Kaum eine Woche vergeht, an dem Verona Pooth nicht sich und ihre knackige Figur äußerst freizügig auf ihrem Instagram-Account präsentiert. Mit ihren neusten Bikini-Pics wollte sich die 49-Jährige aus dem Urlaubsdomizil Doha, der Hauptstadt von Katar, am persischen Golf verabschieden, rettete aber ihren Instagram-Followern damit hingegen den Tag: „Wow, sehr sexy und sehr hübsch“, schrieb einer unter ihre Bilder, auf dem sie lasziv in die Kamera blickt und extrem cool und lässig mit ihren Fingern ein Peace-Zeichen macht. Ein zweiter Verona-Fan, den macht sie besonders glücklich mit ihrem Post: „Du rettest mir gerade sowas von den Tag!“, kommentierte er die Urlaubsschnappschüsse. Ihre Figur ist wirklich zum Niederknien, wenn man bedenkt, dass die zweifache Mutter und Moderatorin am 30. April schon 50 Jahre alt wird und dabei immer noch super heiß ist. Chapeau!

Verona Pooth geizt nicht mit ihren Reizen!

Es vergeht kaum eine Woche an dem uns Verona Pooth nicht mit ihren Reizen auf Instagram beglückt. Noch befindet sich die schöne Moderatorin in Doha am Persischen Golf und wollte sich mit einem Bikini-Post eigentlich vom Urlaub verabschieden. Was sie damit allerdings bei einem Fan auslöste, erfahrt ihr in diesem kurzen Verona-Clip.