Vor knapp einem Monat haben sich Gigi Hadid und Zayn Malik nach 2 Jahren Beziehung plötzlich getrennt. Drüber hinweg ist der 25-Jährige aber scheinbar noch lange nicht. In einem Radiointerview mit Ryan Seacrest sprach der „One Direction“-Hottie kürzlich ganz offen über seinen Trennungsschmerz und verriet dabei, dass er kurz vor dem Liebes-Aus sogar noch ein Lied für Gigi geschrieben habe. „Ich war so verliebt und dachte, ich würde den Rest meines Lebens mit ihr verbringen.“ – erklärte Zayn und fügte hinzu – „Ich dachte, ich würde sie immer lieben“. Doch trotz seines gebrochenen Herzens versucht der Brite das Liebes-Aus sportlich zu nehmen: „So spielt das Leben, nicht wahr? Man sollte solche Erfahrungen für immer behalten“. Wir hoffen sehr, dass Zayn schnell über die Trennung hinweg kommt und schon bald wieder lächeln kann.

Zayn Malik hat immer noch Liebeskummer

Bei Gigi Hadid und Zayn Malik standen alle Zeichen auf „ewiges Glück“, bis sich das vermeintliche Traumpaar vor einem Monat ganz plötzlich trennte. Dabei scheint das Liebes-Aus dem 25-Jährigen noch immer hart zuzusetzen. In einem Interview mit Ryan Seacrest sprach der Brite nun ganz offen über seinen Trennungsschmerz. Klickt euch in unseren Beitrag rein und erfahrt, was Zayn noch auf dem Herzen liegt.

Das könnte dich auch interessieren:

Slogan_category_46