Der Streaming-Gigant Netflix hat inzwischen über 117 Millionen Abonnenten. Hat einer davon jetzt vielleicht die Chance der neue Rap-Star Amerikas zu werden? "Rhythm & Flow" heißt das neue Reality-Format und ist die erste eigene Musik-Castingshow von Netflix. Dahinter stecken die Produzentin Ty Stiklorius, Sänger John Legend und Mike Jackson, der auch schon als Produzent beim siebenfach oscarprämierten Film "La La Land" tätig war. Die Moderatoren sind leider noch nicht bekannt, dafür aber die Jury. Und die ist gespickt mit einigen Stars: Chance the Rapper, Cardi B. und T.I. werden ab Herbst 2019 die Kandidaten in zehn Episoden bewerten. Bewerben kann man sich mit einen Video bis zum 15. Januar 2019 online auf der offiziellen Website der Show. Geplant sind aber auch Live-Castings in den USA. Einziger Haken für euch: Es können nur US-Bürger oder Bürger mit Wohnsitz in den USA mitmachen. Bleibt nur zu hoffen, dass nach einem erfolgreichen ersten Versuch auch internationale Versionen der Castingshow geplant werden.

Netflix sucht den Rap-Star: Erste eigene Musik-Castingshow

Der Traum vom Superstar könnte dank Netflix bald wahr werden. Der Streaming-Dienst sucht in seiner ersten eigenen Musik-Casting-Show "Rhythm & Flow" den nächsten Rap-Star Amerikas. Dafür steht unter anderem Cardi B. als Jurorin bereit. Mehr zur neuen Show, erfahrt ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars

Das könnte dich auch interessieren: