Xavier Naidoo

Xavier Naidoo

DSDS, Deutschland sucht den Superstar, Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, jury, The voice of germany, The Voice Kids, Oana Nechiti, singen, Lena Meyer-Landrut, rtl, pop-titan
5
Videos
5
Artikel
4
Bilder

Alicia-Awa Beissert ist inzwischen in den Top 6 von "Deutschland sucht den Superstar" angekommen. Doch was kommt eigentlich danach? Die Beauty hat jetzt mit dem "OK! Magazin" darüber gesprochen, wie ihre Karriere nach DSDS weitergehen soll - natürlich unabhängig davon, ob sie gewinnt oder nicht. Eines steht dabei für sie fest: Die schöne Sängerin will ihren Fans auf jeden Fall auf den TV-Bildschirmen erhalten bleiben. Und so verriet Alicia: "Mein Traum, auf der nächsten Bühne, ist ‚Let’s Dance‘. Ich liebe ‚Let’s Dance‘ so sehr." Doch damit nicht genug! Auch eine andere bekannte TV-Sendung hat die DSDS-Kandidatin ins Auge gefasst, wie sie weiter ausplauderte: "Dschungelcamp finde ich vom Prinzip nicht schlimm, ich finde das so cool. Ich würde das super gerne mal machen, um über meinen Schatten zu springen, um mich selbst kennenzulernen und meine Grenzen auszutesten." Tja, egal wie es nun bei "Deutschland sucht den Superstar" für sie ausgeht: Alicia-Awa Beissert bleibt ihren Fans auf jeden Fall im Fernsehen erhalten. Doch wir sollten uns wohl eher auf "Let’s Dance" als auf das Dschungelcamp einstellen, denn wie sie weiter erklärte, hätte sie auch Angst, dass Dieter Bohlen und Xavier Naidoo sie danach nicht mehr Ernst nehmen.

Die Karriere von Alicia-Awa Beissert bleibt spannend: Während die Sängerin aktuell noch bei DSDS mit an Bord und sogar unter den Top 6 ist, hat sie auch schon zwei weitere TV-Sendungen für die Zukunft ins Auge gefasst. Weitere Details verraten wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 08. Februar
Sarafina Wollny
Mehr als sieben Jahre nach ihrer Verlobung:

Wird sie tatsächlich endlich „Ja“ sagen? Sarafina Wollny und Langzeit-Freund Peter Heck sind bereits seit November 2011 offiziell verlobt. Jetzt, mehr als sieben Jahre später, möchten sie endlich Nägel mit Köpfen machen: Sie wollen heiraten! Auf Facebook ließ das sympathische Mitglied des Wollny-Clans jetzt die Braut-Bombe platzen. 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 17. Oktober
Oana NechitiOana Nechiti

Nicht mehr lange, dann startet die nächste Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Bisher war bekannt, dass neben Chef-Juror Dieter Bohlen auch Superstar Xavier Naidoo sowie der einstige "DSDS"-Gewinner Pietro Lombardi hinter dem Jurypult Platz nehmen werden. Mit der "Let's Dance"-Profitänzerin Oana Nechiti kommt jetzt noch eine Frau dazu! Doch muss der nächste "DSDS"-Sieger jetzt etwa auch tanzen können? Ganz klar: Oana Nechiti ist kein Neuling in der TV-Branche und wirbelte in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" schon mit Promis wie "GZSZ"-Schönling Eric Stehfest, Comedian Faisal Kawusi oder auch Malle-Star Jürgen Milski über das Parkett. Jetzt stellt sie sich einer völlig neuen Herausforderung und erklärte gegenüber RTL: “Ich freue mich riesig auf meine neue Aufgabe als Jurorin bei DSDS 2019 und meine wunderbaren Kollegen. Da die Jury mit den drei grandiosen Sängern schon perfekt aufgestellt ist, werde ich aus meinem Blickwinkel als Tänzerin die Kandidaten beurteilen." Die 30-Jährige wird also ein ganz besonderes Auge auf die „DSDS“-Bewerber werfen und verriet weiter: „Nicht nur eine gute Stimme gehört zu einem Superstar, sondern auch Performance, Ausdruck, Emotion.“ Übrigens: Bereits am 16. Oktober 2018 haben Oana Nechiti und ihre Jurykollegen ihren ersten Arbeitstag, denn dann starten die Aufzeichnungen für „DSDS 2019“.

