Nach Tweet von „Riverdale“-Star Lili Reinhart: Stirbt Betty Cooper?

Lili Reinhart Was für ein Schock für alle „Riverdale“-Fans! Teasert Lili Reinhart etwa ein schreckliches Schicksal für ihren Charakter Betty Cooper an? Auf Twitter schrieb die Schauspielerin nun vielsagend: „Alles, was ich sagen kann für Staffel 5, ist, dass ich schon ziemlich oft aus vollem Halse schreien musste. Arme, arme Betty #riverdale (aber eigentlich keine Sorge).“ Was es damit wohl auf sich hat? Einige Rätsel aus Staffel 4 müssen nach wie vor geklärt werden. Zudem bahnt sich eine Liebelei zwischen Betty und Archie Andrews an, obwohl beide noch in Beziehungen stecken. Ob es also um eine Gefahr von außen geht oder aber um Schwierigkeiten, die auf Betty im Privatleben zukommen, kann man nur mutmaßen. Lilis Fans sind natürlich total neugierig und würden gerne wissen, wie es mit ihrer Figur weitergeht. Ein „Riverdale“-Anhänger spekulierte: „Betty ruft nach Jug, dass er zurückkommt, vielleicht? Nur ein Scherz… oder nicht.“ Ein anderer User vermutete das genaue Gegenteil und warf in den Raum, dass Archie wiederum Betty einen Heiratsantrag machen könnte und sie daraufhin laut schreit. Ein dritter Fan fragte besorgt: „Betty stirbt?“ Was dem beliebten Charakter in der fünften Staffel widerfahren wird, wissen wir wohl erst ab Januar 2021, wenn die neuen Folgen erscheinen. Aber mit ihrem Tweet hat Lili Reinhart schon jetzt ziemlich viel Spannung und eine hohe Erwartungshaltung bei ihrer Community aufgebaut.

Kathrin WeisenseeImke Schmoll
 17.11.2020, 11:07 Uhr

Widerfährt dem „Riverdale“-Charakter Betty Cooper ein schreckliches Schicksal in der fünften Staffel der Netflix-Serie? Das vermuten Fans, nachdem Lili Reinhart einen vielsagenden Post auf Twitter machte. Ein Anhänger des „Riverdale“-Stars rechnet sogar damit, dass ihre Figur sterben könnte. Hier haben wir alle Details zum Thema für euch.

Lili Reinhart macht Andeutung auf Twitter – und die „Riverdale“-Fans sind in Sorge um Betty Cooper

Was will Lili Reinhartuns mit dieser Andeutung wohl sagen? Die Schauspielerin äußerte sich nun auf Twitter dazu, was ihren „Riverdale“-Charakter Betty Cooper in Staffel 5 der beliebten Serie erwarten wird und versetzte damit ihre Fans in Aufruhr. Ihre Worte verraten nicht viel über die neuen Geschichten aus dem Städtchen Riverdale, sind aber dennoch vielsagend: „Alles, was ich sagen kann für Staffel 5, ist, dass ich schon ziemlich oft aus vollem Halse schreien musste. Arme, arme Betty #riverdale (aber eigentlich keine Sorge).“

Damit dürfte, wie so oft in der Welt von „Riverdale“, erst einmal ein fleißiges Rätselraten beginnen. Bevor es mit Staffel 5 losgeht, müssen noch einige offene Fragen aus der vierten Staffel geklärt werden. In den zuletzt verfügbaren Folgen schien sich eine Romanze zwischen Betty und Archie Andrews anzubahnen, obwohl beide eigentlich vergeben sind. Geht es bei den angedeuteten Schwierigkeiten für die „arme Betty” um eine Gefahr von außen oder um ihr Liebesleben? Darüber kann man nur mutmaßen.

Mehr Neuigkeiten über Lili Reinhart findest du hier!

Fans von „Riverdale“-Star Lili Reinhart sind neugierig & spekulieren über Bettys Schicksal

Ihre Fans hat Lili Reinhart mit dem Tweet natürlich total neugierig gemacht und die Spekulationen angefacht. So stellte ein „Riverdale“-Anhänger diese Theorie in den Raum: „Betty ruft nach Jug, dass er zurückkommt, vielleicht? Nur ein Scherz… oder nicht.“ Auch das genaue Gegenteil dieser Idee wurde vermutet, nämlich dass Archie Betty einen Heiratsantrag machen könnte und sie mit einem Schrei reagiert. Ganz düster dachte dieser Fan, der besorgt fragte: „Betty stirbt?“ Es bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als die neuen Folgen abzuwarten, die ab Januar 2021 verfügbar sein sollen. Erst dann gibt es nach und nach Gewissheit um das Schicksal von Betty Cooper, Jughead Jones und Co.!

♥ Fans haben eine wilde Theorie rund um die „Riverdale“-Charaktere Jughead Jones und Veronica Lodge. Könnten sie in Staffel 5 zum Paar werden? Im unten stehenden Video erfahrt ihr mehr!

Riverdale Es kursieren schon jetzt viele Gerüchte rund um „Riverdale“, obwohl die fünfte Staffel noch gar nicht gestartet ist. Zunächst werden in den ersten Folgen der neuen Staffel noch Geheimnisse aus Staffel 4 aufgeklärt, denn wegen der Corona-Krise konnte diese nicht fertiggestellt werden. Unter anderem könnten also Jughead und Veronica herausfinden, dass Betty und Archie sich küssten, was die Beziehungen und Freundschaften ziemlich strapazieren könnte. Auf der Internetplattform „Reddit“ diskutierten bereits einige Fans der Serie darüber, wie es mit den Protagonisten weitergehen könnte, vor allem hinsichtlich des Zeitsprungs von mehreren Jahren. Der soll nämlich in der nächsten Staffel stattfinden! Ein Fan stellte so die Hypothese auf, dass erstmals auch Veronica und Jughead, also „Jeronica“ ein Paar werden könnten. „Jeronica würde wirklich gut zusammen aussehen, denke ich. Das würde ich gerne sehen“, schrieb einer. Ein anderer Fan kommentierte: „Nach dem Zeitsprung ist bestimmt niemand mehr in Kontakt geblieben, vermute ich, so dass sie sich irgendwie wieder neu kennenlernen müssen und vielleicht nehmen sich Jughead und Ronnie diesmal die Zeit, sich besser kennenzulernen.“ Ob Jughead und Veronica nach dem Anbandeln von Archie und Betty wirklich zusammenkommen oder die vier wirklich zunächst getrennte Wege gehen? Das bleibt erstmal noch abzuwarten.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen