Zum 39. Geburtstag von Herzogin Meghan: Böse Kommentare auf Instagram!

Happy Birthday, Meghan Markle! Die Frau von Prinz Harry feierte am 4. August ihren 39. Geburtstag und erhielt von ihrer royalen Familie reichlich Glückwünsche via Instagram. Prinz William und seine Frau, Herzogin Kate, wünschten Meghan so beispielsweise einen „sehr schönen Geburtstag“ und auch Charles und Camilla gaben ihre Glückwünsche für das Geburtstagskind zum Besten. Selbst von der Queen gab es auf der beliebten Social-Media-Plattform ein paar nette Worte für Meghan. „Wünsche der Herzogin von Sussex einen sehr schönen Geburtstag“, hieß es so auf dem offiziellen Account der Monarchin. In den Kommentaren unter den jeweiligen Glückwünschen sammeln sich jedoch auch zahlreiche böse Nachrichten für Meghan und Harry, da sie die royale Familie verlassen haben. „Nein, danke, sie manipulierte Harry und zerstörte die Beziehung zu seinem Bruder! Keine Glückwünsche für sie!“, schrieb beispielsweise ein Instagram-User. Doch auch von offizieller Seite gab es erneut einen kleinen Seitenhieb für Meghan: Auf der Website der Royals wurde der Aktivistin jetzt nämlich ihr Titel „ihre königliche Hoheit“ gestrichen! Kein besonders schönes Geburtstagsgeschenk, oder?!

Cedric Litzki
 05.08.2020, 13:57 Uhr

Herzogin Meghan feierte am 4. August ihren 39. Geburtstag. Dazu gab’s natürlich reichlich Glückwünsche von der royalen Familie, auch die Queen sowie Prinz William und seine Frau Kate meldeten sich zu Wort. Doch es gab auch einige böse Kommentare auf Instagram. Mehr Infos haben wir im Video!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen