Diese beiden „Riverdale“-Stars veröffentlichen als „These Girls These Boys“ jetzt ein Mixtape

Vanessa Morgan und Drew Ray Tanner gehören zu den Stars von „Riverdale“. Jetzt hat sich das Duo auch abseits der Serie zusammengetan und zwar unter dem Namen „These Girls These Boys“. Und so veröffentlichten die beiden am 15. Mai ihren ersten gemeinsamen Song „Sleep When I’m Dead“. Dieser wird sogar Teil eines gesamten Mixtapes. Was für eine Überraschung! Natürlich kommt der Sound des Duos bislang total gut an. „Ihr klingt so gut“, kommentierte beispielsweise ihr Co-Star Marisol Nichols. Auch Madelaine Petsch schrieb ein paar Worte und kommentierte mit den Worten „Los geht’s!“ und „GÄNSEHAUT!“. Einen kleinen Einblick in den Entstehungsprozess gab derweil Drew Jay Tanner, der via Instagram verriet, dass er das Projekt schon vor neun Monaten ankündigte: „Wir haben damals keiner Seele verraten, was wir tun. Wir wollten, dass es einfach nur um die Musik geht. Und jetzt sind wir hier. Vision. Mit Liebe und Anerkennung bedanke ich mich bei allen, die mit uns rocken.“ Vanessa Morgan verriet derweil etwas über ihr Gefühlsleben und erklärte, sie habe Angst gehabt, ihre Musik öffentlich zu machen, weil sie nicht verurteilt werden wollte. Doch jetzt sind die beiden mit „These Girls These Boys“ am Start und man darf auf das gesamte Mixtape gespannt sein.

Kathrin WeisenseeDavid Maciejewski
 18.05.2020, 16:12 Uhr

Von „Riverdale“ ins Musikgeschäft: Die Schauspieler Vanessa Morgan und Drew Ray Tanner haben bisher in der beliebten Netflix-Serie überzeugt und versuchen sich unter dem Namen „These Girls These Boys“ jetzt auch musikalisch. Im Gepäck haben die beiden einen Song und auch ein Mixtape ist geplant. Mehr verraten wir hier!

Musikprojekt der „Riverdale“-Stars Vanessa Morgan & Drew Ray Tanner: Mixtape veröffentlicht

In der Serie „Riverdale“wird bekanntlich auch öfter mal ein Lied angestimmt und das Tanzbein geschwungen, nicht nur in den Musical-Folgen. Aber jetzt wurde auch ein musikalisches Projekt von zwei Stars ganz abseits der Netflix-Hitserie gestartet. Vanessa Morganspielt bei „Riverdale“ Toni Topaz, die Liebste von Cheryl Blossom. Ihr Co-Star Drew Ray Tanner ist bekannt für seine Rolle als Fangs Fogarty. Die beiden Darsteller haben jetzt als Duo „These Girls These Boys“ einen ersten gemeinsamen Track veröffentlicht. Der Song, den es seit dem 15. Mai zu hören gibt, trägt den Titel „Sleep When I’m Dead“ und ist auf einem kompletten Mixtape der Musiker zu finden. Wir bekommen also demnächst noch musikalischen Nachschub!

➨ Vanessa Morgan & Drew Ray Tanner sind nicht allein: In vielen Schauspielern schlummert auch musikalisches Talent. Darüber erfahrt ihr hier im Video mehr. ➨

So gut kommt die neue Musik der „Riverdale“-Stars an

Die ersten Klänge kommen richtig gut an und auch die Co-Stars von Vanessa Morgan und Drew Ray Tanner haben die Musik des Duos schon für sich entdeckt. „Ihr klingt so gut“, zeigte sich Marisol Nichols begeistert, die in der Serie die Mutter von Veronica Lodge spielt. Madelaine Petsch feuerte ihre Kollegen ebenfalls in den Kommentaren an und schrieb: schrieb „Los geht’s!“ und „GÄNSEHAUT!“. Drew gab auf Instagram schon Details darüber preis, wie die beiden schon lange heimlich an dem Projekt gearbeitet haben: „Wir haben damals keiner Seele verraten, was wir tun. Wir wollten, dass es einfach nur um die Musik geht. Und jetzt sind wir hier. Vision. Mit Liebe und Anerkennung bedanke ich mich bei allen, die mit uns rocken.“ Für Vanessa Morgan war das Veröffentlichen der Musik auch mit Ängsten verbunden, verriet sie, denn sie zeige sich darin sehr verletzlich. Jetzt sei sie aber sehr glücklich und dankbar für den Support. Wir sind gespannt auf das Mixtape von „These Girls These Boys“.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen