscheinlich nicht. Dieses Mädchen ist nicht mehr in der High School. Ich habe das Gefühl, dass das ganze Herz des High School Musicals die Schüler sind. Also lasse ich sie das Herz sein." Wie schade! Ihr ehemaliger Kollege Zac Efron meinte bereits, er würde einen Cameo-Auftritt in der Neuauflage hinlegen, vielleicht ist Vanessa Hudgens dafür ja auch zu haben?!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 06. Juni 2019, 10:26 Uhr

Vanessa Hudgens ist auch mehr als zehn Jahre nach "High School Musical" noch Fan der Filmreihe. Ihr liebster Moment ist der Dreh von "We’re All In This Together". Aber wird sie auch in der Neuauflage in "High School Musical 4" mitspielen? Zac Efron verriet bereits, dass er an einem Cameo-Auftritt interessiert wäre. Erfahrt hier alle Details.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Gibt es ein Comeback von Zac Efron als "Troy" in "High School Musical"? Vor über zehn Jahren schlüpfte der Frauenschwarm an der Seite von seiner Ex Vanessa Hudgens das erste Mal in die Rolle des talentierten Teenagers. Jetzt könnte Zac bei der geplanten "High School Musical"-TV-Show erneut zu sehen sein. Möglich wäre beipielsweise auch ein Cameo-Auftritt - aber das wäre ja immerhin etwas! Im Interview mit "Extra" wurde Zac auf ein Comeback in der geplanten Disney-Serie angesprochen und war von der Idee sichtlich begeistert. "Natürlich, ich wüsste keinen Grund wieso nicht", antwortete der mittlerweile 31-Jährige. Der Schauspieler musste jedoch auch zugeben, dass er von einer "High School Musical"-Serie gar nichts wusste - offensichtlich wurde Zac von Disney also noch nicht darauf angesprochen. Das heißt aber nicht, dass sich das bis zum Start der Serie gegen Ende 2019 noch ändern kann. Wir bleiben auf jeden Fall für euch dran!

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 29. April 2019, 16:14 Uhr

Wird es in der neuen "High School Musical"-Serie ein Comeback von Zac Efron als "Troy" geben? In einem Interview zeigte sich der Schauspieler sehr erfreut über die Idee eines Cameo-Auftritts. Hier erfahrt ihr, was Zac genau dazu sagte.

Itsin TV StarsItsin TV Themen