Pietro & „Love Island“-Melissa: Plant er etwa bereits Nachwuchs mit ihr?

Im Fernsehen himmeln viele Zuschauer tagtäglich ihre Idole an, aber dass ein Star selbst sein Herz über den Bildschirm verliert, dürfte dann doch eher eine Ausnahme bleiben. Doch genau das scheint Pietro Lombardi mit der einstigen „Love Island“-Kandidatin Melissa passiert zu sein. Seit Wochen warten Fans auf große Liebes-News rund um den „Deutschland sucht den Superstar“-Juror und die ehemalige Datingshow-Teilnehmerin. Und jetzt lieferten die beiden endlich wieder ein Zeichen, das hoffen lässt!
Nachdem Pietro Melissas steinigen Weg in der RTLII-Show mit emotionalen Storys auf Instagram dokumentierte, wollte er nach ihrem freiwilligen „Love Island“-Aus nicht so recht mit der Sprache rausrücken, wie es um ihn und die 24-Jährige denn nun wirklich steht. In einer Fragerunde auf Instagram gab’s dann aber jetzt das ersehnte Update. Hier schrieb ihm ein Fan: „Ich hoffe, dass du mit Melissa glücklich wirst.“ Daraufhin antwortete der „Señorita“-Interpret vielsagend mit: „Wünsch ich mir auch.“ Nanu? Haben wir da etwas verpasst? Das lang ersehnte Date gab es jedenfalls noch nicht, wie der Sänger kürzlich RTL offenbarte: „Das Treffen kann heute Abend sein, es kann morgen Abend sein, kann aber auch in zwei Wochen sein. Ist noch kein festes Datum.“
Schuld an der langen Wartezeit scheint der vollbepackte Terminkalender von Sarah Lombardis Ex zu sein. So erklärte er, dass er viel Zeit mit Sohnemann Alessio verbringe und am Wochenende zudem noch arbeiten müsse. „(…) und wenn dann Melissa reinpasst, dann wird sich die Zeit finden“, erklärte der Kappen-Träger gegenüber dem Sender weiter. Die Hoffnung auf einen ausführlichen Date-Bericht ist also noch nicht ganz verloren. Sollte übrigens mal wieder Nachwuchs im Hause Lombardi anstehen, hätte Pietro übrigens auch schon eine Idee, wie er ihn nennen würde, wie er im Zuge der Fragerunde ausplauderte. Sollte es ein Mädchen werden, würde er ihr den Namen „Alessia“ verpassen. Alessia und Alessio? Ob das wirklich ernst gemeint war, lassen wir mal dahingestellt! Eine Sache scheint im Fall von Pietro und Melissa allerdings unumstößlich: Von diesem Flirt der etwas anderen Art werden wir noch eine Menge hören!

Mag Pytlik
 15.10.2019, 00:00 Uhr

Zwischen diesen beiden fliegen offenbar die Funken und doch wissen wir wenig über den aktuellen Liebesstand zwischen Pietro Lombardi und Ex-„Love Island“-Kandidatin Melissa. In einer Fragerunde auf Instagram gab der Sänger nun jedoch ein Update und sprach auch über möglichen Nachwuchs. Alle Details gibt’s hier!

Pietro Lombardi und "Love Island"-Melissa halten mit großen Liebes-News bislang hinter dem Berg

Okay, sie turteln also immer noch! Pietro Lombardi und "Love Island"-Melissa haben definitiv für eine der ungewöhnlichsten Liebesgeschichten des Jahres gesorgt. Ob es ein Happy End geben wird, darüber lassen die beiden ihre Fans jedoch noch immer im Dunkeln. Nachdem Pie die Liebessuche der Datingshow-Kandidatin über den Fernseher beäugte, gab es für ihn immerhin einen Etappensieg. Schließlich warf seine ganz persönliche Favoritin kurz vor dem Finale das Handtuch und wäre somit eigentlich für den DSDS-Juror frei.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) on

Er wünscht sich ein Happy End: In einer Fragerunde auf Instagram sprach Pietro Lombardi jetzt Tacheles

Doch was seitdem zwischen den beiden gelaufen ist, darüber wollte der Sänger bislang nicht so recht mit der Sprache rausrücken. Auf Instagram startete der Ex von Sarah Lombardi jetzt jedoch eine Fragerunde und gab hier ein kleines Liebes-Update, das hoffen lässt. Anstelle einer Frage schrieb ihm ein Fan schlicht: "Ich wünsche, dass du mit Melissaglücklich wirst.“ Und Pietro schien dem gar nicht widersprechen zu wollen und antwortete: „Wünsch ich mir auch.“ Aha! Ist hier hinter den Kulissen bereits mehr gelaufen, als uns bewusst war?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Love Island Kandidatin 2019 (@melissa_loveisland) on

Nachwuchs in Sicht? DSDS-Juror Pietro Lombardi geht offenbar schon in die Planung

Das von Fans ersehnte Date gab es jedenfalls noch nicht, wie der stolze Papa von Alessio nun gegenüber RTL erklärte: „Das Treffen kann heute Abend sein, es kann morgen Abend sein, kann aber auch in zwei Wochen sein. Ist noch kein festes Datum.“ Auf einen Date-Bericht müssen wir also noch warten. In die Zukunft scheint der Kappen-Fan allerdings jetzt schon zu schauen. Schließlich verriet er im Zuge der Fragerunde auch, dass er seinen Nachwuchs, sollte es ein Mädchen werden, Alessia nennen würde. Alessia und Alessio? Ob das so ernst gemeint war, ist natürlich eine ganz andere Frage. Vielleicht ist es gar nicht schlecht, dass im Falle eines Happy Ends Melissa bei der Namenswahl ein Wörtchen mitzureden hätte.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars