Zendaya
Zendaya

Zendaya & ihre Hilfiger-Kollektion: DAS sind die neuen Modetrends

Zendaya hat ihre neue Modekollektion in Zusammenarbeit mit Tommy Hilfiger im Rahmen der New York Fashion Week vorgestellt. Die Schauspielerin setzte wie schon bei der vorangegangenen Kollektion auf Retro Style. Inspiriert sind die Looks der ready to wear Mode aus den 70er Jahren. Die Stoffe fielen dabei mit viel Glitzer, Samt, funkelnden Fäden und Tüll auf. All das wurde ins Moderne verlagert. Eine Live-Band spielte auf dem Catwalk die passende Musik. Bei den Models setzten der amerikanische Designer und die "Spiderman: Far From Home"-Darstellerin auf Models im unterschiedlichsten Alter und mit verschiedenen Körperform. Mit dabei waren auch Superstars wie Winnie Harlow und die schwangere Ashley Graham. Auch die Front Row war bestückt mit bekannten Stars aus der Mode-Szene. Gigi Hadid, die ebenfalls bereits mit Hilfiger zusammenarbeitete und als Model über den Laufsteg des Designers schritt, besuchte gemeinsam mit ihrer Schwester Bella die Fashion Show. Über den Kleidungsstil der 70er sagte Zendaya bereits in einem Interview: "Die Menschen hatten keine Angst vor Mode und zogen das an, worauf sie Lust hatten. Diesen Mut bewundere ich. Außerdem war die Mode der 70er chic und cool. Und alles was cool ist, ist irgendwann wieder in." Feiern ließ sich Zendaya im Anschluss an ihrer Präsentation übrigens in einer Lederjacke in Schlangenhautoptik mit passender Hose. Was für eine gelungene Show!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 10.09.2019, 11:42 Uhr

Zendaya hat in einer ausgefallenen Präsentation ihre neue Kollektion mit dem Designer Tommy Hilfiger vorgestellt. Mit dabei waren auch die Models Winnie Harlow und Ashley Graham. Ihr wollt wissen, wie die neusten Modetrends der erfolgreichen „Spiderman: Far From Home“-Darstellerin aussehen? Dann seid ihr hier genau richtig!

Für ihre Fashionshow entschied sich Zendaya für ein geschichtsträchtiges Gemäuer 

Na? Seid ihr bereit, euch ein Stückchen Zendaya zu sichern? Erst wenige Stunden ist es her, als Zendaya ihre Fashionshow im Zuge ihrer Zusammenarbeit mit Tommy Hilfiger präsentierte. Für ihr Unterfangen im Zuge der New York Fashion Week entschied sich die Schauspielerin für eine ganz besondere Location: So wurde die „TOMMYNOW Fall 2019“-Show im historischen „Apollo Theater“ im Stadtteil Harlem abgehalten. Und tatsächlich ist das Gemäuer ganz schön geschichtsträchtig. Schließlich ist es ein wichtiger Ort für die afroamerikanische Community der Stadt und brachte bereits Talente wie Ella Fitzgerald oder James Brown hervor.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

'70s glam in full effect. #TOMMYNOW #TommyXZendaya #NYFW @fashiontomax

Ein Beitrag geteilt von Tommy Hilfiger (@tommyhilfiger) am

Zendaya bringt die Mode der 70er zurück & Stars wie Cindy Crawford gratulieren zum Erfolg

Nach dem großen Tag scheint die „Spider-Man“-Darstellerin völlig in Trance. Auf Instagram meldete sie sich glücklich zu Wort: „(…)…fühlt sich immer noch ein bisschen wie ein Traum an. So viele Fotos und ein langer Post kommen.“ Und auch Star-Kollegen zeigten sich über die von den 70s inspirierte Fashionshow, für die unter anderem Topmodel Winnie Harlow über den Catwalk schwebte, begeistert. So schrieb zum Beispiel Cindy Crawford: „Gratuliere zu allem!“ Und wie gefallen euch die Looks des früheren „K.C. Undercover“-Stars

 

★ Ob Zendaya anschließend wohl mit Jacob Elordi gefeiert hat? Erst kürzlich wurden die „Euphoria“-Co-Stars gemeinsam im Urlaub gesichert. Alles über die süßen Liebes-Gerüchte erfahrt ihr im unten stehenden Video. Klickt euch rein! ★

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: