Katy Perry
Katy Perry

Katy Perry & Taylor Swift: Sie vertragen sich mit gemeinsamem Musikvideo

Und endlich ist es ganz offiziell: Katy Perry und Taylor Swift sind wieder Freunde! Nachdem die Superstars vor einiger Zeit schon erste Anzeichen auf Instagram gepostet haben, wurde die neuerlangte Freundschaft jetzt für immer in einem Video besiegelt. Der neue Clip von TayTays Song "You Need To Calm Down” zeigt die 29-jährige Taylor und ihre 34 Jahre alte Musikerkollegin als Pommes beziehungsweise als Burger. Zu ihrem Schnappschuss auf Instagram hinter den Kulissen des Videodrehs schrieb Katy passend: "Diese Mahlzeit ist fleischfrei." Beef steht dabei natürlich nicht ausschließlich für Fleisch, sondern auch für die Streitigkeiten zwischen ihr und Taylor. Gegenüber dem Radiosender "Capital FM" bestätige Swift die Versöhnung wie folgt: "Katy hat mir letztes Jahr eine wirklich liebe Nachricht und einen echten Olivenzweig als Friedensangebot geschickt. Danach haben wir uns dann bei einer Party getroffen, uns umarmt und die Dinge, die zwischen uns standen, aus dem Weg geräumt. Es war wie eine Last, die von meinem Leben abgefallen ist." Doch die öffentliche Bekenntnis zu ihrer Freundschaft ließ aus einem bestimmten Grund auf sich warten: "Katy und ich wollten beide erst einmal abwarten, ob es zwischen uns so solide bleibt. Und das Schöne ist, dass wir wirklich seit einer Weile nun wieder super miteinander auskommen." Was für eine tolle Neuigkeit, oder?!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 18.06.2019, 11:01 Uhr

Katy Perry und Taylor Swift waren die vergangenen Jahre keine Freundinnen, doch die Zeiten sind vorbei. Mit einem gemeinsamen Musikvideo zu TayTays neuer Single "You Need To Calm Down” bestätigten sie nun öffentlich ihre Versöhnung. Wie es dazu kam, verreit die "ME!"-Sängerin auch in einem Video! Erfahrt hier mehr!

 

In Taylor Swifts „LGBTQ“-Hymne „You Need To Calm Down“ wurde auch Katy Perry eine Rolle zuteil  

Dass wir das noch erleben dürfen! Ja, Katy Perry und Taylor Swift haben das Kriegsbeil offiziell begraben. Und nein, um eine Spekulation handelt es sich spätestens seit wenigen Stunden nicht mehr. Im Musikvideo zu TayTays Single „You Need To Calm Down“, mit welchem sie die LGBTQ-Community stärken möchte, sind die beiden einstigen Rivalinnen als Pommes und Burger verkleidet zu sehen. Und wer nach Katys Gastauftritt NOCH IMMER nicht überzeugt ist, der sollte jetzt schnell die Instagram-Accounts der Pop-Ikonen checken.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von KATY PERRY (@katyperry) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Taylor Swift (@taylorswift) am

Dieser Beef ist Geschichte: Taylor Swift und Katy Perry legen ihren Streit mit süßen Foto-Captions ad acta

Sowohl Katy als auch TayTay haben den Schnappschuss mit eindeutigen Botschaften versehen. So schrieb Katy: „Diese Mahlzeit ist fleischfrei.“ Der Begriff „Beef“ ist hier natürlich eine Anspielung auf die (inzwischen beigelegten) Streitigkeiten der Sängerinnen. Auch Taylor Swift wurde kreativ und bemerkte, dass es sich bei der Kombo mit ihr und Katy um ein „Happy Meal“ handele. 

Star-Aufgebot in Taylors neuem Clip: Könnt ihr alle Promis finden? 

Und wie so oft gleicht Taylors neuer Song einem Suchspiel. Klar, wie man die „ME!“-Interpretin kennt, hat sie auch ein paar „Easter Eggs“ versteckt, jedoch wollten wir hier auf das Star-Aufgebot neben Katy Perry aufmerksam machen. Denn die Menge an LGBTQ-Promis, die die Sängerin für ihren Clip mobilisieren konnte, ist schon eine Nummer für sich. Übrigens: Wer bis zum Ende dran bleibt, wird bemerken, dass Taylor es sich nicht hat nehmen lassen, noch einmal für ihre Petition zur Unterstützung des ausstehenden Gleichstellungsgesetzes „Equality Act“ zu werben. Aber seht selbst. Hier geht es zu TayTays neuem Musikvideo & hier zur Petition! 

 

✘ Okay! Dieser Promi-Beef scheint ein für allemal aus der Welt geschafft zu sein. Doch was ist mit diesen Streithähnen? ✘

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: