★ Immer die aktuellsten News rund um Promis, Stars, Influencer & Co. ★

Ex-„Sturm der Liebe”-Star Paulina Hobratschk:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 10.12.2019, 16:55 Uhr

In der Rolle der Valentina Saalfeld nahm Paulina Hobratschk fast zwei Jahre lang die „Sturm der Liebe”-Fans mit auf ihre abenteuerlichen Erlebnisse am Fürstenhof. Jetzt ist die Zeit im Cast der ARD-Telenovela für die 21-Jährige Schauspielerin vorbei. In Interviews sprach sie jetzt über ihre weiteren Pläne. Mehr zu ihrem Serien-Ausstieg erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Themen
Dieter Bohlen
Dieter Bohlen

Kurz vor Weihnachten fand in Hamburg jetzt das große Facebook-Weihnachtskonzert mit zahlreichen prominenten Gästen statt. Unter dem Motto "Mehr gemeinsam" lud das soziale Netzwerk zahlreiche Facebook-Gruppen ein. Und die standen bei der Veranstaltung mit Stars wie Heiko und Roman Lochmann, Lotte, Wincent Weiss oder auch Dieter Bohlen auf der Bühne. Der Pop-Titan war im Vorfeld des Events in Plauderlaune und gab einen Einblick, was die Zuschauer erwartet. "Es gibt eine Ukulele-Gruppe, es gibt eine Gitarren-Gruppe, es gibt eine Geiger-Gruppe, eine Trompeten-Gruppe, eine Chor-Gruppe – und ich weiß nicht was, überall. Die treffen sich da, musizieren zusammen. Die haben wir eingeladen, alle hierher zu kommen. Und denen habe ich versucht, ein bisschen zu zeigen, wo es hingeht und wir spielen eben zusammen jetzt heute ‚You’re My Heart, You’re My Soul." Und das ist allen Beteiligten absolut gelungen! Moderiert wurde der weihnachtliche Abend von Sylvie Meis, die in der Vergangenheit gemeinsam mit Dieter Bohlen für "Das Supertalent" vor der Kamera stand. Eine erneute Zusammenarbeit scheint jedoch nicht ausgeschlossen, sondern sogar erwünscht - zumindest wenn es nach dem Ex-"Modern Talking"-Star geht. "Zwischen Sylvie und mir hat es nie irgendwie Stress gegeben. Wir mögen uns total! Also, ich hoffe, dass wir irgendwann auch mal wieder bei RTL zusammenarbeiten können (…). Sylvie kommt zu RTL und ich bin bei RTL und dann machen wir irgendwas zusammen - Spökes am besten!" Und für Spökes ist der DSDS-Chefjuror wirklich immer zu haben. Das sieht man auch bei der Antwort auf die Frage, welche Facebook-Gruppe er gerne gründen würde. "Leute, wie man auf der Banane pfeifen kann und dann irgendwie ‚Santa Maria‘ darauf spielt. Also, die Gruppe könnte ich dann da an den Start bringen." Vielleicht ja im nächsten Jahr lieber Dieter, wenn es bei Facebook wieder heißt "Mehr gemeinsam".

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 10.12.2019, 16:27 Uhr

Unter dem Motto "Mehr gemeinsam" fand in Hamburg nun das mehr als außergewöhnliche Weihnachtskonzert von Facebook zusammen mit vielen Facebook-Gruppen stand. Diese standen mit Stars wie Dieter Bohlen, die Lochis, Lotte oder auch Wincent Weiss auf der Bühne. Moderiert wurde die Veranstaltung von Sylvie Meis. Und die könnte eventuell bald auch mit Dieter wieder "Mehr gemeinsam" auf RTL machen. Alle Infos haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Oh wei! Bianca Claßen geht es gerade nicht ganz so gut. Die YouTuberin hat ein entzündetes Auge. In ihrer Insta-Story berichtete die beliebte Influencerin ihren Fans von ihren Beschwerden: "Ich habe irgendwie seit ein paar Tagen mein Auge entzündet. Ich glaube, das sieht man jetzt gar nicht, das ist auch gar nicht rot oder so. Aber das ist morgens immer richtig krass verklebt und juckt und brennt." Ob die 26-Jährige eine Allergie hat? Was dahinter steckt, konnte Bibi bislang auch noch nicht herausfinden. Doch einen Plan, um gegen die Entzündung vorzugehen, hat die YouTuberin auch schon und meinte: "Ich glaube, ich muss gleich mal Augentropfen benutzen." Aber die Mutter des einjährigen Lio lässt sich natürlich von einem juckenden Auge nicht die Laune verderben. Im Gegenteil: Sie zeigte nur wenig später, wie gut ihr Sohnemann ihr beim Schminken helfen konnte. So versuchte der kleine Spross, seiner Mama den Lipgloss aufzutragen – mit nur mäßigem Erfolg: "Nur auf die Lippen, nur auf die Lippen." Dazu schrieb Bianca: "Plötzlich kam er mit einem Lipgloss an und hat ihn mir ins Gesicht gedrückt." Tja, früh übt sich, wer in die Fußstapfen von Mamas Imperium "Bibis Beauty Palace" treten will.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 10.12.2019, 15:59 Uhr

Bibi Claßen zeigt nicht nur die Glücksmomente auf Instagram, sondern teilt auch Krankheit und Leid mit ihrer Community. So ist es auch bei ihrem Auge, denn die YouTuberin kämpft hier derzeit mit einer Entzündung. Wie schlecht es ihr geht, verriet sie ihren Fans jetzt. Doch ihr Sohn Lio heiterte Bibi auch etwas auf. Hier erfahrt ihr mehr zum Thema!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Emma Watson
Emma Watson

Emma Watson hätte nie gedacht, dass ihre Aussage über ihren Beziehungsstatus so große Wellen schlagen würde. Vor einigen Wochen meinte die Schauspielerin in einem Interview, dass sie nicht Single sei, sondern mit sich selbst eine Beziehung führe. Obwohl sie davon ausging, dass der Kommentar für das Interview unbrauchbar sein würde, ging er zu ihrer Überraschung um die Welt. So verriet die einstige "Hermine"-Darstellerin: "Ich dachte nicht, dass sich etwas daraus entwickeln würde. Und dann wachte ich am nächsten Morgen auf und mein Handy explodierte und ich wusste nicht, wieso. Meine ganzen Freunde schrieben mir und fragten: ‚Mit dir selbst verpartnert?‘ Dieses Ding geriet außer Kontrolle." Doch der "Little Women"-Star stellte gegenüber "E! News" auch klar, dass man nicht Single sein muss, um mit sich selbst in einer Beziehung zu sein: "Es geht viel mehr um deine Beziehung mit dir selbst und das Gefühl, nicht auf irgendeine Weise Mängel zu haben, weil du nicht mit jemandem zusammen bist." Wer sich mit dieser Sichtweise identifizieren kann, ist Emmas "Harry Potter"-Co-Star und guter Freund Tom Felton. Gegenüber der "Daily Mail" sagte er: "Es ist das erste Mal, dass ich davon gehört habe, aber es ist toll. Ich bin in der gleichen Kategorie, um ehrlich zu sein - sehr glücklich mit mir selbst verpartnert." Damit hat der 32-Jährige auch mal wieder allen Gerüchten um eine vermeintliche Turtelei mit Emma Watson den Wind aus den Segeln genommen. Abschließend meinte der Brite: "Ich denke, in der heutigen Zeit ist es nicht notwendig, mit jemandem zusammen zu sein, einfach nur um mit jemandem zusammen zu sein, also gefällt mir die Idee. Ich denke, du musst dich erst selbst lieben, bevor du eine andere Person lieben kannst."

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 10.12.2019, 15:51 Uhr

Als "Harry Potter"-Star Emma Watson vor kurzem meinte, sie befinde sich mit sich selbst in einer Partnerschaft, sorgte sie für großes Aufsehen. Doch damit nicht genug! Die Schauspielerin war laut eigener Aussage sehr überrascht über die zahlreichen Reaktionen auf ihren Kommentar. Jetzt meldete sich zudem noch ihr "Harry Potter"-Co-Star Tom Felton darüber zu Wort und es stellte sich heraus, er ist genauso wie sie! Mehr Infos haben wir hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Meghan Markle
Meghan Markle

Immer wieder ist Herzogin Meghan Opfer fieser Gerüchte und Spekulationen. Nun hat sich mit der britischen TV-Reporterin Lizzie Cundy eine ehemalige gute Freundin von Meghan zu Wort gemeldet. Bevor die 38-Jährige ihren Mann Prinz Harry kennenlernte, waren die beiden Damen befreundet und saßen so auch bei einem Charity-Dinner im Jahr 2013 zusammen. Wie Lizzie gegenüber "The Sun" nun offenbarte, sei es dabei zu einem Gespräch über Männer gekommen: "Wir hatten ein Mädelsgespräch und sie sagte in die Runde: ‚Kennt ihr irgendwelche berühmten Männer? Ich bin Single und ich liebe englische Männer.‘" Demnach sind sie danach auf Männer-Jagd gegangen. Diese Aussage befeuerte natürlich mal wieder die Gerüchte, dass die frühere "Suits"-Darstellerin Meghan gerne einen wohlhabenden Briten aufreißen wollte. Prinz Harry lernte Meghan in diesem Zusammenhang aber noch nicht kennen. Als es dann aber soweit war, meldete sich Lizzie bei ihrer damaligen Freundin, die sich nach einer kurzen Antwort jedoch nicht mehr bei der 49-Jährigen zurückmeldete. "Ihr wurde vermutlich gesagt, dass sie den Kontakt mit befreundeten Presseleuten beenden soll", erklärte Lizzie. Die ganze Geschichte wirft auf jeden Fall kein gutes Licht auf die Mutter von Baby Archie. Oder wollte die Reporterin hier etwa nur noch mal böse nachtreten!?

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 10.12.2019, 14:23 Uhr

Es gibt mal wieder neue Spekulationen rund um Herzogin Meghan. Grund hierfür ist diesmal eine ehemalige Freundin der einstigen "Suits"-Darstellerin. Diese behauptete nun nämlich, dass Meghan vor ihrer Beziehung zu Prinz Harry explizit auf der Suche nach einem britischen Mann gewesen sein soll. Erfahrt hier mehr!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Shawn Mendes und Camila Cabello sind seit Sommer dieses Jahres unzertrennlich. Und seit der Bekanntgabe ihrer Beziehung sieht man die beiden auf Paparazzi-Bildern ständig, wie sie rumturteln und sich küssen. Nun wurde Camila Cabello zu ihrer Beziehung zu dem "If I Can’t Have You"-Interpreten befragt. Die Moderatorin einer Radiosendung wollte wissen, was sie und Shawn den ganzen Tag über machen. Und die 22-Jährige hatte keine richtige Antwort auf die Frage, sondern witzelte: "Rummachen stellt einen Großteil dar. Nein, ich scherze. Vielleicht. Aber wie auch immer…!" Doch ein reiner Scherz scheint die Aussage nicht gewesen zu sein, denn weiter erklärte Camila: "Wenn wir miteinander abhängen können, dann sind wir... ehrlich gesagt, weiß ich nicht mal, was wir machen... Es geht immer so schnell vorbei!" Die beiden können offenbar einfach nicht die Finger voneinander lassen - nur auf der Bühne kam es noch nicht zu Knutschereien. Wieso das so ist, erklärte die "Easy"-Interpretin ebenfalls bereits: "Auf der Bühne fühlt es sich komisch an, weil ich weiß, dass die Leute es erwarten." Na ja, bis die Turteltauben endlich auch vor Publikum Zärtlichkeiten austauschen, müssen wir uns wohl weiterhin mit süßen Paparazzi-Schnappschüssen der beiden begnügen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 10.12.2019, 13:58 Uhr

Seit die "Señorita"-Interpreten Shawn Mendes und Camila Cabello ihre Liebe öffentlich machten, sind sie unzertrennlich. In einem Interview verriet die "Easy"-Sängerin nun, dass sie und ihr Freund den Großteil der gemeinsamen Zeit knutschen und rummachen. Ihr wollt mehr erfahren? Dann seid ihr hier genau richtig!

 

„it's in TV“-Stars