Itsin TV | Style, Stars & Stories

 19. März
Sophia Vegas

Eigentlich wäre es gar nicht möglich gewesen, aber am 3. Februar hat es dann am Ende doch geklappt. Die Rede ist von Sophia Vegas, die erst vor wenigen Wochen ihre erste Tochter Amanda auf die Welt brachte - dabei dachte sie eigentlich, dass sie gar nicht schwanger werden könnte. Busenwunder Sophia leidet demnach an der Frauenkrankheit Endometriose, bei der es zu Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut kommen kann. Auf Instagram erklärte sie jetzt: „Als ich Dan kennenlernte, war es von vornherein klar, dass uns dieses Geschenk eines Kindes nicht möglich ist. Und dann passierte das Unmögliche und ein kleines Wunder passierte. Ich hätte mir in meinen tiefsten Träumen niemals vorstellen können, Mama zu werden. Denn aufgrund meiner Endometriose ist es mir normalerweise nicht möglich, Kinder zu bekommen.“ Für sie und ihren Partner Daniel Charlier sei die Geburt „ein kleines Wunder“ gewesen. Erst vor einigen Wochen erhitzte die junge Mutter durch ein Interview mit RTL die Gemüter. Hier erklärte sie, dass sie trotz Töchterchen Amanda unabhängig bleiben will und verriet zum Thema „Stillen“: „Frauen, die nichts zu tun haben, werden mich jetzt attackieren. Aber ich bin nicht nur auf der Welt, um ein Kind in die Welt zu setzen und dann nonstop zu stillen. Dafür gibt es auch andere Sachen! Also ich bin keine Übermama.“ Wir sind schon gespannt, wie ihre Fans auf die neuste News reagieren.

Was für ein Wunder! Aufgrund der Krankheit Endometriose dachte Sophia Vegas, dass sie eigentlich gar nicht schwanger werden kann. Doch ihr Liebster, Daniel Charlier, und die Blondine durften sich am 3. Februar trotzdem über Nachwuchs freuen. Mehr Infos gibt es hier!

Itsin TV Stars
 19. März
Taylor SwiftTaylor Swift

Fans von Taylor Swift können es kaum erwarten und fragen sich: Wann kommt endlich neue Musik der 29-Jährigen auf den Markt? Vor allem die derzeitige Präsenz auf Instagram lässt viele Swifties spekulieren, ob wir bald schon mit einem neuen Werk der fleißigen Singer-Songwriterin rechnen können. Bei der Verleihung der „iHeartRadio Music Awards“ nahm die Sängerin ihre Dankesrede für die beste Tour des Jahres zum Anlass, um kurz über die Spekulationen zu sprechen: „Wenn es neue Musik gibt, werdet ihr es erfahren.“ Das klingt ja nicht ganz so, als käme in naher Zukunft ein Nachfolger ihres Erfolgsalbums „Reputation“. Liegt das vielleicht daran, dass die Hochzeit der Sängerin erstmal Priorität hat? Laut eines Insiders, der sowohl Taylor als auch ihren Liebsten Joe Alwyn kennt, sollen die beiden es kaum erwarten können zu heiraten. Gegenüber „Us Weekly“ verriet die Quelle: „Joe will sie heiraten und sie will ihn heiraten. Er wartet nur noch auf den richtigen Moment, in dem er sie fragen kann. Er will, dass es ein unvergesslicher und sehr besonderer Moment wird!“ Ob wir uns auf eine romantische Hochzeit im Stil ihres Videos zu „Love Story“ freuen können, bleibt allerdings abzuwarten.

Taylor Swift soll angeblich bald schon heiraten. Die Sängerin und ihr Freund Joe Alwyn sind schon länger zusammen und überglücklich. Neue Musik hat die 29-Jährige derzeit nicht in Planung. Stellt TayTay ihre Karriere etwa erstmal hinter die Hochzeit mit dem Briten? Erfahrt hier mehr!

Itsin TV Stars
 18. März
Selena GomezSelena Gomez

Selena Gomez will keinen Sex mehr? Ja, ihr habt richtig gehört! Offenbar hat sich die schöne Sängerin ein halbes „sexloses“ Jahr verordnet. Das berichtet zumindest das „Life & Style“-Magazin. Der Grund dahinter ist recht simpel: Sie möchte wieder vollständig gesund werden. Erst vor wenigen Wochen war die 26-Jährige noch in Therapie, nachdem sie einen Nervenzusammenbruch hatte. Seitdem ist sie auf einem Gesundheitstrip - gesunde Ernährung und viel Sport inklusive. Auch der Verzicht auf Sex oder besser gesagt auf einen Partner soll dabei helfen. Wie das Magazin weiter berichtet, sei Gomez nach dem Hin und Her zwischen Justin Bieber und The Weeknd klar geworden, dass ihr die Beziehungen geschadet haben. „Selena springt von einer Beziehung in die nächste. Sie hat nie innegehalten, um darüber nachzudenken, was das mit ihr gemacht hat“, wird ein Insider zitiert. Ob ihr der Verzicht auf ein Liebesleben wirklich helfen wird? Wir drücken ihr auf jeden Fall die Daumen, dass sie bald wieder fit und gesund ist.

Große Pläne: Sechs Monate lang will Selena Gomez auf Sex verzichten. Der Grund dafür ist ihre Gesundheit, die unter anderem auch wegen ihren vorherigen Beziehungen litt. Neben Sport und gesunder Ernährung hat sie sich nun auch Sex-Entzug verordnet. Mehr seht ihr hier.

Itsin TV Stars

Was für ein Schock! Bei Entertainer Thomas Gottschalk und seiner Frau Thea ist alles aus und vorbei! 43 Jahre war der blond-gelockte Zuschauerliebling mit ihr verheiratet, nun gab das Paar offiziell seine Trennung bekannt. Der Grund für das Ehe-Aus soll laut „Bild“-Informationen eine andere Frau sein. Bereits Anfang des Jahres lernte der einstigen „Wetten, dass..?“-Moderator Thomas Gottschalk sie kennen. Mehr Infos gibt es aktuell nicht, auch Gottschalk selbst will sich derzeit dazu nicht äußern. Erst im November 2018 verlor das einstige Paar sein gemeinsames Anwesen in Malibu nach den verheerenden Bränden in Kalifornien. Während seine Gottschalks Frau Thea vorübergehend bei dem deutschen Hollywood-Regisseur Wolfgang Petersen wohnen konnte, reiste der 68-Jährige erst zwei Wochen später nach seinen Auftritten in Deutschland zurück nach Kalifornien. Anschließend lebten die beiden in einem Mietshaus in Santa Monica. Ein Paar sind Thomas Gottschalk und Thea seit 1972, vier Jahre später folgte die Hochzeit und 1982 kam ihr erster gemeinsamer Sohn Roman zur Welt. 1989 adoptierten die Gottschalks dann ihren zweiten Sohn Tristan. Jetzt, 43 Jahre später, lassen sich die beiden scheiden. Mit dem Ehe-Aus dieses vermeintlichen Traumpaares des deutschen Fernsehens hätte wohl tatsächlich keiner gerechnet.

Thomas und Thea Gottschalk waren über 40 Jahren lang verheiratet. Doch fortan geht das ehemalige Traumpaar des deutschen Fernsehens getrennte Wege. Der Grund für die Trennung soll eine andere Frau sein. Mehr gibt's hier.   

Itsin TV Stars
 18. März
Jordyn Woods

Immer wieder wurde darüber spekuliert, dass sich Jordyn Woods durch die „Kuss-Affäre“ mit Tristan Thompson, dem nun Ex-Freund von Khloé Kardashian, ihr Leben zerstört hat. Ob es der Ausschluss aus dem Kardashian-Jenner-Clan oder der Rausschmiss ihrer vorher besten Freundin Kylie Jenner war - es schien nicht gut zu laufen für Jordyn. Doch nicht nur in ihrem direkten Umfeld hatte sie mit den Folgen zu kämpfen: Beim „Red Table Talk“ von Jada Pinkett Smith sprach die TV-Persönlichkeit unter anderem darüber, wie einsam sie sich anschließend fühlte und wie sie die Hasswelle erreichte: „Ich sehe jetzt von jedem das wahre Gesicht. Du hast meine Handynummer, du hättest mich anrufen oder mir schreiben können, aber scheinbar läuft jetzt alles über die Medien. So läuft das heute bei den Menschen. Ich bin schockiert, dass Leute mich nun mobben, die mir letzte Woche noch gesagt haben, wie sehr sie mich lieben." Doch anscheinend hatte der folgenschwere Kuss mit Tristan auch positive Folgen. So beruft sich „The Blast“ auf einen Insider, der von neuen lukrativen Jobangeboten für die 21-Jährige wissen will. Jordyn Woods wird demnach künftig für einige Marken zu sehen sein und sogar ihre eigene Wimpern-Kollektion veröffentlichen. Zunächst geht es dafür über den großen Teich nach London, anschließend soll Dubai folgen. Ganz schön viel los bei dem jungen Model! Doch hat sich die Aktion wirklich gelohnt? Immerhin war Kylie Jenner vorher ihre beste Freundin und Jordyns Insta-Bilder werden nach wie vor mit Hass-Kommentaren überflutet.

Für alle Fans des Kardashian-Jenner-Clans war es der Schock des Jahres: Jordyn Woods, die damalige beste Freundin von Kylie Jenner, hat Khloé Kardashians inzwischen Ex Tristan Thompson geküsst. Während das Model dafür vor allem im Netz viel Hass kassierte, bekommt sie durch die Aufmerksamkeit nun aber auch neue Jobs. Hier erfahrt ihr, wie es um die 21-Jährige steht.

Itsin TV Stars
 18. März
Selina Mour

Seit dem 14. März läuft der Film „Misfit“ in den deutschen Kinos. Wir haben zuvor den Cast getroffen und mit ihnen darüber gesprochen, ob sie sich in ihrem Leben mal wie ein „Misfit“, also wie ein Außenseiter, gefühlt haben. Dabei haben Selina Mour, Simon Will und Mario Novembre Geschichten aus ihrem Leben erzählt.

O-Ton

Verrückt, dass gerade die, denen Millionen Menschen auf YouTube und Co. folgen, die sind, die selbst Erfahrungen als Außenseiter machen mussten. Den Streifen „Misfit“ gibt’s ab sofort Kino. Lasst euch das nicht entgehen!

Fans können Selina Mour, Simon Will und Mario Novembre seit dem 14. März in „Misfit“ auf den Kino-Leinwänden sehen. Uns verriet das Trio im Interview jetzt, wann und weshalb sie sich zu ihrer Schulzeit wie Misfits, also wie Außenseiter, gefühlt haben. Mehr erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars