Prominent

Prince: Super Deluxe Edition von "Sign O‘ The Times" kommt mit unveröffentlichten Tracks & Extras

Prince: Super Deluxe Edition von "Sign O‘ The Times"
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 26.06.2020, 13:53 Uhr

Das Doppelalbum "Sign O‘ The Times" von Musiker-Legende Prince erschien 1987 und umfasste damals 16 Tracks. 2020 ist es soweit: Im September soll das Album erneut erscheinen, in einer Super Deluxe Edition mit mehr als 60 bisher unveröffentlichten Titeln und vielen Extras. Der Vorverkauf ist bereits gestartet!

Warner Records kündigt neues Release des Prince-Albums "Sign O‘ The Times" an

Für Ausnahmekünstler Prince war die Zeit zwischen 1985 und 1987 eine besonders produktive und spannende Phase. Es entstanden viele Songs, die letztlich nicht auf seinem legendären Doppelalbum "Sign O‘ The Times" landeten. Die drei Alben "Dream Factory", "Camille" und "Crystal Ball" wurden damals aufgenommen, dann aber wieder abgesagt, und blieben unveröffentlicht. The Prince Estate und Warner Records werden "Sign O‘ The Times" am 25. September 2020 erneut veröffentlichen, erweitert um unglaubliche 63 unveröffentlichte Tracks. Der Klassiker wird dann zum ersten Mal remastert zu haben sein und außerdem noch um eine zweistündige Video-Konzertperformance angereichert, die aus dem Prince-Archiv stammt und ebenfalls bisher noch nicht veröffentlicht wurde. Fans können sich die Super Deluxe Edition vorab sichern, denn der Vorverkauf ist bereits gestartet.

Das erwartet Prince-Fans auf der Super Deluxe Edition von "Sign O‘ The Times"

Die Wiederveröffentlichung gibt es in drei Formaten: Der Super Deluxe Edition (8CD+DVD / 13LP+DVD / Audio-Only-Download und Stream), einer Deluxe Edition (3CD / 4LP 180g Vinyl / Download und Stream) und einem Remastered Album (2CD / 2LP auf 180g pfirsichfarbenem Vinyl / Download und Stream). Auf der Super Deluxe Edition finden die Prince-Fans Warner Records zufolge das komplette veröffentlichte Audiomaterial des Künstlers aus dem Jahr 1987, sowie 45 bisher unveröffentlichte Studioaufnahmen. Außerdem liegt den CD- und Vinyl-Sets eine DVD mit einem Konzertmitschnitt vom Dezember 1987 bei, die den einzigen Auftritt von Prince mit Jazz-Legende Miles Davis zeigt. Inbegriffen in der Super Deluxe Edition ist noch ein 120-seitiges Buch, unter anderem mit handschriftlich verfassten Songtexten, bisher ungezeigten Fotos und Anmerkungen von Begleitern und Freunden des Musikers wie Dave Chappelle und Lenny Kravitz.

Als Single: "Witness 4 The Prosecution (Version 1)"

Bereits erhältlich ist die neue Single "Witness 4 The Prosecution (Version 1)". Der Track entstand 1986 im Homestudio von Prince und war für das Album "Dream Factory" bestimmt, welches dann wieder aufgegeben wurde. Sammler können sich dazu eine Single-Box bestellen, die aber streng auf 1987 Exemplare limitiert ist.

Das könnte dich auch interessieren: