★ Immer die aktuellsten News rund um Promis, Stars, Influencer & Co. ★

Sasha
Sasha
Diese guten Vorsätze
Thomas Gahlert
 11.02.2020, 09:36 Uhr

Es ist jedes Jahr aufs Neue ein faszinierender Vorgang. Ab Mitte Dezember beginnen die Menschen, sich auf den Jahreswechsel einzustellen. Die Weihnachtszeit, und damit die besinnlichste Zeit im Jahr, kommt. Es ist die Zeit, in der die Menschen mehr Zeit zusammen verbringen, gemeinsam über das vergangene Jahr sprechen und über das, was die Zukunft so bringen soll. In diesen Momenten werden sie geboten – die guten Vorsätze für das neue Jahr.

„it's in TV“-Stars

Jetzt springt ihr Ex-Mann Pietro zur Seite! Nachdem Roberto Ostuni in einem Interview mit RTL nun erklärte, dass er von dem Beziehungs-Aus mit Sarah Lombardi via Instagram erfahren habe, schien Pietro nun offenbar der Kragen zu platzen. In seiner Instagram-Story äußerte er sich offenbar aufgrund zahlreicher Anfragen zu dem Thema und machte deutlich, was er von der Aktion hält: "Ich habe nie was gegen Roberto gehabt, aber diese Sache ist echt sehr mies, Mann. Einmal meine persönliche Meinung: Und zwar finde ich es ein bisschen lächerlich, dass man zum Sender rennt und irgendwas ausplaudert. Es sei denn, man will in die Öffentlichkeit mit Gewalt. Vielleicht will man aber auch die 500.000 Euro mitnehmen." Autsch! Das sind deutliche Worte. Hat es Roberto also tatsächlich nur auf Bekanntheit und Geld abgesehen? Pietro jedenfalls scheint sich mit Sarah durchaus über ihren Jetzt-Ex-Freund unterhalten zu haben und so erzählte er: "Ich weiß auf jeden Fall, dass sie schon seit sechs Monaten eine Krise haben und dass Sarah dann auch gesagt hat: ‚Ich möchte keine Beziehung mehr.‘ Und das hat sie auch ihm gesagt und er hat es auf jeden Fall nicht vom Internet rausbekommen." Ob sich Roberto nach dieser Ansage wohl nochmal zu Wort melden und verteidigen wird? Wir bleiben für euch dran!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 10.02.2020, 16:29 Uhr

Jetzt spricht Pietro Lombardi! Der Sänger mischte sich nun in die Diskussion um die Trennung von Sarah Lombardi und ihrem Jetzt-Ex-Freund Roberto Ostuni aus Berlin ein. Was der Sänger zu Robertos Vorwürfen sagte, er habe von dem Liebes-Aus erst via Instagram-Story von Sarah erfahren, und warum er sich einschaltet, um Sarah zur Seite zu stehen, erfahrt ihr bei uns.

„it's in TV“-Stars
Justin Bieber
Justin Bieber

Justin Bieber und seine Frau Hailey könnten aktuell wohl kaum glücklicher sein: Während es beruflich nun auch für Justin wieder richtig rund läuft, scheinen die beiden auch privat verdammt happy zu sein. Das zeigen die beiden auch immer wieder ihren zahlreichen Fans auf Instagram. Doch eine Frage ist nach wie vor offen: Obwohl das Paar bereits nach drei Monaten Beziehung standesamtlich heiratete, dauerte es bis zur Hochzeitsfeier mit der Familie und Freunden nochmal ein ganzes Jahr. Im Interview mit "Elle" verriet Hailey nun endlich, warum das so war: "Als wir das erste Mal geheiratet haben, mussten wir uns erst einmal an unser gemeinsames Leben gewöhnen. Ich hatte das Gefühl, eine Hochzeit da-zwischen zu schieben, wäre sehr hektisch und stressig." Doch das war nicht der einzige Grund: Justin hatte mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und so verriet die 23-Jährige weiter: "Monatelang habe ich als seine Ehefrau versucht, ihm zu helfen und herauszufinden, was los war. Die Überlegung 'So, wo passt unsere Hochzeit jetzt hin?' passte überhaupt nicht zur Stimmung." Während seiner Erkrankung stärkte Hailey Bieber ihrem Justin permanent den Rücken. Kein Wunder, dass der "Sorry"-Interpret abschließend feststellte: "Heiraten ist das Beste, was ich jemals getan habe."

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 10.02.2020, 15:13 Uhr

Nach nur drei Monaten Beziehung gaben sich Justin Bieber und seine Liebste Hailey vor dem Standesamt das Ja-Wort, doch die Hochzeitsfeier mit Familie und Freunden verschob das Paar immer wieder. Fans fragten sich lange Zeit, warum das so war, und nun klärte Hailey Details im Interview mit "Elle" auf. Mehr Infos haben wir hier.

„it's in TV“-Stars
Til Schweiger
Til Schweiger
Selfie mit Herzchen: Til Schweiger
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 10.02.2020, 15:30 Uhr

Schauspiel-Star Til Schweiger sorgte für Schlagzeilen, als er sich mit einer hübschen, jungen Frau auf einem Box-Event in Hamburg sehen ließ. Jetzt postete der Filmemacher ein erstes Pärchen-Selfie mit der Schönen auf Instagram, sehr zur Freude seiner Fans. Die Details dazu gibt's hier für euch!

„it's in TV“-Stars

Trennung via Insta-Story? Sarah Lombardi verkündete erst Ende 2019 die Trennung von ihrem Freund Roberto aus Berlin. In ihrer Instagram-Story klärte sie damals ihre Fans über den Beziehungsstatus auf. Doch nicht nur die Anhänger der 27-Jährigen waren überrascht über das plötzliche Aus, auch Roberto Ostuni selbst erfuhr offenbar über die Social-Media-Plattform von der Trennung. Gegenüber RTL verriet der Ex der Sängerin jetzt: "Es hat schon weh getan, ich war noch in der Phase, wo ich Hoffnung hatte. Als ich das gelesen habe, das war abends, ich lag im Bett, es hat schon geknallt bei mir." Mittlerweile hat er auch sein Liebes-Tattoo am Arm überstechen lassen und Sarah somit komplett aus seinem Leben gelöscht. "Hass, Schmerz, Verzweiflung - was soll ich machen? Ich kann mich auf den Boden legen und heulen oder weitermachen. Ein Stück weit vermisse ich das Ganze schon, weil sie mir sehr, sehr wichtig war, aber ich bin letztendlich auch so realistisch und sage mir, was soll ich machen?" Roberto schaut daher nun positiv in Richtung Zukunft und will trotz der Instagram-Trennung keinen Groll gegen die DSDS-Ikone Sarah Lombardi hegen. Kontakt hat das Ex-Liebespaar demnach nicht mehr.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 10.02.2020, 15:12 Uhr

Sarah Lombardi verriet ihren Fans Ende 2019 auf Instagram, dass sie und ihr damaliger Freund Roberto Ostuni Schluss gemacht haben. Doch anscheinend wusste ihr mittlerweile Ex nichts davon und so erfuhr der Berliner ebenfalls via Insta-Story von dem Beziehungs-Aus. Gegenüber RTL erzählte er jetzt mehr. Erfahrt hier weitere Details!

„it's in TV“-Stars
Dove Cameron
Dove Cameron

Die mentale Gesundheit ist für Dove Cameron ein sehr wichtiges Thema. Sogar so sehr, dass sie anscheinend jede Chance nutzt, um sich mit ihrem Therapeuten über ihre eigene geistige Verfassung auszutauschen. Die Schauspielerin war nämlich noch vor den Oscars auf einer Red-Carpet-Party unterwegs und hat sich dort einfach kurzerhand für eine spontane und sogar öffentliche Therapiesitzung mit ihrem Psychiater entschieden. Auf ihrem Twitter-Account teilte sie dieses Erlebnis mit ihren Fans: "Hatte gerade eine 13 Minuten lange Konversation mit meinem Psychiater über meine Angstzustände, Depressionen und meine mentale Gesundheit, während ich neben 50 Leuten in einer Schlange auf dem Roten Teppich stand. Na, wenn das nicht eine Metapher für mein Leben ist." Weiter schrieb der "Descendants"-Star: "Als ich realisiert habe, dass es mein Psychiater ist, habe ich gedacht: ‚Das ist ein schlechter Zeitpunkt, ich bin auf einem Event!‘ Aber dann dachte ich: ‚Die mentale Gesundheit geht vor, scheiß drauf, ich habe jetzt eine öffentliche Therapie-Sitzung‘." Die 24-Jährige nahm die ganze Sache zwar mit Humor, jedoch hat sie in der Vergangenheit schon oft klargestellt, wie wichtig das Thema für sie ist.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 10.02.2020, 14:32 Uhr

Der "Descendants"-Star Dove Cameron hatte diese Therapie-Sitzung wohl echt nötig. Die Schauspielerin hat nämlich während einer Party rund um die Oscars 2020 spontan mit ihrem Psychiater telefoniert und über ihre Angstzustände und Depressionen gesprochen. Die ganze Geschichte teilte sie mit ihren Fans auf Twitter. Mehr Details gibt es hier!

 

„it's in TV“-Stars