✰ Alle heißen News rund um Promis, Stars, Influencer & Co. ✰

Lifestyle

Dieser Fall könnte viele von uns betreffen! Wie „Finanztest“ nämlich jetzt herausgefunden hat, werden mindestens 41.000 Kunden von den Mobilfunk-Anbietern Vodafone, Klarmobil und Mobilcom-Debitel unrechtmäßig zur Kasse gebeten. Dabei geht es um nicht näher benannte „Dienste“, für die gezahlt werden soll. Details sind nicht bekannt! Selbst nach zahlreichen Beschwerden sollten betroffene Kunden weiterhin zahlen, obwohl bereits eingeräumt wurde, dass ein falsches Unternehmen auf den Rechnungen stand. Erst nachdem „Finanztest“ sich einschaltete, erstattete man den betroffenen Kunden die Beträge wieder. Solche Abo-Fallen können demnach durch einfaches Klicken auf einen Werbebanner ausgelöst werden. Das Magazin rät deshalb, nicht dafür zu bezahlen oder bereits gezahltes Geld zurückzufordern. So sollte beim Anbieter eine Beschwerde eingereicht werden, auch online eine Anzeige wegen Betrugs zu erstatten, ist eine Möglichkeit.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 16. September 2019, 16:00 Uhr

Mindestens 41.000 Mobilfunk-Kunden haben sich zuletzt über zu hohe Rechnungen geärgert. Grund dafür sind sogenannte "Dienste", für die zusätzlich gezahlt werden soll. Allerdings steckt dahinter eine Betrugsmasche, die man sogar anzeigen kann. Mehr Infos haben wir hier!

 

Bei einem "VISA"-Event stand uns Ex-"Bachelor" Andrej Mangold Rede und Antwort. Dabei sprachen wir mit dem früheren Profi-Basketballer auch über die Show "Bachelor in Paradise". Obwohl der 32-Jährige selbst Bachelor war, schloss er eine Teilnahme an der TV-Show im Paradies aber kategorisch aus. Selbst wenn es mit seiner Jenny nicht geklappt hätte, glaubt Andrej, dass er dort die große Liebe nicht gefunden hätte.O-Ton: "Das Format "Bachelor in Paradise" ist jetzt nicht etwas, das auf mich zugeschnitten wäre. Irgendwie ins Paradise zu gehen und da mehrere Frauen versuchen zu daten… Ich glaube, ich hätte das dann doch wieder lieber auf dem klassischen Weg zuhause versucht. Einzeln und nicht irgendwie so ein Cross-Dating veranstaltet." Doch zum Glück braucht Andrej ja auch gar nicht mehr bei der TV-Show mitzumachen. Im großen Finale von "Der Bachelor" fand er in Jenny Lange seine absolute Traumfrau.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 16. September 2019, 15:21 Uhr

"Bachelor" ja, "Bachelor in Paradise" nein! Das ist die klare Ansage, die Ex-Kuppelshow-Teilnehmer Andrej Mangold jetzt gemacht hat. Wir sprachen bei einem "Visa"-Event mit ihm darüber, warum diese Show absolut nichts für ihn ist. Alle Infos gibt’s hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Erst kürzlich wurde bereits gemunkelt, ob Demi Lovato und der ehemalige Kandidat der US-Ausgabe der "Bachelorette", Mike Johnson, sich daten. Immerhin bekundete die Sängerin via Insta-Story, dass sie sich bei der Sendung für ihn entschieden hätte. Doch der TV-Show-Teilnehmer dementierte die Gerüchte. Nun scheint es so, als würden sich die beiden doch annähern. Eine Quelle hat "Entertainment Tonight" gegenüber nun verraten, dass Johnson Lovato auf ein Date eingeladen habe. Ein zweites Treffen könnte schon bald folgen. Der Insider erzählte: "Alles verlief super auf dem Date. Sie haben sich hin und her geschrieben und kamen im realen Leben durch Hannah Brown in Kontakt." Ex-Bachelorette Hannah Brown entschied sich zwar nicht für den sympathischen Mike, doch wurde nun offenbar selbst zur Kupplerin! Unter Demi Lovatos freizügigem Badeanzug-Foto auf Instagram kommentierte der 31-Jährige bereits: "Schau mich nochmal so an. Liebe dich selbst." Wir sind gespannt, wie die angehende Beziehungskiste der beiden weitergeht!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 16. September 2019, 14:31 Uhr

Schon vor einiger Zeit hat Demi Lovato keinen Hehl daraus gemacht, welchem Kandidaten sie als "Bachelorette" in der gleichnamigen US-Version der beliebten TV-Show ihre letzte Rose gegeben hätte. Nun heißt es, die 27-Jährige würde den ehemaligen Teilnehmer Mike Johnson daten. Stimmen die Gerüchte rund um die beiden also doch? Hier erfahrt ihr mehr zum Thema!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

"Jessie"-Star Debby Ryan ist gehackt worden! Für die Schauspielerin war Freitag, der 13., offenbar wirklich ein Unglückstag. Ihr Instagram-Account wurde gehackt und fiel in die Hände der "Chuckling Squad". Die Gruppierung sorgte bereits Ende August für Aufsehen, als sie verschiedene YouTuber auf Twitter hackten. Dazu zählte beispielsweise auch James Charles. Bei der 26-jährigen Debby wurde die Bio geändert und auf eine externe Seite verlinkt. Zudem wurden verschiedene Fotos gepostet, in ihrer Insta-Story landete ein Snapchat Bitmoji und es wurde angekündigt, dass in Kürze Nacktfotos veröffentlicht werden. Bislang folgten auf die Drohung allerdings noch keine Taten. Um wen genau es sich bei der Hacker-Gruppierung handelt, ist ebenfalls noch nicht bekannt, ebenso wenig, welchen Star es als nächstes treffen könnte. Debby hat ihren Instagram-Account inzwischen zurück und sich bei ihren Fans gemeldet. "Mein Hund hat sich auf meine Füße übergeben und mein Kram wurde gehackt. Also ja: Freitag der 13., du hast mich erwischt!" Es scheint, als würde sie ihr Unglück immerhin mit Humor nehmen. Bleibt zu hoffen, dass es nach dem Hack keine ernsteren Folgen für die Schauspielerin mehr gibt!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 16. September 2019, 14:26 Uhr

Debby Ryan kann inzwischen darüber lachen, doch die Schauspielerin ist am Freitag, den 13., tatsächlich gehackt worden. Ihren Instagram-Account hat die 26-Jährige mittlerweile aber zurück. Allerdings drohte man dem "Jessie"-Star zwischendurch sogar mit der Veröffentlichung von Nacktfotos. Details gibt es hier!

Itsin TV Stars

Selena Gomez arbeitet jetzt als Babysitterin! Dass der einstige Disney-Star singen und schauspielern kann, wissen wir. Aber offenbar kann sie auch wunderbar auf Babys aufpassen. Davon berichtete zumindest ihr ehemaliger "Die Zauberer vom Waverly Place"-Co-Star David Henrie nun. Der Schauspieler hat eine rund sechs Monate alte Tochter namens Pia, auf die Tantchen Selena, wie er sie nennt, gerne aufpasst. Gegenüber "Entertainment Tonight" erklärte er: "Sie hat Pia einen kleinen, süßen Pullover besorgt und Selena gab ihr alle möglichen Klamotten, die sie für ihre Linie gemacht hat. Es ist ganz toll." Das Duo stand jahrelang als Bruder und Schwester vor der Kamera und ist auch heute noch gut befreundet. Henrie zufolge sehen sich die beiden total oft. Mit einem kleinen Baby Zuhause dürfte SelGo wohl noch mehr Grund haben, ihn zu besuchen. Und als doppelte Halbschwester hat Selena ganz bestimmt genug Übung! Zudem verriet vor geraumer Zeit, wie sehr ihr mütterlicher Instinkt dadurch geweckt wurde. Gracie, die Tochter ihrer Mutter und ihres Stiefvaters kam 2013 zur Welt, Victoria, die Tochter ihres Vaters und dessen neuer Frau folgte im Jahr darauf. Bei all den kleinen Mädels an ihrer Seite dürfte klar sein, dass auch Selena Gomez sicherlich bereit wäre für eigenen Nachwuchs!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 16. September 2019, 13:35 Uhr

Der einstige „Die Zaubrer vom Waverly Place“-Star David Henrie hat für seine Tochter Pia wohl einen der bekanntesten Babysitter der Welt engagieren können: Selena Gomez! Die Musikerin konnte mit ihren zwei Halbschwestern schon viel Erfahrung in dem Bereich sammeln und die kommt ihrem ehemaligen Co-Star nun zugute. Mehr erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars

Prinz Harry hat am Sonntag, den 15. September, seinen 35. Geburtstag ordentlich gefeiert. Natürlich ließ es sich auch seine bessere Hälfte Herzogin Meghan nicht nehmen, ihm öffentlich via Instagram zu gratulieren. Auf "sussexroyal" schrieb die gebürtige US-Amerikanerin: "Die Arbeit für die Themen, die dich so sehr interessieren, inspiriert mich jeden Tag. Du bist der beste Ehemann und unglaublichste Vater für unseren Sohn. Wir lieben dich!" Was für süße Worte und eine tolle Kollage des Prinzen gab’s noch dazu: Angefangen mit Kinderfotos bis hin zu einem Bild von der Taufe von Sohn Archie. Doch nicht nur seine Ehefrau nahm den Ehrentag ihres Mannes zum Anlass für Glückwünsche, auch William und Kate gratulierten Harry und schrieben: "Wir gratulieren dem Herzog von Sussex heute, alles Gute zum Geburtstag!" Wie genau Prinz Harry seinen Geburtstag am Sonntag verbrachte, ist nicht bekannt, doch sicherlich ließ er es sich nicht nehmen, ihn im Kreise seiner Familie zu verbringen. Auch wir gratulieren nachträglich zum 35. Geburtstag!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 16. September 2019, 12:40 Uhr

Prinz Harry wurde am 15. September 2019 35 Jahre alt. Der Herzog von Sussex feierte sicherlich im Kreise seiner Familie. Ehefrau Meghan gratulierte ihrem Schatz via Instagram mit süßen Worten. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Dann seid ihr hier genau richtig! Übrigens: Auch William und Kate gehörten zu den Gratulanten.

Itsin TV StarsItsin TV Themen