„Riverdale“: Diese Szenen waren ziemlich peinlich

Riverdale In „Riverdale“ passieren immer ziemlich krasse Sachen. Egal ob Morde, Sekten, gewalttätige Banden oder drogenverseuchtes Wasser: Die High-School-Schüler erleben schlimme Dinge. Umso wichtiger ist es, auch mal an lustige und peinliche Momente von Archie, Betty, Jughead und Co. zu erinnern, die vielleicht sogar ein Schmunzeln auf euer Gesicht gezaubert haben. Los geht’s mit Archie Andrews, gespielt von KJ Apa. In manchen Momenten der Serie merkt man, dass der Rotschopf nicht der schlauste ist, wie beispielsweise im Kampf gegen den mysteriösen Serienkiller Blackhood, als er eine Rede hielt, die er in Anwesenheit mit oberkörperfreien, muskulösen und maskierten Kumpels drehte. Gebracht hat seine peinliche Rede damals gar nichts. Auch Betty Cooper hatte einen Moment in „Riverdale“, der irgendwie peinlich rüberkam: Ihr Pole-Dance in Unterwäsche als Aufnahmeritual bei den „Serpents“ in Staffel 2. In einem Raum voller Erwachsener und in Anwesenheit von Freund Jughead sowie seinem Vater und ihrer Mutter tanzte sie zum Song „Mad World“. Auch „Jughead Jones“-Darsteller Cole Sprouse hatte schon mehrere für ihn peinliche Momente, denn eigentlich schwor sich der einstige Disney-Star, niemals in „Riverdale“ zu singen oder zu tanzen. Doch die Musical-Folgen zeigen, dass er diesen Schwur nicht einhalten konnte. Vielleicht auch zur Freude seiner Fans! Tja und über einen Handlungsabschnitt in Staffel 4 haben sicherlich auch viele Zuschauer gestutzt: Cheryl hält ihren verstorbenen Bruder Jason Zuhause über Monate versteckt ohne, dass die ramponierte Leiche weiter verwest. Irgendwie skurril, oder? Aber mal ehrlich, trotz allem lieben wir „Riverdale“ doch für die schrägen Charaktere, den nie enden wollenden Beziehungskrisen und den mysteriösen Kriminalfällen, oder?!

Imke Schmoll
 06.09.2020, 09:00 Uhr

Es gab Momente in den letzten Staffeln von „Riverdale“, die total spannend oder emotional waren. Doch gleichzeitig hat die Serie auch Szenen, die äußerst peinlich sind und daher gerne vergessen werden. Ihr habt auch Lust, nochmal daran zurückdenken? Dann verpasst nicht dieses Video mit allen News über eure „Riverdale“-Lieblinge.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen