Iggy Azalea
Iggy Azalea

US-Rapper T.I. prüft jährlich: Ist seine Tochter noch Jungfrau?

Der US-Rapper T.I. sorgt gerade mit seinen jüngst getätigten Aussage für ordentlich Wirbel. In dem Podcast "Ladies Like Us" gestand er, dass er seit dem 16. Geburtstag seiner Tochter Deyjah Harris jährlich mit ihr zum Gynäkologen geht, um ihre Jungfräulichkeit überprüfen zu lassen. Seinen Aussagen nach lässt er sich von dem Arzt dann bestätigen, dass das Jungfernhäutchen seiner Tochter noch intakt ist. Dass es auch anders reißen könnte, scheint T.I. offenbar nicht klar zu sein. Deyjah, die inzwischen sogar schon 18 Jahre alt ist, musste ihren Arzt deshalb sogar von der Schweigepflicht entheben. Diese Aussagen stießen verständlicherweise auf wenig Gegenliebe und so äußerte sich beispielsweise Chrissy Teigen zu dem Thema und verriet via Twitter: "Ich hätte definitiv nicht gedacht, dass wir heute über Jungfernhäutchen sprechen würden. Oder über T.I." Auch Rap-Kollegin Iggy Azalea nutzte Twitter, um sich gegen ihren ehemaligen Mentor auszusprechen, löschte die Tweets aber inzwischen wieder. Übrigens: King, der 15-jährige Sohn des Rappers, ist wohl bereits sexuell aktiv, was seinen Vater nicht im Geringsten stören soll. Eine insgesamt eher problematische Erziehung des 39-Jährigen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 07.11.2019, 13:38 Uhr

Der Rapper T.I. hat jetzt mit seinen Aussagen für viel Wirbel gesorgt. In dem Podcast „Ladies Like Us“ gestand der 39-Jährige, dass er jährlich mit seiner Tochter zum Gynäkologen geht und prüft, ob diese noch Jungfrau ist. Und das, obwohl sie bereits 18 ist. Mehr Infos gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: