Das Finale der 15. Staffel von „Germany’s next Topmodel“ war wegen der Corona-Pandemie anders als in den Jahren zuvor. Statt die Siegerin live vor Ort zu küren, wurde GNTM-Chefin Heidi Klum von Los Angeles aus in Berlin via Videocall zugeschaltet, um das Topmodel des Jahres 2020 bekanntzugeben. Zudem sorgte Kandidatin Lijana für eine große Überraschung: Sie warf im Finale freiwillig das Handtuch und setzte zudem ein klares Statement gegen Mobbing! Doch am Ende konnte Heidi Klum natürlich noch die Siegerin der diesjährigen Staffel küren: Jacqueline Wruck, die von vielen GNTM-Fans nur Jacky genannt wird, machte am Ende das Rennen. Doch haben die Anhänger der Modelcastingshow mit einer anderen Siegerin gerechnet? So schrieb ein User beispielsweise auf Instagram: „Sarah wäre die wahre Gewinnerin. Einfach nur enttäuschend!“ Einer schrieb offenbar wütend sogar: „Eins ist klar: Ich schau nie wieder GNTM.“ Jedoch gab es auch reichlich Stimmen, die Jacky, die Siegerin der Show, ganz klar verteidigten. So kommentierte ein GNTM-Fan: „Jacky war von Anfang an gut, hat nie gewackelt und immer Top-Leistung gebracht.“ Sicherlich konnte es Heidi Klum mit ihrer Entscheidung für Jacky nicht allen Anhängern recht machen. Wir sagen aber dennoch natürlich: Herzlichen Glückwunsch zum Sieg, liebe Jacky!

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
und
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 22.05.2020, 11:28 Uhr

Jacqueline Wruck ist „Germany’s next Topmodel 2020“ - zumindest wenn es nach der Entscheidung von Heidi Klum in der beliebten Castingshow auf ProSieben geht. Fans reagierten aber bereits zahlreich in den sozialen Netzwerken auf Jacky und sahen eigentlich eine andere Kandidatin vorne. Die Infos haben wir hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Let's Dance

Nachdem „Germany’s next Topmodel“ mit Jacky bereits gefunden wurde, steht als nächstes TV-Highlight das Finale von „Let’s Dance“ an. Joachim Llambi bezeichnete es zuletzt als wohl stärkstes Finale aller Zeiten. Mit dabei sind noch diese Tanz-Duos: Massimo Sinató mit Lili-Paul Roncalli, Christina Luft mit Luca Hänni sowie Renata Lusin und Moritz Hans. Doch wer wird am Ende als großer Sieger hervorgehen? Laut einer Fan-Umfrage von „itsintv.de" landet dabei DSDS-Sieger Luca Hänni mit der schönen Tänzerin Christina Luft auf Platz 3. Sie bekamen 26 Prozent der Stimmen. 30 Prozent der Stimmen und somit Platz 2 geht derweil an Massimo und Lili. Demnach würden Moritz Hans und Renata Lusin, die 44 Prozent der Stimmen erhielten, die Trophäe „Dancing Star 2020“ mit nach Hause nehmen. Ob es aber am Ende für den Sieg reicht? Auf der Instagram-Seite der beliebten RTL-Tanzshow scheint nämlich Team Luna, also Luca und Christina, die Nase vorn zu haben, dicht gefolgt von Moritz und Renata. Ganz klar, es wird ein spannendes Finale und wir können es kaum erwarten, heute, am 22. Mai, um 20.15 Uhr bei RTL einzuschalten.

David Maciejewski
David Maciejewski
und
Vera Dünnwald
Vera Dünnwald
 22.05.2020, 10:40 Uhr

Nun ist es auch bei „Let’s Dance“ endlich soweit und das große Finale des TV-Hits steht an. Mit dabei sind noch folgende Tanz-Duos: Christina Luft und Luca Hänni, Renata Lusin und Moritz Hans und Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli. Bei den „itsintv.de“-Fans liegt dabei der „Ninja Warrior“-Star weit vorn. Stehen Moritz und Renata also bereits als Sieger fest? Das Ergebnis gibt es hier. +++ "Let's Dance" gibt’s auch auf www.tvnow.de zu sehen.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Jennifer Hof

Wenn wieder mal ein Finale einer GNTM-Staffel ansteht, gilt das Interesse auch immer wieder früheren Gewinnerinnen. In der dritten Staffel war das die damals erst 17-jährige Jennifer Hof, die 2014 Schluss machte mit der Modelkarriere und heute Steuerfachangestellte, Mutter von zwei Töchtern und Freizeit-Gamerin ist. Das Magazin „Die It-Girl-Agenten“ sprach jetzt mit Jennifer über ihren einstigen GNTM-Sieg und was sich ihrer Meinung nach in der Castingshow mit Heidi Klum verändert hat. Dabei verriet sie, dass sie die aktuellen Staffeln verfolgt und definitiv einen Unterschied zu früher feststellt: „Also da sind die Ansprüche viel, viel höher als bei mir noch damals. Es war ein bisschen entspannter. Heute in dieser Staffel zwei Nacktshootings - ok, bei mir gab’s eins, aber ich hatte noch Unterwäsche an. Ich war ja damals auch 17. Die Anforderungen am Laufsteg, das Tanzen, all das, das hatte ich gar nicht.“ Auch das Model-Business an sich habe sich verändert, sagt Jennifer. So werde ganz anders als früher nach unterschiedlichen Typen gesucht. Übrigens verriet Jennifer noch einen süßen Fun-Fact: Auch ihre Töchter gucken ab und zu GNTM und versuchen dann, die Walks nachzumachen. Abschließend stellte sie klar, dass sie mit ihrer aktuellen Situation total glücklich ist. Ein Comeback schließt sie aber auch nicht komplett aus. Wir würden uns jedenfalls freuen, wieder von Jennifer Hof zu hören.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
und
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 21.05.2020, 12:00 Uhr

Um die GNTM-Siegerin von 2008, Jennifer Hof, wurde es in den vergangenen Jahren still, nachdem sie sich bewusst aus der Öffentlichkeit zurückzog. „Die It-Girl-Agenten“ haben jetzt mit der Zweifach-Mama über ihre Erfahrungen gesprochen. Dabei verriet Jennifer auch, dass sich die Anforderungen an die Teilnehmerinnen schon sehr verändert haben. Details bekommt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Auf Facebook, Instagram und Co. gibt es mehr als nur die typischen Infuencer: Tiere wie Doug The Pug haben weltweit Millionen von Abonnenten und begeistern ihre Follower mit herrlich süßem Content. Doch der süße Vierbeiner ist nicht der einzige tierische Influencer. Kennt ihr beispielsweise schon Biggy Pop? Dabei handelt es sich nämlich um den äußerst süßen Kakadu von Rockstar Iggy Pop und die Liebe zwischen den beiden sieht man quasi in jedem Beitrag. Ein ähnlich großer Star wie die beiden ist Gary The Goat in Australien. Dort gibt es von der lustigen Ziege mittlerweile sogar einen eigenen Rum! Doch es gibt auch einen tierischen Star aus Deutschland: Campus Cat heißt die süße Fellnase aus Augsburg, die Facebook im Sturm eroberte. Aktuell hat sie sogar mehr als doppelt so viele Likes wie die Uni Augsburg selbst! In unserer Liste gibt es neben Influencern jedoch ebenfalls einen vierbeinigen Politker! Maximus Mighty-Dog Mueller II. wurde im kalifornischen Städtchen Idyllwild zum Bürgermeister gewählt. Natürlich handelt es sich dabei aber nur um einen Ehrentitel. Superstar Arnold Schwarzenegger schenkte seinen beiden Tieren zwar keinen eigenen Account, erfreut seine TikTok-Follower aber trotzdem mit reichlich Content von Lulu und Whiskey. Der Mini-Esel und das Mini-Pony leben nämlich beim „Terminator“-Star in der Wohnung und versuchten dem Muskelmann so auch schon, das Essen vom Tisch zu klauen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 21.05.2020, 11:00 Uhr

Kennt ihr bereits Doug The Pug, Campus Cat & Co.? Diese Tiere sind nicht nur zuckersüß, sondern vor allem auch sehr erfolgreich - als tierische Influencer! Mit ihrem Content sorgen sie so weltweit für Freude, teilweise sogar aus Deutschland. Und mit Arnold Schwarzenegger hat es sogar ein prominenter Mensch auf unsere Liste geschafft, jedoch natürlich nur mit der Hilfe seiner berühmten Vierbeiner. Erfahrt hier mehr Details.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 Lifestyle
Katzenfans aufgepasst!
Vera Dünnwald
Vera Dünnwald
 21.05.2020, 10:00 Uhr

Katzen sind süß, das steht außer Frage und auch Tattoos haben viele Fans. Wieso also nicht einfach beides kombinieren und "JA!" sagen zu einem neuen Katzentattoo! Ihr habt mal wieder Lust auf etwas Neues und seid total vernarrt in Katzen? Dann sind diese süßen Ideen und Inspirationen genau das Richtige für euch. Klick' dich jetzt in unseren Beitrag.

Brad Pitt
Brad Pitt

Viele Menschen denken sicherlich, dass Stars allein aufgrund ihres Erfolgs verdammt glücklich sein müssten. Doch auch mit Ruhm und Reichtum sind viele Prominente noch nicht froh, weshalb manche von ihnen zu Drogen griffen. Doch das endete meistens nicht gut! Wer erinnert sich beispielsweise nicht an den Absturz von Britney Spears, die sich sogar eine Glatze rasierte. Mittlerweile geht es Brit aber zum Glück wieder besser und sie ist clean. Ebenfalls wieder clean ist der einstige Disney-Star Demi Lovato. Die „Anyone“-Interpretin hat schon mehrere Abstürze hinter sich und spricht auch ganz offen darüber, um so anderen in einer ähnlichen Situation beizustehen. „Harry Potter“-Star Daniel Radcliffe ist zwar bereits seit 2010 trocken, litt zuvor jedoch sehr unter seiner Alkoholsucht. Als Grund nannte der Schauspieler Versagensängste, die durch seine Rolle als berühmter Zauberschüler entstanden. Nicht nur konsumiert, sondern sogar verkauft hat P!nk damals allerlei Drogen. 1995 starb die Sängerin sogar fast an einer Überdosis. Mittlerweile lebt sie aber glücklich und clean zusammen mit ihrer Familie. Mit Zac Efron hat es leider ein weiterer früherer Disney-Star auf unsere Liste geschafft. 2013 gestand der „High School Musical“-Darsteller öffentlich, dass er alkohol- und drogensüchtig ist. Zac konnte seine Sucht aber zum Glück in einem Entzug besiegen und ist heute wohl fitter als je zuvor. Lady Gaga offenbarte in Interviews immer wieder, dass sie früher bei jedem Auftritt Drogen nahm. Demnach dachte die „Stupid Love“-Interpretin damals unter anderem, sie könne ohne die Substanzen nicht kreativ sein. Ein Irrglaube, wie Lady Gaga mittlerweile zum Glück weiß. Miley Cyrus ist dafür bekannt, auch Mal die Sau rauszulassen. Während die „Malibu“-Sängerin früher auch mal zu härteren Drogen griff, hat sie heute nur noch ein Laster: Marihuana. Robert Downey Jr. überschritt mit seinem Konsum früher einige Grenzen. Neben reichlich Skandalen brachte dem heutigen „Iron Man“-Star die Sucht auch ein Jahr ins Gefängnis. Auch in eine Entzugsklinik musste er. Clean wurde Robert Downey Jr. dann aber doch noch zu einem der größten Stars in Hollywood. Mindestens auf dem gleichen Level ist auch Brad Pitt, der in den 90ern auch ein Problem mit den Drogen hatte. Geholfen, von dem Stoff loszukommen, habe ihm seine damalige Frau, der „Friends“-Star Jennifer Aniston.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 21.05.2020, 09:00 Uhr

Drogenprobleme sind bei Stars leider keine Seltenheit. Die Aufmerksamkeit und der Erfolg werden beispielsweise zu viel, weshalb einige von ihnen zu Drogen griffen. Glücklicherweise schafften es viele von ihnen aber auch, wieder von den süchtig machenden Substanzen loszukommen. Lady Gaga, Daniel Radcliffe und viele mehr sind so mittlerweile wieder clean. Doch wie haben sie dies geschafft? Erfahrt hier alle Details.

„it's in TV“-Stars