„Riverdale“-Star Lili Reinhart oben ohne auf Instagram

Lili Reinhart offenbarte erst im Februar, dass sie sich wegen ihres Körpers am Set von „Riverdale“ unsicher und unwohl gefühlt hat und sich mit ihren Kolleginnen verglich. Auf Twitter erklärte die 23-Jährige: „Ich habe in den letzten zwei Monaten aufgrund von Depressionen zugenommen und ich habe mich dabei sehr unsicher gefühlt. Aber ich habe vor Kurzem eine BH- und Unterwäscheszene gemacht und empfand es als meine Pflicht, stark zu sein und Selbstvertrauen zu zeigen, wenn ich so aussehe wie ich aussehe. Und ich möchte, dass andere junge Frauen meinen Körper im Fernsehen sehen und sich dabei wohlfühlen, dass ich nicht Size Zero habe. Und ich bin keine perfekte Sanduhrform.“ Ihre Unsicherheit konnte Lili Reinhart also überwinden und ihr neuer Instagram-Post beweist das einmal mehr. Darauf posiert die Schauspielerin sitzend oben ohne und ihre Brust wird von ihren Beinen verdeckt. Die Fans der „Hustlers“-Darstellerin sind begeistert von dem Bild. Auch Schauspielerin Dove Cameron kommentierte: „Ich habe versucht, es zweimal zu liken.“ Ein anderer Anhänger war begeistert von der Natürlichkeit des Fotos und schrieb: „Ich finde es toll, dass du dieses Bild nicht bearbeitet hast, um die natürlichen Flecken auf deinem Körper zu entfernen. Das ist das normale Image, das wir erstellen müssen, damit jeder sich damit wohlfühlt, sein wahres Selbst zu teilen.“ Hoffentlich gehören Lili Reinharts Unsicherheiten wegen ihres Körpers nun endgültig der Vergangenheit an.

Vera DünnwaldImke Schmoll
 29.06.2020, 12:54 Uhr

Eigentlich ist Lili Reinhart auf ihren Social-Media-Accounts immer bekleidet, doch nun postete sie auf Instagram ein Nacktfoto. Der „Riverdale“-Star offenbarte erst vor ein paar Monaten, dass sie sich wegen ihres Körpers unwohl am Set der Serie fühlte. Geht es ihr inzwischen also wieder besser?

Lili Reinhart postet sexy Selfie um auf positive Message aufmerksam zu machen

Die 23-jährige "Riverdale"-Darstellerin postete auf Instagram jetzt im Sitzen ein Oben-Ohne-Bild, auf dem ihre nackten Brüste nur von ihren Beinen verdeckt werden, um ihre Message zu unterstreichen, dass jeder sich in seiner Haut wohlfühlen sollte. Erst im Februar offenbarte Lili Reinhart jedoch, dass auch sie häufig an ihrem Körper zweifelt. Am Set von "Riverdale" ertappt sie sich regelmäßig dabei, dass sie sich mit ihren Kolleginnen vergleicht und die Schauspielerin gab zu, dass sie sich dort in der Vergangenheit besonders unsicher und unwohl gefühlt habe. Nun stellte Lili Reinhart auf Twitter klar: "Ich habe in den letzten zwei Monaten aufgrund von Depressionen zugenommen und ich habe mich dabei sehr unsicher gefühlt. Aber ich habe vor Kurzem eine BH- und Unterwäscheszene gemacht und empfand es als meine Pflicht, stark zu sein und Selbstvertrauen zu zeigen, wenn ich so aussehe wie ich aussehe. Und ich möchte, dass andere junge Frauen meinen Körper im Fernsehen sehen und sich dabei wohlfühlen, dass ich nicht Size Zero habe. Und ich bin keine perfekte Sanduhrform." Mit ihrem Instagram-Post beweist Lili Reinhart nun ganz viel Mut und Stärke, ihre vermeintlichen Problemzonen offen zu zeigen. Die "Hustlers"-Darstellerin zeigt, dass man eben nicht immer perfekt aussehen oder sich bearbeitet oder retuschiert zeigen muss.

"Riverdale"-Darstellerin Lili Reinhart setzt sich für Body Positivity ein

Lili Reinhart ist bekannt dafür, ihre Plattform, Stimme und Reichweite dafür zu nutzen, anderen Personen Mut zu machen und auch Themen zu adressieren, die die Schauspielerin beschäftigen und im aktuellen Gesellschaftsgeschehen von Bedeutung sind. Und die Fans sind begeistert davon! Auch Schauspielerin Dove Cameron findet das neue, sexy aber auch wichtige Bild von Lili Reinhart super und kommentierte: "Ich habe versucht, es zweimal zu liken." Ein anderer Follower schrieb: "Ich finde es toll, dass du dieses Bild nicht bearbeitet hast, um die natürlichen Flecken auf deinem Körper zu entfernen. Das ist das normale Image, das wir erstellen müssen, damit jeder sich damit wohlfühlt, sein wahres Selbst zu teilen." In einer Welt, in der auf Instagram scheinbar wenig Platz zu sein scheint für realistische, normale Körper und man Cellulite, Schönheitsflecken oder sonstige "Makel" kaum erkennen kann, ist es sehr erfrischend, dass die "Riverdale"-Darstellerin Lili Reinhart dem entgegensteuert und auf Natürlichkeit setzt. Wenn sie mit ihrem Post und ihrer Message schon so viele andere Menschen erreichen und ihnen so viel Mut machen kann, gehören ab sofort hoffentlich auch Lili Reinharts eigene Unsicherheiten wegen ihres Körpers der Vergangenheit an! 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen