Itsin TV | Style, Stars & Stories

 22. Januar
Thomas HayoThomas Hayo

Die Liebesshow von Heidi Klum und Tom Kaulitz scheint ein ewiges Thema zu sein. Manche finden es schön, andere wiederum nervig. Das ständige Turteln des Paares, zuletzt bei den Golden Globes, erregt die Gemüter. Nun hat sich auch Thomas Hayo, der einstige Jury-Kollege von Heidi bei „Germany’s next Topmodel“, dazu geäußert. Gegenüber RTL erklärte der 50-Jährige: „Es ist nicht gespielt. Da regen sich Leute auf, aber die denken da nicht drüber nach. Es ist echt und authentisch.“ Zudem sprach Hayo auch noch darüber, wie es ist, mit den Turteltäubchen unterwegs zu sein. „Wenn ich mit den beiden zusammen bin, freu ich mich immer. Es ist lustig, es ist herzlich. Von daher war es nicht wirklich überraschend und vor allem für mich eine große Freude.“ Tja, das klingt doch nach einer süßen, kleinen Family! Und bei so viel und vor allem frischer Liebe sollte man sich doch vielleicht einfach nur für Heidi Klum und Tom Kaulitz freuen, statt sich aufzuregen, oder?!

Während immer wieder kritische Stimmen über sie laut werden, scheinen Heidi Klum und Tom Kaulitz spätestens seit der Bekanntmachung ihrer Verlobung im Dezember 2018, die rosaroten Brillen gar nicht mehr absetzen zu wollen. Einer, der die beiden nun öffentlich verteidigte, ist Heidis Vertrauter Thomas Hayo, der im vergangenen Jahr seinen festen Jury-Platz bei „Germany’s next Topmodel“ aufgab. Schnell wird klar: Der Wahl-New-Yorker scheint nicht nur Heidi, sondern auch Tom gut zu kennen. Weiß er etwa, wann genau sich die beiden Turteltauben das Ja-Wort geben werden?

Itsin TV Stars
 22. Januar
Dove CameronDove Cameron

Tattoo-Panne bei Dove Cameron? Auf Instagram postete die 23-jährige Schauspielerin jetzt ein Foto von ihrem neusten Tattoo und ihre Follower reagierten teils mit Entsetzen: Hat sich in den Schriftzug etwa ein Rechtschreibfehler eingeschlichen? Doves Handgelenk ziert ab sofort das Wort "Immortel", sprich "unsterblich". Im Englischen wird dies jedoch mit "a" anstelle des "e"s geschrieben, worauf Dove auch einige Fans hinwiesen. So schrieb einer: "Heißt es nicht "Immortal" mit einem "a"?" Doch Doves Bildunterschrift gab eigentlich schon den richtigen Hinweis für ihre Follower. Denn: Neben ihrem Tattoo-Foto steht "en français", also "auf Französisch". Und in diesem Fall kann "Immortel" sogar zwei Sachen beuteten: Entweder einfach "unsterblich" oder aber auch "der Unsterbliche". Und so könnte dieses Tattoo durchaus ein Andenken an ihren verstorbenen Vater sein. Dennoch scheinen manche Fans, wahrscheinlich vor allem ihre amerikanischen, nicht überzeugt: "Jeder, der das sieht, wird denken, dass es falsch geschrieben ist." Die französischsprachigen Follower von Dove hingegen lieben das Tattoo schon jetzt! Während ein Fan auf französisch "Das ist sehr hübsch" postete, sind andere überrascht, dass Dove überhaupt Französisch spricht und fragten: "Du sprichst Französisch?" Abschließend bleibt eigentlich nur noch eine Frage: Warum steht in der Bildunterschrift "1 von 2"? Folgt bald etwa noch ein weiteres Tattoo?

Von Marleen Hönnighausen Marleen Hönnighausen und Mag Pytlik Mag Pytlik

Schauspielerin, Sängerin und Instagram-Star: An Multitalent Dove Cameron kommt zur Zeit niemand vorbei. Jetzt hat sie ihr neues Tattoo in den sozialen Netzwerken präsentiert und dabei mächtig für Wirbel gesorgt. Was es damit auf sich hat und viele weitere spannende Fakten zu dem "Descendants"-Liebling, erfahrt Ihr hier.

Itsin TV Stars
 22. Januar
Demi LovatoDemi Lovato

Gibt es etwa bald neue Musik von Demi Lovato? Gerüchte darüber erfreuen aktuell die Fans der „Sober“-Interpretin. Über neue Songs der 26-Jährigen berichtete nämlich jetzt „Hollywood Life“ unter Berufung auf eine Quelle, die der Sängerin sehr nahe stehen soll. Und so heißt es, dass Demi sogar schon wieder im Studio gewesen sei: „Demi hat im Studio schon heimlich aufgenommen und plant bald neue Musik zu veröffentlichen. Und vielleicht veröffentlicht sie ein paar Tage vor den Grammys sogar noch eine Single.“ Wie bitte? Noch vor der „Grammy“-Verleihung am 10. Februar in Los Angeles? Das wären doch mal super Neuigkeiten für alle Fans von Demi, denn während sie 2018 einen großen Drogen-Absturz hatte und sich danach selbst in eine Entzugsklinik einwies, scheint es endlich wieder bergauf für 26-Jährige zu gehen. Darauf deutete auch schon ihre Silvester-Botschaft hin. Auf Instagram schrieb sie zum Jahresabschluss 2018: „Ich bin so dankbar für die Lektionen die ich dieses Jahr gelernt habe. Ich werde nie wieder auch nur einen Tag als selbstverständlich sehen, auch nicht die schlechten. Danke an meine Fans, Freunde, Familie und jeden, der mich in diesem Jahr unterstützt hat.“ Bleibt nur zu hoffen, dass es ihr weiterhin so gut geht und dass an den Gerüchten um neue Musik von ihr etwas dran ist!

Können Fans sich etwa Hoffnungen auf neue Musik von Demi Lovato noch im Februar 2019 machen? Wie „Hollywood Life“ berichtet, könnte es bald schon soweit sein. In unserem Video zeigen wir euch, was es mit dem Gerücht auf sich hat.

Itsin TV Stars