Bereits am 16. Oktober 2018 starten die Aufzeichnungen für die nächste Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Bisher war bekannt, dass neben Chef-Juror Dieter Bohlen auch Superstar Xavier Naidoo sowie der einstige "DSDS"-Gewinner Pietro Lombardi hinter dem Jurypult Platz nehmen werden. Mit der "Let's Dance"-Profitänzerin Oana Nechiti kommt jetzt noch eine Frau dazu!Itsin TV StarsItsin TV Themen

Jetzt ist es offiziell! Xavier Naidoo ist bei „DSDS“ 2019 neben Pietro Lombardi und natürlich Pop-Titan Dieter Bohlen der dritte Mann im Bunde. Aber fehlt hier nicht ein bisschen Frauenpower? Dass derzeit noch ein viertes, weibliches Jury-Mitglied gesucht wird, dass das Dreigestirn verstärken soll, das hat Dieter Bohlen in einem neuen Instagram-Video bereits verraten. Tja, da ließen sich die Fans natürlich nicht zweimal bitten und begannen in den Kommentaren bereits fleißig an zu raten. So wünschen sich die „Deutschland sucht den Superstar“-Zuschauer unter anderem „ESC“-Wunder Lena Meyer-Landrut, Yvonne Catterfeld, Ex-„Monrose“-Sängerin Senna Gammour, Sarah Connor oder sogar Jasmin Wagner in die Jury. Klar, auch Schlager-Queen Helene Fischer ist hoch im Kurs. Wer am Ende wirklich neben den Jungs Platz nehmen darf, werden wir schon bald erfahren. Schließlich heißt es auf der RTL-Homepage. „Wer auf dem vierten Stuhl in der Jury Platz nimmt, geben wir zeitnah bekannt.“ Alles klar, dann mal los! Wir warten!

Dieter Bohlen hat es bestätigt: Den vierten Stuhl in der „DSDS“-Jury wird eine Frau besetzen. Fans haben dem Pop-Titan bereits fleißig Vorschläge unterbreitet, wer zu ihm, Xavier Naidoo und Pietro Lombardi dazustoßen soll. Welche Damen diesen Job in den Augen der Zuschauer übernehmen könnten, verraten wir euch in unserem Video.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 10. Oktober
Xavier NaidooXavier Naidoo

Jury-Hammer bei „Deutschland sucht den Superstar“: Xavier Naidoo wird Teil der Jury, wie er selbst via Instagram bekannt gegeben hat. Der 47-Jährige wird somit neben Pop-Titan Dieter Bohlen, sowie dem bereits bestätigten Sänger Pietro Lombardi Platz nehmen. Ein Hammer-Trio! Erfahrung hat der „Dieser Weg“-Sänger übrigens auch als Juror. In den Jahren 2011 und 2012 nahm er diesen Job bereits in der Casting-Show „The Voice of Germany“ ein. Zudem war er drei Staffeln lang Gastgeber der Sendung „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“. Mit TV-Shows kennt sich Naidoo also bestens aus und musikalisch kann man dem mehrfach ausgezeichneten Künstler sowieso nichts vormachen.

Lange wurde gemunkelt, wer wohl neben Pop-Titan Dieter Bohlen und Pietro Lombardi in der „Deutschland sucht den Superstar“-Jury Platz nehmen wird. Jetzt ist es Gewissheit: „Söhne Mannheims“-Legende Xavier Naidoo wird ebenfalls am RTL-Pult sitzen.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 25. September
SashaSasha

Tolle Nachrichten für alle Fans von Sasha! Der ehemalige „The Voice Kids“-Coach startet schon am 23. Februar mit einer neuen Single durch und bringt im April sein Comeback-Album raus. Juhu! Seit 2014 haben wir nichts mehr von dem Sänger gehört, der Ende der 90er mit seinem Song „If you Believe“ seinen Durchbruch schaffte. Seitdem hat Sasha viel erlebt: Zum einen natürlich 2016 und 2017 als Coach bei „The Voice Kids“ an der Seite von Mark Forster, Nena und Lena Meyer-Landrut, außerdem moderierte der inzwischen 46-Jährige 2017 zusammen mit Xavier Naidoo die Echo Verleihung in Berlin. Für seine Fans hat Sasha auch eine ganz besondere Überraschung dabei, denn sein Comeback-Album „Schlüsselkind“ ist im Gegensatz zu seinen Vorgängern deutschsprachig. Dazu sagte er: „Deutsch zu singen bedeutete, dass ich eine Verbindung brauchte zu den Liedern, die ich singe. Ich schrieb ganz konkrete Songs über Situationen, die mich tatsächlich beschäftigen.“ Wir dürfen uns also auf ein sehr persönliches Album des erfolgreichen Musikers freuen. Die erste Singleauskopplung „Du fängst mich ein“ ist eine Ballade und kommt bereits diesen Freitag raus. Vor wenigen Tagen durften Sasha-Fans in seinem Facebook-Livevideo schon in den Song reinhören. Das komplette Album mit insgesamt 14 neuen Songs erscheint dann am 13. April.

Mit "One" hat Sänger Sasha sein letztes Album im Jahr 2014 auf den Markt gebracht. Im April 2018 will er sein musikalisches Comeback starten und überrascht seine Fans jetzt mit einem deutschsprachigen Album. Der Musiker, der auch zusammen mit seiner Band unter dem Pseudonym "Dick Brave and the Backbeats" lange Zeit große Erfolge feierte, war in den letzten Jahren aber nicht untätig. So moderierte er zum Beispiel 2017 zusammen mit Sänger Xavier Naidoo die Echo Verleihung in Berlin oder begab sich bei "The Voice Kids" als Coach auf Talentsuche. 

Itsin TV StarsItsin TV Themen