Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

★ Immer die aktuellsten News rund um Promis, Stars, Influencer & Co. ★

Kristen Bell
Kristen Bell

"Die Eiskönigin 2" wirbelt derzeit nicht nur Eiskristalle durch die Kinosäle, sondern auch etliche Millionen in Disneys Kassen. Nach weniger als zwei Wochen Laufzeit hat der Animationsfilm um die Schwestern Anna und Elsa schon rund 740 Millionen US-Dollar eingespielt. Zum Vergleich: Der erste Teil spielte nach einer Laufzeit von mehreren Monaten im Kino rund 1,3 Milliarden US-Dollar ein, also knapp das doppelte von dem, was "Die Eiskönigin 2" nach nur etwa zehn Tagen erreichte und war damit etwa fünf Jahre lang der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten. Allein das Thanksgiving-Wochenende in den USA erbrachte in nur fünf Tagen rund 124 Millionen US-Dollar. Schon jetzt werden die Stimmen laut, die einen dritten Teil fordern. Die Beteiligten der märchenhaften Saga um Elsa und ihre mysteriösen Eiskräfte haben bis dato noch keine eindeutigen Signale gesendet, ob und wann es eine weitere Fortsetzung geben wird. Während Kristen Bell, die Anna ihre Stimme leiht, in der "Kelly Clarkson Show" euphorisch meinte: Okay, passt auf... obwohl ich keine Befugnis und keine Befehlsgewalt habe, möchte ich Frozen 3, 4 und 5 offiziell bekannt geben. Und ich will nur, dass Disney das hört - dass ich auftauchen und einfach in der Sound-Kabine stehen werde, also lasst es uns tun! Lasst es uns tun! Nochmals, ich habe keine Befugnis, aber ich möchte es offiziell bekannt geben." Kristen scheint mit ihrer Rolle als Anna von Arendelle also bei Weitem noch nicht abgeschlossen zu haben. Co-Regisseurin sowie Drehbuchautorin beider Film, Jennifer Lee, steht einem dritten Teil etwas anders gegenüber. In dem Podcast "Inside Frozen 2" antwortete sie auf die Frage nach einem weiteren Teil: "Es gibt mehr Geschichten. Aber ich sage, wie es ist: Wir haben ‚Die Eiskönigin" beendet und dachten: ‚Das war’s, mehr gibt’s nicht‘. Dann haben wir das ganz neue Universum und die Welt und viel mehr entdeckt und sie haben auf andere Arten zu uns gesungen. Und jetzt ist es so, dass wir nicht wissen, wohin wir weitergehen könnten. Fragt uns also in einem Jahr nochmal, ich weiß es nicht." Auch wenn es noch keine Entscheidung gibt, ob "Die Eiskönigin" eine weitere Fortsetzung bekommt, kann man davon ausgehen, dass der Mäusekonzern bei dem immensen Erfolg von "Frozen 2" allein aus kommerziellen Gründen einen weiteren Teil produzieren müsste und auch die Fans würden sich bestimmt darüber freuen. Wir bleiben dran.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 02.12.2019, 17:11 Uhr

"Die Eiskönigin 2" knackt derzeit im Kino einen Rekord nach dem nächsten und hat bereits über 740 Millionen US-Dollar eingespielt. Fragen, ob und wann es einen dritten Teil über Anna, Elsa, Kristoff, Olaf und Sven geben wird, werden immer lauter. Wie es um ein neues Abenteuer steht, wissen wir von Kristen Bell und Jennifer Lee. Hier erfahrt ihr mehr!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Pics im Sonnenuntergang: Ex-GNTM-Kandidatin
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 02.12.2019, 16:42 Uhr

Da hat es anscheinend richtig gefunkt: Model Brenda Patea und der Tennisprofi Alexander Zverev zeigten jetzt auf Instagram erste Pärchenfotos aus dem Urlaub. Hier erfahrt ihr mehr zu den romantischen und heißen Fotos!

„it's in TV“-Themen
Zendaya
Zendaya

Schon länger halten sich hartnäckig die Gerüchte, dass die beiden "Euphoria"-Stars Zendaya und Jacob Elordi mehr als nur Freunde sind. Bislang gab es noch immer keine Bestätigung dafür, doch nun hat sich der 22-Jährige über seine Kollegin geäußert. Der "GQ" verriet er: "Zendaya ist unglaublich kreativ, weißt du? Sie ist eine total coole Kollegin. Sie ist eine umwerfende Künstlerin und ein Mensch, der sich um wirklich alle kümmert. Aber wir sind alle sehr gut befreundet. Es gibt keinen schwachen Punkt in der Serie. Wir haben so viel Zeit miteinander verbracht und die Arbeit mit jedem war sehr cool." Tja, von Liebe ist in diesen Sätzen jetzt nichts zu spüren, auch wenn Jacob später noch verriet, dass er sich beim Dreh ständig fühlte, als wäre er ein Kind im Süßigkeiten-Laden. Im Vorfeld der "GQ Australia’s Men of the Year"-Awards sah man das Duo in Begleitung von Jacobs Eltern, allerdings auch zusammen in Sydney. Und wenn schon seine Eltern dabei sind, könnte es doch tatsächlich mehr bedeuten. Aber wie so oft gilt: Bis offiziell nichts bestätigt wurde, bleibt abzuwarten, was tatsächlich hinter den Gerüchten steckt.

David Maciejewski
David Maciejewski
 02.12.2019, 16:19 Uhr

Sind Zendaya und Jacob Elordi nun ein Paar, oder nicht? Genaueres ist noch immer nicht bekannt, doch der Schauspieler hat in einem Interview regelrecht von seiner Kollegin geschwärmt. Was er gesagt hat, das erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
Laura Müller

Für Michael Wendler und seine Freundin Laura steht eine besondere Zeit an, denn das Paar wird bald ihr erstes gemeinsames Weihnachtsfest feiern. Via Instagram postete die 19-Jährige nun ein Bild von sich und ihrem Liebsten wie sie knutschend vor ihrem schick geschmückten Tannenbaum stehen. Laura sieht die gemeinsame Festzeit auch als einen Schritt in die gemeinsame Zukunft: "Ich bin überglücklich wie wir uns nach und nach alles zusammen neu aufbauen. Alles fängt erstmal klein an, aber es ist so schön, wenn man ein gemeinsames Ziel anstrebt", schrieb die Reality-TV-Teilnehmerin zu dem Pic. Laura ist ganz offensichtlich schon voll in Weihnachtsstimmung. In ihrer Insta-Story postete sie nun nämlich auch diese Aufnahmen von einem selbstgebastelten Adventskalender für ihren Wendler. Da wird sich der "Sie liebt den DJ"-Sänger aber bestimmt sehr gefreut haben! Doch der 47-Jährige ist nicht der einzige, der so schön beschenkt wird. Auch seine Tochter Adeline bekam einen liebevoll gebastelten Adventskalender von Laura geschenkt. Die 17-Jährige Tochter der Schlagerstars scheint sich auch immer besser mit der nur minimal älteren Freundin ihres Vaters zu verstehen. Laura postete in ihrer Insta-Story diese Videos vom gemeinsamen Plätzchen-Backen. Na, dann kann das Weihnachtsfest ja bald kommen!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 02.12.2019, 15:49 Uhr

Via Instagram gibt uns Laura Müller, die Freundin von Michael Wendler, immer wieder schöne Einblicke in ihr Leben mit dem Schlagerstar. So veröffentlichte die Reality-TV-Darstellerin nun auch Aufnahmen von den ersten gemeinsamen Weihnachtsvorbereitungen. Für ihre Follower gab es so bereits ein Bild vom geschmückten Tannenbaum des Paares - inniger Kuss der beiden inklusive. Laura bastelte ihrem Liebsten sowie seiner Tochter Adeline auch eigene Adventskalender. Ganz schön süß! Erfahrt hier die Details.

„it's in TV“-Stars
Pamela Reif

Pamela Reif ist erfolgreich wie eh und je und das nicht zuletzt, dank ihres unfassbar durchtrainierten Körpers. Zahlreiche Fans folgen ihr bereits gespannt, um zu sehen, wie und was die 23-Jährige trainiert. Dieses Jahr veröffentlichte sie zudem ihr bereits zweites Buch, in dem sie schnelle und einfache Rezepte vorstellt. RTL gegenüber verriet sie jetzt aber noch einmal, worauf sie schwört: "Ich liebe auf jeden Fall Porridge – also Haferbrei. Das mag ich sowohl warm, eben als Porridge, oder auch als Overnight-Oats. Das kann man ja in tausend verschiedenen Varianten machen. Mittags so eine Bowl mit Quinoa und Gemüse. Wenn ich Fleisch esse an dem Tag, dann würde ich noch Hähnchen dazu nehmen. Abends mache ich mir immer eigentlich wie so eine große Ratatouille-Gemüse-Pfanne mit Tomatensauce oder Pesto." Na, damit hat man doch schon einmal einen Tag durchgeplant, was die Ernährung angeht. Wenn es zwischendurch noch Snacks sein dürfen, hat Pamela natürlich auch noch Tipps parat: "Nussriegel oder getrocknete Früchte oder irgendwelche selbstgebackenen Kekse oder ein selbstgebackener Bananenkuchen", verriet die Fitness-Influencerin. Damit kann man durchaus arbeiten und kommt auch noch gesund und lecker durch den Tag!

David Maciejewski
David Maciejewski
 02.12.2019, 14:40 Uhr

Wenn jemand wie Pamela Reif über ihre Ernährung auspackt, dann sollte man aufmerksam zuhören. Denn neben ihrem Training ist auch wichtig, was bei der 23-Jährigen auf den Tisch kommt, um so einen Body zu kriegen. Details bekommt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Gerda Lewis ist nicht nur ein TV-Star, sondern auch ein Vorbild vieler junger Fans. Die "Bachelorette" hat auf dem vierten Blogger-Flohmarkt von "SOS-Kinderdörfer weltweit" in Köln am 30. November einige ihrer Kleidungsstücke für den guten Zweck zum Verkauf gestellt. Im Interview verriet die smarte 27-Jährige, wie sie mit Ängsten umgeht und wie sie entscheidet, welche Dinge sie in den sozialen Medien mit Followern teilt: "Ich glaube, das sind Sachen, die ich auch in dem Moment fühle und denke: ‚Ok, darüber könntest du heute was schreiben.‘ Zum Beispiel dieses Thema Angst. Natürlich hat man auch Zukunftsängste, man hat zum Beispiel Ängste, dass man vielleicht nicht seinen Traummann irgendwann findet. Es ist ja, glaube ich, eine Angst, die in jedem irgendwie schlummert. Also generell hat jeder Mensch irgendwelche Ängste. Aber trotzdem zeige ich auch, dass ich auch nicht angstfrei bin. Nur weil ich eine große Reichweite habe, heißt das nicht, dass ich gar keine Angst habe. Ich bin ein normaler Mensch, aber ich versuche, darüber hinauszuwachsen, ich versuche, mich meinen Ängsten zu stellen, was auch sehr, sehr wichtig ist." Zudem erzählte Gerda, ob sie auch bei "Bachelor in Paradise" einschaltet, um ihre ehemaligen "Bachelorette"-Kandidaten zu begutachten: "Ich gucke da schon rein, muss aber sagen, bei den meisten hab‘ ich schon gedacht: ‚Okay, ich hab‘ schon gedacht, dass die so sein werden.‘ Manche haben sich mehr geöffnet, andere manchen genau das gleiche wie bei mir in der Sendung, da merkt man halt, okay, ist das alles wirklich so für die wahre Liebe, oder um witzig zu sein? Aber die Jungs sind alle sympathisch, ich habe sie alle ins Herz geschlossen." Ins Herz geschlossen haben Gerda auch ihre Fans, die auf dem Blogger-Flohmarkt von "SOS- Kinderdörfer weltweit" fleißig für den guten Zweck shoppten. Übrigens: 1.395 € kamen allein bei ihrem Stand auf der Veranstaltung zusammen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 02.12.2019, 14:30 Uhr

Obwohl Gerda Lewis bei "Die Bachelorette" nicht ihren Traummann gefunden hat, schaut sich die 27-Jährige gerne die Sendung "Bachelor in Paradise" an, um zu sehen, wie sich ihre Ex-Kandidaten schlagen. Zudem erklärte sie auf dem Blogger-Flohmarkt von "SOS-Kinderdörfer weltweit" mehr über ihre eigenen Ängste. Details hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen