Yvonne Schröder

Germany's next Topmodel, Lena Gercke, GNTM-Yvonne, smartwater Sober Party, München, Baby-Pause, gntm, Heidi Klum, SV Sandhausen, Tim Kister, Anni Wendler, Werbedeal
4
Videos

News zu Yvonne Schröder:

Lena Gercke
Lena Gercke

Was für ein schönes Paar, seufzten jetzt sicherlich viele Fans. Gemeint waren hier die erste GNTM-Siegerin Lena Gercke und ihr Süßer Dustin Schöne. Lena postete auf Instagram nun Bilder von einer Hochzeit: Sie im eleganten Seidenkleid, Dustin im Anzug. „Wedding Crasher“ betitelte das Model die Bilder. Doch einige Follower der hübschen Blondine haben da wohl nur Hochzeit gehört und vermuteten, die beiden hätten tatsächlich schon den Bund für’s Leben geschlossen! So fragte dieser Nutzer nach: „Habt ihr geheiratet, liebe Lena?“ Andere gratulierten direkt oder fragten nach, wann denn mit Nachwuchs zu rechnen sei. Eher scherzhaft war wohl der Kommentar von Lenas „The Voice of Germany“-Moderationskollege Thore Schölermann gemeint, der schrieb: „Wedding!? Das ging jetzt aber schnell!!! Glückwunsch.“ Er erntete für den Kommentar Lacher und den augenzwinkernden Hinweis: „Lena hat nicht geheiratet! Die sind zur Hochzeit eingeladen.“ Eins ist klar: Auch nur als Hochzeitsgäste sind die beiden definitiv ein süßes Pärchen und sehen verliebt aus, wie ihre einstige GNTM-Kollegin Yvonne Schröder-Kister ebenfalls fand. „Ihr zwei Turteltauben. Freu mich sehr für dich“, kommentierte sie.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 30.09.2019, 13:53 Uhr

Model und Moderatorin Lena Gercke urlaubt gerade mit ihrem Freund Dustin Schöne in Marokko. Ein Bild des verliebten Paars bei einer Hochzeit brachte jetzt einige Instagram-Follower dazu, den beiden zu gratulieren. Haben sie etwa geheiratet? Die Infos dazu gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Yvonne Schröder-Kister war 2006 in der ersten Ausgabe der Castingshow „Germany’s next Topmodel“ dabei. Damals erreichte sie den zweiten Platz hinter Lena Gercke. Gefühlt ist das bereits eine Ewigkeit her. Seitdem hat sich auch in der Show einiges getan und auch Yvonne hat „GNTM“ natürlich weiterhin verfolgt. Auf der „smartwater Sober Party“ in München wollten wir von der Zweifach-Mami wissen, ob sie im Nachhinein nicht vielleicht doch lieber in einer der neueren Staffeln dabei gewesen wäre als damals in der allerersten: Keine Reue also bei der ehemaligen „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin Yvonne Schröder-Kister, die nach einer Baby-Pause schon bald wieder richtig durchstarten will.

David Maciejewski
David Maciejewski
 17.10.2018, 14:42 Uhr

Yvonne Schröder-Kister belegte hinter Lena Gercke den zweiten Platz der ersten Staffel von „Germany’s next Topmodel“ im Jahr 2006. Wir wollten heute von ihr wissen, ob sie nicht lieber jetzt in der Show dabei wäre, die sich seit damals stark verändert hat. Mehr dazu, seht ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

2006 startete Heidi Klum mit einer der beliebtesten Castingshows im deutschen Fernsehen durch! Mit Erfolg, denn viele „Germany’s next Topmodel“-Gewinnerinnen der vergangenen Jahre sind heute auf den Laufstegen dieser Welt unterwegs. Aber was ist eigentlich aus den Mädels geworden, die nur ganz knapp am Sieg vorbeischrabbten? Wir haben nachgeforscht - unter anderem bei Yvonne Schröder. Sie belegte in der ersten Staffel von „GNTM“ den zweiten Platz, direkt hinter Lena Gercke. Yvonne ist heute mit Fußballer Tim Kister verheiratet und heißt dementsprechend inzwischen Yvonne Schröder-Kister und hat bereits zwei Kids. Doch sie ist immer noch in absoluter Topform und arbeitet sogar noch als Model. Ein Jahr später schnappte sich Anni Wendler die Silbermedaille bei „GNTM“. Und auch wenn es am Ende nur für den zweiten Platz reichte, ging es für sie karrieretechnisch nach der Show erstmal richtig ab: Egal ob Werbedeals mit Hallhuber und Adidas oder auch ein Catwalk-Job für Karl Lagerfeld. Danach versuchte sich Anni als Schauspielerin und konnte ein paar kleine Rollen abgreifen. So war sie unter anderem auch 2009 neben Til Schweiger im Streifen „Männerherzen“ zu sehen. Zwischendurch sah man sie sogar mal mit Dreadlocks auf Instagram! Heute sieht sie aber wieder aus wie die Alte und soll als Zahntechnikerin arbeiten. In der dritten Staffel verpasste dann Janina Delia Schmidt nur ganz knapp den Sieg. Sie steht heute nicht mehr in der Öffentlichkeit, ist aber total happy als Ehefrau und zweifache Mutter. In Staffel vier im Jahr 2009 holte sich zwar Sara Nuru den Titel, aber die Zweitplatzierte Mandy Bork ist heute fast genauso erfolgreich wie sie. Mit fast 100.000 Instagram-Abonnenten schlägt sich Mandy dabei nicht nur als Influencerin verdammt gut, sondern ist außerdem auch im Model-Business sehr erfolgreich: Sie arbeitete schon für Designerin Jette Joop und läuft auf diversen Fashion-Shows über den Laufsteg. Und auch für Hanna Bohnekamp reichte es in Staffel fünf nur für den zweiten Platz. Sie machte nach der Show ihr Abitur und studierte anschließend lieber Theologie anstatt sich ihrer Karriere als Model zu widmen. Und damit ist sie, Gott sei Dank, auch verdammt happy!

 04.10.2018, 13:19 Uhr

2006 startete Heidi Klum mit einer der beliebtesten Castingshows im deutschen Fernsehen durch. Mit sehr viel Erfolg. Aber nicht nur die Gewinnerinnen erobern die Laufstege dieser Welt, sondern auch die „GNTM“-Zweitplatzierten. Was sie heute machen, erfahrt ihr genau hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 21.07.2016, 15:31 Uhr

Yvonne Schröder hatte bei der allerersten Staffel von „Germany´s Next Topmodel“ den zweiten Platz ergattern können. Aber was ist danach passiert? Das Model führt ein wundervolles Familienleben mit ihrem Ehemann, dem Fußballer Tim Kister und ihren zwei süßen Kindern. Wollt ihr mehr über die blonde Schönheit erfahren? Dann klickt auf unseren Beitrag.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen