Prominent

Sucht nach ewiger Jugend mit Botox & Co.: Diese Stars hat es erwischt

Manche Hollywood-Stars sehen aus wie der ewige Jungbrunnen - zumindest dank Botox & Co.! Einige weibliche Promis erkennt man aufgrund ihres Schönheitswahns heute kaum wieder. Wen die Sucht nach ewiger Jugend erwischt hat, seht ihr hier. Los geht’s mit dieser bildhübschen Frau: Das Foto stammt aus dem Jahr 1980. Erkennt ihr sie? Es ist die Mutter von Dakota Johnson, Melanie Griffith. Die Schauspielerin hat ganz offensichtlich schon einige Beauty-OPs hinter sich. Und dieser Promi hier ist nicht Pocahontas, sondern es ist Cher im Jahr 1973. Damals war sie blutjung und wirklich bildhübsch. 2020 sieht der Weltstar, der übrigens mittlerweile über 70 Jahre alt ist, sehr künstlich aus und von ihrer natürlichen Schönheit ist absolut nichts mehr zu sehen. Ihre Stimme ist und bleibt aber dafür einzigartig. Aber auch diese junge Frau, die man zumindest noch an ihrer roten Mähne direkt erkennt, ist Hollywoods Jugendwahn verfallen. 1983 war Nicole Kidman noch süß und unschuldig, heute ist sie eine galante Diva. Allerdings lässt sich auf den Paparazzi-Bildern nicht viel Mimik erkennen. Trotz Botox & Co. und wenig Gesichtsausdruck o bleiben ihr die Rollen nicht aus. Einen schockierenden Wandel machte auch dieses Star-Gesicht durch: „Bridget Jones“ sammelte viele Sympathiepunkte gerade wegen ihres natürlichen Aussehens. Doch man muss bei der Aufnahme von 2013 zwei Mal hingucken, um zu erkennen, dass es sich hierbei tatsächlich um Renée Zellweger handelt. Von Falten und ihren Schlupflidern keine Spur mehr! Dafür sind auf Aufnahmen der 92. Verleihung der Oscars in diesem Jahr wieder Mimikfältchen zu sehen. Ob Renée der Botoxspritze doch noch entkommen ist?Zu guter Letzt kommen wir zu demStar der 90er Jahre: Teri Hatcher. Die ehemalige „Desperate Housewives“-Darstellerin verzückte die Kameras damals mit ihrem schönsten Strahlen, heute hingegen wirkt das Lächeln der Actrice total starr. In ihrem Kalender werden wohl schon einige Beauty-Doc-Besuche gestanden haben.

Sarah Claßen
Sarah Claßen
 21.05.2020, 08:00 Uhr

Damals war Nicole Kidman nicht nur jung und bildhübsch, sondern überzeugte ihre Fans besonders mit ihrer natürlichen Schönheit. Davon ist mittlerweile keine Spur mehr zu sehen, denn ihre Gesichtszüge sind durch die vielen Beauty-Doc-Besuche total starr geworden. Ähnlich sieht es bei Cher und anderen Promis aus. Welche Stars Botox & Co. ebenfalls verfallen sind, erfahrt ihr in diesem Video.

Das könnte dich auch interessieren: