Zac Efron

Zac Efron

Der Sänger und Schauspieler Zac Efron wurde als Hauptdarsteller in „High School Musical“ bekannt. Schon im frühen Teenager-Alter hatte er erfolgreich an verschiedenen Castings teilgenommen und war in Fernsehserien wie „CSI: Miami“ oder „Navy CIS“ zu sehen. Auch im Casting für den 2006 erschienenen Low Budget-Film „High School Musical“ konnte er überzeugen. Zac Efron übernahm auch in der Fortsetzung die Hauptrolle. Efron, der ab einem Alter von 11 Jahren eine musikalische Ausbildung genossen hatte, übernahm hier und im dritten Film der Reihe alle Gesangsparts selbst. Schnell wurde der am 18. Oktober 1987 im kalifornischen San Luis Obispo als Zachary David Alexander geborene Jungschauspieler mit den hellblauen Augen zum Mädchenschwarm. Nach „High School Musical 3“ gehörte Zac Efron zu den bestverdienenden Jungschauspielern Hollywoods. Er arbeitete in ernsteren Rollen mit Regisseuren wie Adam Shankman und Burr Steers, in dessen Film „Wie ein Wunder" er an der Seite von Kim Basinger spielte. Privat war Zac Efron eine Zeit lang mit „High School Musical“-Kollegin Vanessa Hudgens zusammen. Später bekannte er sich dazu, dass die Turnerin und Betriebswirtschaftlerin Sami Miro seine aktuelle Flamme ist.

 
92
Videos
2
Artikel
25
Bilder

News zu Zac Efron:

Avril Lavigne
Avril Lavigne

Das eigene Sternzeichen kann nicht nur viel über eine Person aussagen, auch über mögliche Beziehungen lässt sich durch das Horoskop spekulieren. So sind Waagen beispielsweise dafür bekannt, dass sie streitscheu sind und einige Themen bei ihnen für immer unausgesprochen bleiben. Dies sorgt teilweise auch für überstürzte Trennungen. Im Nachhinein bereuen Waagen diesen Schritt jedoch oftmals und wünschen sich eine Versöhnung mit der oder dem Ex. Wir prognostizieren daher schonmal, welche prominenten Waagen im Jahr 2020 einem ehemaligen Partner nochmal eine Chance geben könnten. Avril Lavigne ist am 27. September geboren und somit Sternzeichen Waage. Ihre letzte größere Beziehung liegt aber schon einige Zeit zurück. 2013 heiratete die heute 35-Jährige den "Nickelback"-Frontmann Chad Kroeger. Die Trennung zwei Jahre später war jedoch alles andere als ein Rosenkrieg. Die beiden gelten immer noch als gute Freunde und Chad besuchte Avril während ihrer schweren Lyme-Borreliose-Erkrankung beispielsweise schon öfter. Vielleicht ist 2020 ja das Jahr, in dem das ehemalige Paar wieder zusammenfindet? Unmöglich wäre es definitiv nicht! Unsere nächste Waage ist ebenfalls schon seit einiger Zeit wieder Single. Und auch wenn es zwischenzeitlich andere Beziehungen gab, wünschen sich Fans von Zac Efron vor allem ein ganz bestimmtes Liebescomeback: Zanessa. So bezeichnete man damals das Traumpaar aus den "High School Musical"-Co-Stars Zac Efron und Vanessa Hudgens. Auch die beiden sind seit ihrer Trennung im Jahr 2010 angeblich immer noch gut befreundet und machen Fans so schon knapp zehn Jahre lang Hoffnung auf eine erneute Romanze. Auch hier stehen die Sterne zumindest beim 32-jährigen Zac nicht schlecht für die Versöhnung, während Vanessa sich immerhin bereits von ihrem Freund Austin Butler trennte. Und wie heißt es doch so schön: Die Zukunft steht in den Sternen. Wir sind gespannt!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 25.01.2020, 00:00 Uhr

Menschen, die im Sternzeichen Waage geboren wurden, sind streitscheu und bereuen so manche Trennung im Nachhinein. Einige Waage-Stars könnten daher 2020 ihr Glück erneut bei ihren Verflossenen suchen. So können sich Fans unter anderem Hoffnung auf ein Liebescomeback ihrer Ex-"High School Musical"-Stars Zac Efron und Vanessa Hudgens machen. Erfahrt hier die Details!

„it's in TV“-Stars

Erst vor kurzem wurde bekannt, dass Vanessa Hudgens und ihr Freund Austin Butler sich nach acht Jahren Beziehung getrennt haben. Doch statt Herzschmerz scheint die "High School Musical"-Darstellerin das Single-Dasein zu genießen. Die Schauspielerin wurde bei einem gemeinsamen Essen mit einem anderen Mann gesichtet. Am Dienstagabend ließen es sich der ehemalige Disney-Star und der NBA-Star Kyle Kuzma in einem italienischen Restaurant in Brooklyn schmecken und gönnten sich dabei eine Flasche Wein. Laut Augenzeugen sollen die beiden ziemlich vertraut gewirkt und viel Spaß gehabt haben. Die Pressesprecher der beiden gaben auf Nachfrage der Nachrichten-Website TMZ jedoch keine Informationen zu der Schauspielerin und dem Sportler preis. Doch es ist nicht das erste Mal, dass Vanessa nach ihrer Trennung ein neuer Mann an ihrer Seite angedichtet wird. Seit sie Single ist, fordern Fans sowohl die 31-Jährige als auch ihren Ex, "High School Musical"-Co-Star Zac Efron, auf, es wieder miteinander zu versuchen. Welcher Mann wirklich das Herz der "Prinzessinnentausch"-Darstellerin erobert hat, weiß wohl nur Vanessa Hudgens selbst.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 22.01.2020, 15:17 Uhr

Erwischt! Hat Vanessa Hudgens kurz nach Bekanntwerden ihrer Trennung von Austin Butler schon wieder einen Neuen? Der "High School Musical"-Star traf sich zum Abendessen mit dem NBA-Spieler Kyle Kuzma. Ihr wollt mehr zum Thema erfahren? Dann seid ihr hier genau richtig!

„it's in TV“-Stars
Zac Efron
Zac Efron

Können wir etwa bald eine Reunion bei Zac Efron und Vanessa Hudgens erwarten? Nicht nur vor der Kamera von "High School Musical", sondern auch privat, waren sie früher DAS Traumpaar. Allerdings trennten sich die Hollywood-Stars 2010 und die heute 31-jährige "The Knight Before Christmas"-Darstellerin fand in dem Schauspieler Austin Butlers ihren Herzensmenschen. Doch die langjährige Beziehung zwischen Vanessa und Austin ist Schnee von gestern, denn wie erst kürzlich bekannt wurde, hat sich das Paar offiziell getrennt. Und dieses Foto von den SAG Awards lässt nun Fans der beiden hoffen: "Baywatch"-Boy Efron begrüßt hier seine damalige Angebetete Vanessa Hudgens in Los Angeles und die strahlenden Gesichter der beiden Stars sagen mehr als tausend Worte! Fans freuten sich über diesen gelungenen Schnappschuss und kommentierten das Bild fleißig: "Ein Traum wird wahr!" Ein weiterer Anhänger war direkt im "High School Musical"-Modus und schrieb: "Darf ich um diesen Tanz bitten?" Fans erinnern sich sicherlich: Zu dem Song "Can I Have This Dance" tanzten Zac und Vanessa damals im Film. Die Funken scheinen zumindest auf diesem Foto wieder zu sprühen, aber ob das auch für ein Liebes-Comeback reicht?!

Janina "Ninchen" Kötz
Janina "Ninchen" Kötz
 20.01.2020, 17:07 Uhr

Nicht nur vor der Kamera von "High School Musical" galten Vanessa Hudgens und Zac Efron als das absolute Dream-Team, sondern auch hinter der Kamera waren sie ein Herz und eine Seele. 2010 trennte sich das Hollywood-Paar und Vanessa Hudgens war viele Jahre mit ihrem Schauspielkollegen Austin Butlers liiert. Seit Kurzem ist die Beauty allerdings wieder als Single unterwegs und zeigte sich bei den diesjährigen SAG Awards nun mit ihrem Ex Zac Efron. Alle Infos zu diesem Thema, erwarten euch hier.

„it's in TV“-Stars
Disney

Gegen einen Schmatzer von Zac Efron hätten sicher einige Frauen nichts einzuwenden. Der Womanizer verzückt die Damenwelt schon seit "High School Musical", doch ausgerechnet eine seiner weiblichen Co-Stars sprach sich nun alles andere als hingerissen von den Kussqualitäten des 32-Jährigen aus. So plauderte die "Sharpay Evans"-Darstellerin Ashley Tisdale in einem Video von "Elle" aus, dass sie ihren schrecklichsten Kuss vor der Kamera mit dem "Baywatch"-Star hatte. "Ich musste Zac Efron in ‚Hotel Zach & Cody‘ küssen und das war das Schlimmste, weil wir uns so nahe stehen und er wie mein Bruder ist." Zu dem Zeitpunkt hatten die beiden schon "High School Musical" zusammen gedreht und waren befreundet. Doch nicht nur das war der Grund dafür, warum der Schmatzer so peinlich war. Zudem versuchte Efron, die heute 34-Jährige mit Zunge zu küssen. Ihre Reaktion darauf: "Ich meinte nur so: ‚Geh weg von mir!‘ Ich habe meinen Mund ganz schnell wieder geschlossen. Ich sagte zu ihm: ‚Das ist der Disney Channel! So küssen wir uns nicht auf dem Disney-Channel!‘" Da ist Zac Efron bei seinem Kuss wohl etwas über das Ziel hinausgeschossen! Doch dieses Erlebnis der Disney-Stars liegt auch schon einige Jahre zurück und so sollten beide sicherlich aus ihren Erfahrungen gelernt haben.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 30.12.2019, 13:04 Uhr

Zac Efron soll angeblich richtig schlecht geküsst haben, das verriet nun zumindest ein Co-Star des "High School Musical"-Darstellers gegenüber "Elle". Auf die Frage nach dem furchtbarsten Kuss am Set, wurde Zac von seinem "HSM"-Co-Star genannt. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Hier gibt es weitere Infos zum Thema.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Zac Efron
Zac Efron

Gott sei Dank! Zac Efron meldete sich jetzt nach Gerüchten zu Wort, die seinen Fans große Sorgen machten. Der Schauspieler war zuletzt auf Papua Neu Guinea, um seine neue Survival-Serie zu drehen. Dort soll er sich eine lebensbedrohliche, bakterielle Infektion eingefangen haben. Medienberichten zufolge musste der 32-Jährige sogar nach Australien ausgeflogen und in einem Krankenhaus behandelt werden. Nach einigen Tagen sei er fit genug gewesen, um über Weihnachten nach Hause fliegen zu können. Jetzt meldete er sich via Instagram zu Wort und nahm seinen Fans alle Sorgen: "Ich bin dankbar für jeden, der sich bei mir gemeldet hat. Ich bin auf Papua Neu Guinea krank geworden, aber ich kam schnell wieder auf die Beine und hatte drei wundervolle Wochen auf Papua Neu Guinea. Ich bin über die Feiertage Zuhause bei meinen Freunden und meiner Familie. Danke für die Liebe und die Sorgen. Wir sehen uns 2020." In den Worten des ehemaligen "High School Musical"-Stars klingt das Ganze nicht halb so schlimm, wie es zuvor berichtet wurde. Ob er es nun herunterspielt oder es wirklich lebensbedrohlich für ihn war, spielt letztlich aber auch keine Rolle. Zac Efron geht es nämlich gut und man darf gespannt sein, wie seine Serie "Killing Zac Efron", die auf dem Streamingdienst "Quibi" starten wird, ankommt.

David Maciejewski
David Maciejewski
 30.12.2019, 12:44 Uhr

Sorge um Zac Efron! Medienberichten zufolge infizierte sich der Schauspieler beim Dreh zu seiner neuen Serie auf Papua-Neuguinea bakteriell. Nun äußerte er sich via Instagram dazu und gab Entwarnung. Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars

Ein neues Jahr voller Möglichkeiten liegt vor uns! Einige Details verraten die Sterne allerdings bereits jetzt über die neuen Tage und Monate, die uns noch bevorstehen. Was 2020 für im Sternzeichen Krebs, Löwe oder Jungfrau Geborene bereithält, verraten wir euch jetzt. Starten wir mit einem Blick auf den Krebs. Eine gute Nachricht vorab: Singles dürfen sich darauf freuen, Silvester im kommenden Jahr vermutlich nicht alleine zu feiern. Immerhin stehen die Chancen gut, dass sie ihrer besseren Hälfte begegnen. Auch wenn es auf der Liebesfahrt mal schaukelig wird, wird das Schiff sicher zurück in den Beziehungs-Hafen manövriert. Auch im Job heißt es: Gemeinsam kann man jede Hürde meistern! Ob sich Stars wie Ariana Grande oder Selena Gomez, die im Zeitraum des Sternzeichens das Licht der Welt erblickten, das wohl zu Herzen nehmen werden? Stürmischer geht es bei den Löwen zu, zu denen beispielsweise Helene Fischer oder auch Bastian Schweinsteiger zählen. Sie könnten es in der Liebe und im Job manchmal etwas überstürzen. Aber keine Sorge: Hilfe naht in beiden Bereichen! Während der Löwe optimistisch sein darf, sollten Jungfrauen wie Beyoncé vorgewarnt sein: Möglicherweise könnte eine Entfremdung vom Partner stattfinden! Doch die Sehnsucht nach Zweisamkeit folgt und eine neue Verliebtheit rettet die Beziehung. Im Arbeitsleben dagegen dürfen sich Jungfrauen zurücklehnen, denn sie sind der Konkurrenz einen Schritt voraus!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 27.12.2019, 00:00 Uhr

Ein neues Jahr, viele neue Möglichkeiten! Was 2020 auf uns zukommt, dazu können wir vorab die Sterne zu Rate ziehen. Wie 2020 für das Sternzeichen Waage wie Kim Kardashian, aber auch für Menschen mit den Sternzeichen Skorpion oder Schütze aussieht, dazu gibt’s hier in unserem Jahreshoroskop die Details!

 

„it's in TV“-Stars