Vera Int-Veen

„Schwiegertochter gesucht“: So anders sollen neue Folgen der Show werden

„Schwiegertochter gesucht“: So anders
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 28.02.2020, 16:42 Uhr

Schon seit Monaten fragen die Fans ungeduldig nach neuen Folgen der Kuppelshow mit Kultfaktor. Jetzt hat RTL zwar noch keine Sendetermine bekannt gegeben, aber immerhin angekündigt, dass es noch in diesem Jahr eine 13. Staffel von „Schwiegertochter gesucht“ geben soll. Es ist aber auch von einigen geplanten Änderungen die Rede. Die dürften bei vielen Anhängern der Show nicht unbedingt auf Begeisterung stoßen. Was geplant ist, dazu erfahrt ihr hier mehr!

Sendezeit & Konzept: Vera Int-Veen bleibt, sonst ändert sich vieles bei „Schwiegertochter gesucht“ 

Moderatorin Vera Int-Veen wird auch weiter die Schwiegermütter in spe bei der Suche nach einer besseren Hälfte für den Single-Sohn unterstützen. Aber davon abgesehen bekommt die Show eine umfassende Erneuerung. Das fängt schon bei der Sendezeit an. Statt wie bisher gewohnt am frühen Sonntagabend ab 19.05 Uhr soll „Schwiegertochter gesucht“ künftig in der Primetime laufen. Nach einem geeigneten Sendeplatz werde aber noch gesucht, verriet der zuständige Unterhaltungschef des Senders in einem Interview mit dem Magazin „TV Wunschliste“. Außerdem sollen demnach die Alliterationen raus aus den Texten. Viele Fans dürften den „liebenswerten Lastwagenfahrer“, den „bajuwarischen Blauhemdenträger“ oder sogar den „feinfühligen Förderfahrzeugführer“ doch sehr vermissen!

„Schwiegertochter gesucht“ soll in der 13. Staffel erwachsener & ernsthafter werden

Aber das ist längst noch nicht alles, denn das ganze Konzept soll dem Interview zufolge umgekrempelt werden. Bisher musste sich die Sendung oft Kritik gefallen lassen. Die Kandidaten würden zur Schau gestellt, lautete zum Beispiel ein Vorwurf. Jetzt kündigte der RTL-Sprecher gegenüber „TV Wunschliste“ an: „Allgemein wird die Produktion erwachsener. Wir gehen die Partnersuche absolut ernsthaft an.“ Und weiter: „In der neuen Staffel ist zum Beispiel auch ein Kandidat dabei, der super aussieht und ein toller Typ ist – und trotzdem Probleme hat, eine Partnerin zu finden.“  Die Show soll sich nach der Rundumerneuerung demnach wieder mehr auf die Eltern der Single-Männer konzentrieren. Wir sind natürlich gespannt, wann es mit der neuen Staffel „Schwiegertochter gesucht“ losgeht und wie das neue Konzept bei den Fans ankommen wird!

★ Eine einstige „Schwiegertochter gesucht“-Bewerberin versuchte kürzlich auch ihr Glück bei DSDS. Dort kassierte sie aber eine Abfuhr. Die Infos gibt's hier.

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: