Schauspieler Ryan Reynolds: Beliebt bei Fans und im Netz

Ryan Reynolds

Name: Ryan Rodney Reynolds

Geburtsdatum und -ort: 23. Oktober 1976 in Vancouver, British Columbia / Kanada 

Sternzeichen: Skorpion

Partnerin: Blake Lively, verheiratet seit 2012 

Katholisch und mit drei Brüdern aufgewachsen: So war die Kindheit von Ryan Reynolds 

Rückblickend beschreibt der kanadische Schauspieler Ryan Reynolds sein Elternhaus als streng: Er ging auf eine katholische Schule und musste sich als jüngster von vier Brüdern wohl daheim behaupten. Seine Eltern waren als Lebensmittelgroßhändler und Verkäufer tätig. Die Schauspielkarriere des Kanadiers begann Anfang der 1990er-Jahre, mit kleinen Rollen in Fernsehproduktionen aus seinem Heimatland. Große Rollen blieben allerdings damals aus, weswegen er sich dann dazu entschloss, mit einem Kumpel nach Los Angeles zu ziehen. Von dort aus versuchte er seine Karriere voranzutreiben. Mit Erfolg! Seine erste, größere Rolle ergatterte er in der TV-Serie "Ein Trio zum Anbeißen". Diese Chance sorgte letztendlich dafür, dass ihm auch erste Filmrollen angeboten wurden. So sah man Ryan Reynolds dann zum Beispiel im Jahr 2004 an der Seite von Wesley Snipes in "Blade: Trinity". 

Von der Kinoleinwand ist Ryan Reynolds nicht mehr wegzudenken 

Auf das Filme-Konto von Schauspieler Ryan Reynolds gehen seit seinem Durchbruch viele beliebte Streifen, wie zum Beispiel "Selbst ist die Braut", in dem er an der Seite von Sandra Bullock die männliche Hauptrolle übernahm, "Adventureland", "X-Men" oder aber auch die Comic-Verfilmung  "Green Lantern". Vor allem in den letzten Jahren hat man sich als Zuschauer an den Kanadier gewöhnen können: Mit Kassenschlagern wie "Deadpool" und "Deadpool 2" wurde er einem größeren Publikum endgültig bekannt. 

Ryan Reynolds ist ein absoluter Frauenschwarm und war bereits mit einigen prominenten Ladies liiert

Insgesamt fünf Jahre war Ryan Reynolds mit Sängerin Alanis Morissette zusammen, die ebenfalls aus Kanada stammt. Drei Jahre davon waren die beiden sogar verlobt. Eine weitere Dame zum Verlieben und Verloben fand er kurze Zeit, nachdem die Beziehung mit Alanis Morissette in die Brüche ging: Schauspielerin Scarlett Johannson! Die beiden traten im Jahr 2008 sogar vor den Traualtar. Allerdings war auch diese Beziehung leider nicht von Dauer, das Paar ließ sich im Jahr 2011 scheiden. Seitdem ist er mit Ex-"Gossip Girl" und Schauspielkollegin Blake Lively, die er am Set zum Film "Green Lantern" kennenlernte, glücklich. 2012 folgte die Hochzeit. Das Paar hat drei Töchter.

Drei Fakten über Ryan Reynolds, die ihr vielleicht noch nicht kanntet

✓ Nicht nur ein guter Schauspieler, sondern auch verdammt sexy: Ryan Reynolds wurde 2010 vom "People"-Magazin zum "Sexiest Man Alive" gewählt

✓ Obwohl er Kanadier ist, besitzt er seit 2018 aber auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft. 

✓ Die älteste Tochter von Ryan Reynolds und Blake Lively, James Reynolds, ist am Anfang des Liedes "Gorgeous" von niemand geringerem als Taylor Swift zu hören. Cool, oder?! 

Die neuesten News zu Ryan Reynolds