Schönheitschirurg verrät: DAS sind die schönsten royalen Damen

Die internationalen Königshäuser haben nicht nur schöne Prinzen, sondern auch wunderschöne Prinzessinnen. Doch nicht nur Meghan oder Kate sind royale Augenweiden, der Chirurg Dr. Julian De Silva hat nun die Schönste von allen ermittelt. Dafür nutzte er den sogenannten goldenen Schnitt: Die griechische Analyse kann zur Berechnung der Schönheit genutzt werden. Dafür werden die einzelnen Gesichtspartien, die kleinere zur größeren, abgemessen. Herauskommen sollte dabei das Verhältnis 1 zu 1,6. Seine Analyse ergab dabei, dass die verstorbene Prinzessin Diana die Schönste von allen war, denn ihre Proportionen lagen zu 89,05 Prozent im goldenen Schnitt. Auf Platz zwei liegt Königin Rania von Jordanien mit 88,9 Prozent. Die einstige Schauspielerin und verstorbene Fürstin von Monaco, Grace Kelly oder auch Gracia Patricia, landet mit 88,8 Prozent auf dem dritten Platz der schönsten Royals. Wer hätte es gedacht, aber auf den Rängen vier und fünf kommen erst Herzogin Meghan mit 87,4 Prozent und Kate mit 86,8 Prozent. Auch wenn die Berechnung der Schönheit schon einst von den Griechen bestimmt wurde, so liegt diese aber bekanntlich immer noch auch im Auge des Betrachters. Und alle fünf Damen sind nicht nur bildschön, sondern auch herausragende Persönlichkeiten und auch das macht einen Menschen anziehend.

Imke Schmoll
 09.08.2020, 07:00 Uhr

Die Prinzessinnen und Königinnen der Welt sind teils wunderschön. Für den Schönheitschirurgen Julian De Silva Grund genug, um zu errechnen, welche von ihnen die Allerschönste ist. Dabei kam heraus, dass unter den royalen Damen niemand näher an der Perfektion dran ist, als die tragisch verstorbene Prinzessin Diana. Hier gibt’s mehr zum Thema!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen