Victoria Swarovski

Let’s Dance, rtl, Daniel Hartwich, Sylvie Meis, Moderatorin, Stars, Show, Tanzshow, Kritik, Motsi Mabuse, Fehler, sympathisch
9
Videos
5
Artikel
 05. April
Oliver PocherOliver Pocher

Wird sie heute abend etwa wieder ein Shitstorm auf Twitter treffen? Die RTL-Tanzshow "Let’s Dance" startet in die nächste Runde - mit einem 90er-Special. Natürlich mit dabei: Die Moderatoren der Show, RTL-Allzweckwaffe Daniel Hartwich und Co-Moderatorin Victoria Swarovski. Sie löste in der letzten Staffel im Jahr 2018 erstmals Sylvie Meis ab und erntet seitdem mindestens genau so viel Kritik wie die Ex von Fußballer Rafael van der Vaart. Und dabei war auch ihr auffälliges Kleid, das sie beim 80er-Special trug, Thema. Ein User zwitscherte während eines Talks mit "Let’s Dance"-Kandidat und Comedian Oliver Pocher: "Pocher hat auch keinen Bock mit dem Textmarker zu quatschen." Andere verglichen die 25-Jährige mit Teletubbie Laa Laa. Doch nicht nur ihr Outfit störte die Zuschauer. So schrieb ein Fan: "Dass RTL immer noch nicht begriffen hat, dass dieses MÄDCHEN nicht moderieren kann! Oder finden die niemand besseres? Die kann doch nicht die erste Wahl sein?!?" Ein anderer findet: "Der Sylvie hat RTL wenigstens noch zugetraut, den Umschlag zu holen. Glauben die, die Swarovski verläuft sich und findet nicht mehr zurück? Wenn dem so ist… schickt sie sofort los!" Zu ihren Moderationen meint dieser Twitter-User außerdem: "Pochers Impromoderationen sind besser als Edelsteinchens geplante." Und so ist es wohl auch kein Wunder, dass sich einige Fans der Tanzshow bereits wünschen, dass Pocher Victoria ersetzt: "Könnte bitte Pocher mal die Swarovski ersetzen? Er darf auch gerne das Augenkrebs-Kleid tragen!" Harte Zeiten für Edelsteinerbin Victoria Swarovski, die sich am Freitag ab 20:15 Uhr auf RTL erneut ihren harten Kritikern stellen muss.

Seit sie 2018 den Job der Co-Moderatorin von Sylvie Meis übernahm, muss sich Victoria Swarovski Woche für Woche einen regelrechten Shitstorm der "Let’s Dance"-Fans gefallen lassen. Denn die kommentieren während der Show fleißig auf Twitter. Alle Details gibt es hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 28. Dezember
Miley CyrusMiley Cyrus

Erst vor kurzem heiratete die „Wrecking Ball“-Sängerin Miley Cyrus ihren langjährigen Partner, den Schauspieler Liam Hemsworth, in Tennessee. Ihre Fangemeinde verzückte das Paar mit zauberhaften Hochzeitsbildern auf Instagram. Vor allem Mileys Hochzeitskleid sorgte für viele „Wows“! Doch wo hat die 26-jährige Sängerin das elfenbeinfarbene Traumkleid eigentlich her? Die Antwort: Es ist ein Werk der englischen Modedesignerin Vivienne Westwood. Wie das US-Magazin „People“ herausfand, kann das Kleid sogar für umgerechnet gerade mal 7500 Euro von jedermann bestellt werden. Im Vergleich: Die österreichische Kristallerbin Victoria Swarovski gab für ihr Hochzeitskleid vom Modedesigner Michael Cinco sage und schreibe 800.000 Euro aus. Doch das hatte auch seinen Grund: Ihr Kleid war mit 500.000 Kristallen besetzt. Traumhaft schön sahen aber beide Damen aus, oder was denkt ihr?!

Viele Fans haben darauf gehofft: Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben geheiratet! Auf Instagram präsentierte sich die Sängerin auch in ihrem wunderschönen Brautkleid, für das sie einige ihrer Follower beneideten. Doch das Mileys Traumkleid war offenbar gar nicht so teuer! Mehr erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 24. September
Motsi MabuseMotsi Mabuse
Juhu, das Baby ist endlich da!

Was für eine schöne Überraschung! "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Dass es ein Mädchen ist, war bereits länger bekannt. Das Management der 37-Jährigen überbrachte die frohe Botschaft, dass die südafrikanische Tänzerin Motsi und ihr Mann Evgenij Voznyuk im Babyglück schweben. Von ihr selbst gab es auf Instagram allerdings bisher kein Statement zum Nachwuchs. Erst wenige Tage vor der Geburt meldete sich dagegen ihr Jury-Kollege aus der beliebten RTL-Tanzshow, Joachim Llambi, zu Wort und mutmaßte, dass es bald soweit sein müsste. Wie recht er doch hatte!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 25. September
Victoria Swarovski

Am 8. Juni ist es soweit und „Let’s Dance“ geht ins große Finale. Victoria Swarovski hat daher im Interview mit der „Gala“ zurückgeblickt, auf ihre erste Zeit als Moderatorin. Was ihre Anfangsschwierigkeiten, wie vergessene Telefonnummern der Kandidaten angeht, äußerte sie sich wie folgt: „So etwas ist natürlich großer Mist und sollte auch nicht passieren. Es hilft aber nicht, in den Rückspiegel zu schauen, sonst passieren weitere Fehler.“ Wo sie Recht hat? Dafür hat sie allerdings auch ein Ritual entwickelt, mit dem sie sich sicherer fühlt und ruhiger in die Shows starten kann: Beten! „Ich bin mir sicher, dass Menschen wie mein Opa oder der Vater meines Ehemannes mich aus dem Himmel unterstützen und für diese Hilfe bedanke ich mich. Ich bete jeden Abend ganz brav. Es gibt keinen Abend, an dem ich das nicht tue“, erklärte die sympathische 26-Jährige. Tja, dann bleibt nur noch ihr kräftig die Daumen zu drücken für ihr erstes großes Finale von „Let’s Dance“. Darin müssen es übrigens die Stars Judith Williams, Barbara Meier und Ingolf Lück, zusammen mit ihren jeweiligen Tanzpartnern, gegeneinander aufnehmen.

Nach vielen Wochen hartem Training geht es am Freitag, den 8. Juni 2018, für die prominenten Tanzpaare in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" in die letzte Runde. Dann werden die Jury-Mitglieder Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González ein letztes Mal die Tänze der Stars genau unter die Lupe nehmen. Am Ende werden die "Let's Dance"-Moderatoren Daniel Hartwich und Victoria Swarovski dann feierlich den "Dancing Star 2018"-Pokal überreichen. Doch kurz vor dem großen Finale hat die 24-jährige Österreicherin, die in diesem Jahr erstmals die Show mitmoderierte, gesundheitliche Probleme.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 22. September
Kay OneKay One

Neue Lebensweisheiten von Kay One! Es ist nicht das erste Mal, dass der „Netflix & Chill“-Rapper seiner Community seine Gefühle offenbart. Besonders das Thema Liebe hat es ihm angetan. Seine letzte offizielle Beziehung mit Mandy Capristo liegt nun schon zehn Jahre zurück. Seitdem hat er vermutlich noch nicht die Richtige für sich gefunden. Auf Instagram hinterließ der 33 Jahre alte Kay One, der mit bürgerlichem Namen Kenneth Glöckler heißt, folgende Worte: „Viele Menschen scheitern an der Liebe, weil die Angst, sich dem anderen zu öffnen, größer ist, als die Sehnsucht nach Nähe und Vertrauen und die schlechten Erfahrungen stärker sind als die besten Hoffnungen.“ Seine Follower stimmen ihm zu und reagieren wie folgt auf sein Statement: „Auf den Punkt getroffen.“ Ein anderer Fan schreibt: „So ungefähr war das doch bei Sarah und Pietro.“ Und ein weiterer Follower erkennt sich in den Worten wieder: „Das ist der Grund, warum ich seit 7.5 Jahren alleine bin.“ Kay One trägt sein Herz auf der Zunge und hat mit diesem Posting sicherlich vielen Fans von der Seele gesprochen.

Harte Schale, weicher Kern: Rapper Kay One trägt sein Herz stets auf der Zunge und begeisterte seine Fans jetzt erneut auf Instagram mit Zeilen zum Thema "Liebe": Immer wieder gibt Kenneth Glöckler, wie Kay One mit bürgerlichem Namen heißt, seinen Followern Ratschläge mit auf den Weg und postet sein Statement dazu. Privat hat der 33-Jährige die Frau fürs Leben allerdings offenbar immer noch nicht gefunden.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 28. September
Motsi MabuseMotsi Mabuse

Ein Leben ohne Tanzen? Unvorstellbar! Motsi Mabuse wird im kommenden Sommer erstmals Mutter, doch deshalb das Tanzen aufzugeben würde ihr niemals einfallen. Das hat sie im Interview mit „DAS NEUE BLATT“ verraten. „Ich tanze durch mein Leben. Egal ob beim Putzen, Kochen oder Zähneputzen – mein Mann und ich tanzen überall. Und das Baby macht mit“, erklärte sie lachend und fügte hinzu: „Ich tanze bis in den Kreißsaal. Ich darf nur nicht mehr springen. Aber ich brauche Bewegung. Sie ist mein Lebenselixier.“ Auch beruflich will die 37-Jährige weitermachen, trotz Schwangerschaft und auch, wenn das Kind längst da ist. Elternzeit ist bei ihr also gestrichen. „Ich muss arbeiten, denn ich bin selbstständig. Wenn ich nicht arbeite, verdiene ich kein Geld. Deshalb kann ich es mir nicht erlauben, nur Mama zu sein. Ich muss den Spagat schaffen“, erklärte sie ihre Lage. Tja, dann drücken wir Motsi Mabuse mal ganz fest die Daumen, dass sie alles unter einen Hut kriegt!

Unter Tränen verkündete die stets gut gelaunte "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse Ende März 2018 in der berühmten RTL-Tanzshow, dass sie schwanger ist. In einem engen goldenen Kleid zeigte sie dort erstmals voller Vorfreude ihren kleinen Babybauch. Im Sommer 2018 soll das Baby von Motsi und ihrem Freund, dem Tänzer Evgenij Voznyuk, auf die Welt kommen. Bis dahin und auch nach der Geburt will der 37-jährige "Let's Dance"-Star aber auf eine Sache auf keinen Fall verzichten: Das Tanzen! Im Interview mit der Zeitschrift "DAS NEUE BLATT" erklärte Motsi Mabuse jetzt sogar, dass sie selbst im Kreißsaal noch tanzen will.

Itsin TV StarsItsin TV Themen