„Jessie“-Star Peyton List: Erster Dreh seit Lockdown gestartet

Tolle Nachrichten für alle Fans von Peyton List! Die aus der Serie „Jessie“ bekannte Schauspielerin steht wieder vor der Kamera. Das hat die 22-Jährige jetzt in einem neuen Instagram-Post verraten. Darin heißt es: „Ich habe in der letzten Woche zum ersten Mal seit dem Shutdown wieder drehen können und ich bin so verdammt dankbar.“ Wofür genau Peyton List vor der Kamera stand, hat sie leider nicht verraten. Auf IMDb sind aktuell weder Filme noch Serien zu finden, die derzeit mit ihr gedreht werden. Eine Produktion können wir aber erst einmal ausschließen: „Cobra Kai“! Darin konnte man sie bislang in sieben Episoden sehen und aktuell gibt es einen kleinen Hype um die beliebte Serie, die hierzulande bei Netflix zu sehen ist. Und so schrieb eine Makeup-Artistin, die die Schauspielerin offenbar kennt: „Bitte sag mir, dass es Cobra Kai ist. Ich bin jetzt total verrückt nach der Sendung.“ Von Peyton gab es dazu leider keine positive Rückmeldung. „Ich wünschte, es wäre so“, schrieb sie lediglich. Es scheint, als hätte auch sie Sehnsucht nach ihren Co-Stars und ihrer Rolle als Tory. Bis wir mehr zu „Cobra Kai“ oder dem neuen Projekt von Peyton List erfahren, dürfte noch einige Zeit vergehen. Aber immerhin ist die Schauspielerin glücklich, wieder vor der Kamera stehen zu können.

David Maciejewski
 21.09.2020, 12:45 Uhr

Peyton List hat auf Instagram verraten, dass sie erstmals seit dem Lockdown wieder vor der Kamera steht. Dafür ist der „Jessie“-Star unendlich dankbar, wie sie weiter erklärte. Welche Produktion aktuell gestartet ist, hielt die 22-Jährige noch für sich. Handelt es sich etwa um eine neue Staffel „Cobra Kai“? Weitere Details gibt es hier für euch.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen