Prominent

Familienplanung hat begonnen: Michael Wendler & Laura Müller uneinig über Babynamen

Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis Michael Wendler und Laura Müller heiraten und Kinder kriegen. Aktuell wird das neue, gemeinsame Haus des Duos in Florida renoviert. Kein Wunder, dass die nächsten Beziehungsschritte schon eine große Rolle spielen. In der TVNOW-Doku „Laura und der Wendler – Total verliebt in Amerika“ sprachen die beiden auch schon konkreter über ihre Zukunft. Besonders das Thema Nachwuchs kam dabei auf. „Ich hab schon Lust auf Jungs. Ich würde schon gern Jungs-Mama sein“, erklärte die 19-jährige „Let’s Dance“-Teilnehmerin Laura hier. Der Wendler ergänzte gekonnt humoristisch hinzu: „Mir ist es egal, was es wird. Hauptsache, der Junge ist gesund.“ Als Taufpaten hat der „Egal“-Interpret übrigens ein Auge auf RTL geworfen. Na, ob das funktionieren kann? Obwohl beim Geschlecht Einigkeit zu herrschen scheint, ist es beim Namen für den Nachwuchs eher problematisch. Während Laura „irgendwas Amerikanisches“ bevorzugt, hat Michael eher den Namen Tom im Sinn und witzelte sogar über den Doppelnamen Tim Tom. „Das wird noch einmal ein Streitthema“, war er sich in der Doku sicher. Wir sind gespannt, ob die beiden sich einigen können, wenn es dann wirklich soweit ist.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 16.03.2020, 10:54 Uhr

Laura Müller und Michael Wendler beginnen offenbar mit der Familienplanung. In der neuen Folge von „Laura und der Wendler - Total verliebt in Amerika“, gab es zumindest schon Diskussionen um einen möglichen Baby-Namen. Warum die beiden uneinig sind, das erfahrt ihr hier.

Wird es ein "Tom"? Michael Wendler scheint einen Babynamen bereits ins Herz geschlossen zu haben

Na, na?! Werden sich Michael Wendler und Laura Müller bei möglichen Babynamen etwa noch in die Haare kriegen? In ihrer TVNOW-Dokumentation „Laura und der Wendler – Total verliebt in Amerika“ wurde dieses Thema nun heiß diskutiert. Während die Influencerin hier erklärte, dass sie sich einen amerikanischen Namen für ihren Nachwuchs wünscht, scheint sich der Schlagersänger bereits mit "Tom" angefreundet zu haben. Von Laura gibt es dafür jedoch ein klares Veto!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MÜLLER (@lauramuellerofficial) am

Sie wäre gerne eine "Jungs-Mama": "Let's Dance"-Star Laura Müller plaudert offen über ihren Baby-Wunsch

Viel Zeit will sich das ungleiche Paar mit einem Baby offenbar nicht mehr lassen. So erklärte Laura auf eine Aussage ihres Liebsten in Bezug auf Nachwuchs: "Noch nicht, aber bald." Besonders freuen würde sich die "Let's Dance"-Kandidatin über einen kleinen Michael und stellte in der Dokumentation fest: "Ich würde schon gern Jungs-Mama sein." An erster Stelle stehe aber natürlich die Gesundheit ihres Nachwuchses. Etwas anderes ist dagegen laut Michael bereits beschlossene Sache. So werde RTL Patenonkel, witztelte der vermeintliche Lieblingsfeind von Comedian Oliver Pocher. Fraglich, wie ernst das gemeint war. 

Wann die beiden tatsächlich stolze Eltern werden? Wir bleiben natürlich für euch dran!

♥ Womit Laura Müller und Michael Wendler wohl zuerst die Schlagzeilen dominieren werden: Schwangerschafts-News oder doch die Verlobung? Zu Letzterem plauderte Laura bereits Interessantes aus! Was sie zu sagen hat und was ihr Vater von einer möglichen Hochzeit hält, das erfahrt ihr im unten stehenden Video! ♥

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: