Prominent

Bibi plant Weihnachten: Lio bereitet ihr Sorge

Bibi und Julienco planen aktuell fleißig für ihr zweites gemeinsames Weihnachtsfest mit ihrem Söhnchen Lio. Da der kleine Fratz aktuell nur so vor Energie strotzt, sorgt sich Mama Bianca bereits um den Weihnachtsbaum, wie sie in ihrer Insta-Story offenbarte: „Übrigens bin ich die ganze Zeit am überlegen, was wir dieses Jahr mit unserem Tannenbaum machen. Denn ich glaube, wenn wir den ganz normal aufstellen, wird der Lio sich dagegen werfen, der wird umfallen, alle Kugeln runterreißen und keine Ahnung was.“ Doch die 26-Jährige hat bereits einen Plan, wie sie das Weihnachtsfest vor einem solchen Unglück bewahren kann: „Und jetzt bin ich auf eine richtig geile Idee gestoßen. Und zwar gibt es super viele Fotos von Leuten, die ihren Tannenbaum einfach falsch rum an die Decke hängen.“ Was eine lustige Idee! Bereits US-Star Ariana Grande präsentierte im vergangenen Jahr einen Weihnachtsbaum, der von ihrer Decke hing und erhielt dafür reichlich Aufmerksamkeit. Und damit der kleine Lio sich nicht selbst in Gefahr bringt, könnte dies eine durchaus gute Lösung sein. Bibi zeigte in ihrer Insta-Story übrigens bereits, wo die Tanne hängen könnte und wie es dann ungefähr aussehen würde. Wir sind auf jeden Fall schon gespannt, ob sie diesen skurrilen Plan durchziehen und freuen uns auf Bilder von ihrem Weihnachtsfest zu dritt.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 29.11.2019, 12:36 Uhr

Bibi Claßen ist aktuell schon voll in der Weihnachtsplanung. Doch neben Gedanken um mögliche Geschenke, sorgt sich die YouTuberin vor allem auch um ihr Kind Lio. So hat sie Angst davor, dass ihr Kleiner den Weihnachtsbaum umschmeißen und so für Chaos sorgen könnte. Erfahrt hier, wie Bibi das vermeiden möchte.

 

Kurz vorm Weihnachtsfest muss Bibi Claßen das Haus offenbar Lio-sicher machen 

Das zweite Weihnachtsfest als kleine Familie steht im Hause Claßen an. Doch anders als im vergangenen Jahr, ist Söhnchen Lio bereits schnell zu Fuß unterwegs. Doch das birgt auch neue Gefahren! Schließlich müssen die Räumlichkeiten vor dem niedlichen Wirbelwind sicher gemacht werden. Eine Hürde: der Weihnachtsbaum. „Übrigens bin ich die ganze Zeit am überlegen, was wir dieses Jahr mit unserem Tannenbaum machen, denn ich glaube, wenn wir den ganz normal aufstellen, wird der Lio sich dagegen werfen, der wird umfallen, alle Kugeln runterreißen und keine Ahnung was“, überlegte die baldige Zweifach-Mama Bibi Claßen in ihrer Insta-Story laut. Ein Glück, dass sie bereits eine Idee hat, dieses Szenario zu umgehen. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am

YouTuberin Bibi Claßen überlegt, sich ihren Weihnachtsbaum an die Decke zu hängen

Die YouTuberin überlegt, ihren Weihnachtsbaum an die Decke zu hängen. Ob das wohl die Lösung des Problems ist? Bereits im vergangenen Jahr präsentierte Sängerin Ariana Grande einen solchen Baum und begeisterte damit die Fans. Dass es sich dabei um einen Brauch handelt, der wohl bis ins 20. Jahrhundert hineinreichte, scheint YouTuberin Bibi nicht zu wissen. Immerhin habe sie jetzt erst von den Upside-Down-Trees erfahren. Im vergangenen Jahr hatte das festlich geschmückte Bäumchen bei den Claßens definitiv noch Bodenhaftung, wie ein Instagram-Post vom 24. Dezember 2018 beweist. „Das erste Jahr Weihnachten zu dritt als kleine Familie..Wir sind überglücklich & genießen die Zeit zusammen sehr“, schwärmte Bibi Claßen unter anderem zu dem Foto mit Ehemann Julienco und Sohnemann Lio. Wir freuen uns schon auf das Weihnachts-Pic 2020, wenn der „BibisBeautyPalace“-Star noch ein weiteres Familienmitglied unter dem Baum begrüßen darf – egal, wie rum der dann wohl stehen mag. 

 

★ Ist Biancas Bauch größer als bei der ersten Schwangerschaft? Klickt das unten stehende Video und macht euch euer eigenes Bild! ★

Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: