Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

★ Immer die aktuellsten News rund um Promis, Stars, Influencer & Co. ★

Happy Birthday, His Royal Highness! Am Donnerstag, den 14. November, gibt es ein Geburtstagskind im britischen Königshaus: Prinz Charles wird 71! Er macht gerade einen Staatsbesuch in Indien und dort überreichten ihm Schulkinder eine große Geburtstagstorte zu seinem Wiegenfest. Woher wir das alles wissen? Von "Clarence House", dem Instagram-Account von Prinz Charles und Herzogin Camilla. Den gibt es schon seit einigen Jahren, er wird aber meistens von Mitarbeitern des Paares mit Inhalten bestückt. Möglicherweise entdeckt der Royal die Plattform gerade aber auch für sich persönlich. Vor wenigen Tagen gab es nämlich einen Post, den Prinz Charles vermutlich selbst verfasst hat. Einem Bericht der "Vogue" zufolge ist so etwas eine absolute Seltenheit. Charles berichtete darin über seine geplante Indien-Reise, ehrte den Gründer der Sikh-Religion zu einem Jahrestag und unterzeichnete den Beitrag mit "Ihre königliche Hoheit, der Prinz von Wales". Auf Instagram gibt es bereits einiges über das britische Königshaus zu erfahren, auch auf den Accounts "The Royal Family" von Queen Elisabeth, "Kensington Royal" von Prinz William und Herzogin Kate und nicht zu vergessen "sussexroyal" von Prinz Harry und Herzogin Meghan. Süße Glückwünsche an Prinz Charles gab es heute auch auf diesem Weg von der ganzen königlichen Familie!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 14.11.2019, 15:16 Uhr

Das britische Königshaus gibt auf Instagram mittlerweile regelmäßig kleine Einblicke. Auch der 71. Geburtstag von Prinz Charles am 14. November 2019 wurde auf der Plattform von allen Seiten gefeiert. Und erst vor Kurzem postete der Royal zudem das erste Mal selbst etwas auf Instagram. Alle Details haben wir hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Camila Cabello hat sich jetzt tatsächlich zum ersten Mal tätowieren lassen. Die Sängerin entschied sich bei dem Motiv für einen Schriftzug auf ihrem kleinen Finger. Zu lesen ist darauf nun "It’s a Mystery", ein Zitat aus dem Liebesfilm "Shakespeare in Love". Ihr Tattoo-Debüt musste die 22-Jährige jedoch nicht alleine durchstehen. Händchen hielt ihr dabei nämlich ganz bestimmt ihr Liebster Shawn Mendes. Der Sänger ist für seine ausgefallenen Tätowierungen bekannt und hat die Chance ergriffen, sich ebenfalls ein neues Kunstwerk stechen zu lassen. Jetzt hat der Kanadier ein A hinter seinem Ohr stehen. Der Buchstabe steht sicherlich für seine kleine Schwester Aaliyah, zu der der "If I Can’t Have You"-Interpret ein inniges Verhältnis hat. Ein Partnertattoo mit seiner Freundin Camila Cabello hat Shawn Mendes also noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden, oder!? Erst vor kurzem erklärte die "Shameless"-Sängerin in einem Interview, ob sie sich eigentlich nicht tätowieren lassen will: "Ich glaube nicht, denn ich habe das Gefühl, verschiedene Phasen in meinem Leben durchzumachen, und für mich muss sich immer alles verändern. Ich wandle mich gern. Ich mag es nicht einmal, die gleichen Kleidungsstücke zu tragen oder dasselbe Armband. Wenn ich von einer Phase zu nächsten übergehe, ist das immer sehr drastisch." Anscheinend hat sie ihre Meinung nun doch geändert. Wann sie und Shawn also erneut das Tattoostudio besuchen, bleibt abzuwarten.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 14.11.2019, 14:59 Uhr

Zusammen mit ihrem Freund Shawn Mendes ließ sich Camila Cabello nun erstmals tätowieren. Ein Partnertattoo scheint es nicht zu sein, aber dafür trägt die Sängerin jetzt stolz einen Schriftzug unter der Haut ihres kleinen Fingers. Was darauf zu sehen ist und für welches Motiv sich der "Stitches"-Interpret entschied, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Billie Eilish

Billie Eilish hat mit ihrem Debütalbum "when we all fall asleesp where do we go" große Erfolge gefeiert und auch der Hype um die 17-Jährige bricht nicht ab. In der Nacht zu Donnerstag, den 14. November, veröffentlichte die Sängerin nun einen brandneuen Song. "everything i wanted" heißt die Nummer! Wie erwartet, können Fans nicht genug von ihrem Idol bekommen. Auf YouTube wurde der Titel nach nur acht Stunden mehr als zwei Millionen Mal aufgerufen und auch auf Instagram reagierten die Anhänger des Superstars schon zahlreich darauf. Ein Fan kommentierte: "OMG, ich liebe es so sehr. Deine Stimme ist super und so kontrolliert und ich liebe es einfach!" Ein anderer Anhänger meinte sogar: "Wenn ich einen Song heiraten könnte, wäre es dieser." Über so viel positive Resonanz wird sich Billie Eilish sicher sehr freuen, denn ihre neue Single "everything i wanted" ist für die Musikerin sehr wichtig, wie sie ihren Fans bereits verriet: "Diesen Song haben mein Bruder und ich über uns gegenseitig geschrieben. Egal, was passiert, wir waren immer da und werden immer da sein, um es zu verbessern." Billie und ihr Bruder sind derzeit einfach das perfekte Duo für einen nächsten großen Hit!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 14.11.2019, 14:47 Uhr

Fans von Billie Eilish konnten es kaum erwarten, dass die 17-Jährige ihre neue Single "everything i wanted" veröffentlicht. Seit wenigen Stunden ist der Hit da und wie erwartet feiern die Anhänger den Titel - auf Instagram aber auch auf YouTube. Ihr wollt alle Reaktionen rund um Billies neuen Song? Hier gibt’s mehr dazu!

„it's in TV“-Stars

Die Streitereien zwischen dem ehemaligen Hollywood-Traumpaar Brad Pitt und Angelina Jolie nehmen einfach kein Ende. Auch nach ihrer Scheidung gibt es reichlich Konfliktpotential, vor allem was ihre sechs gemeinsamen Kinder betrifft. So soll sich Angelina laut "Hollywood Life" eigentlich wünschen, ins Ausland zu ziehen, doch aufgrund der Sorgerechts-Vereinbarung muss Brad einem solchem Umzug der Kinder zustimmen. Der "World War Z"-Darsteller möchte verständlicherweise nicht, dass seine Kinder so weit von ihm entfernt sind. Laut einem Insider soll dieses Thema die "Maleficent"-Darstellerin zutiefst belasten, da es ihr ganzes Leben beeinflusst. "Angelina ist eine Bürgerin der Welt, sie hat ein Zuhause im Cambodia, sie baut ein Zuhause in Afrika. Sie würde es lieben, ihre Kinder in Übersee zu erziehen", offenbarte der Insider. Doch Brad stellt sich quer! Aktuell versucht sich die 44-Jährige mit der Situation abzufinden. Sobald ihre jüngsten Kinder, die 11-jährigen Zwillinge Knox und Vivienne, aber 18 werden, möchte sie auf jeden Fall auswandern. Diesen Wunsch äußerte Angelina auch bereits in einem Interview mit "Harper’s Bazaar" und gab dabei auch ganz offen ihren Ex Brad Pitt als Grund für den Verbleib in Los Angeles an. Der 55-Jährige soll sich über diese Aussagen äußerst enttäuscht gezeigt haben, wie ein weiterer Insider behauptete: "Sie versucht, ihn als den Bösen dastehen zu lassen und das, obwohl er stets äußerst flexibel und verständnisvoll war, wenn es um ihre Reisen mit den Kindern geht." Zum Wohle der Kinder möchte Brad Pitt jedoch zu der ganzen Sache schweigen, hieß es abschließend. Ob Brangelina ihre Probleme wohl noch geklärt bekommen?!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 14.11.2019, 14:00 Uhr

Die Streitereien zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt nehmen einfach kein Ende. Der aktuelle Grund dafür ist Angelinas Wunsch, mit den gemeinsamen Kindern auszuwandern. Sie möchte ihre Kinder nämlich lieber im Ausland groß ziehen. Brad verhindert diesen Umzug jedoch. Erfahrt hier die Details!

„it's in TV“-Stars

Bei den "MTV Europe Music Awards" haben die beiden Rapperinnen Loredana und Juju je einen nationalen Preis abgeräumt. Loredana erhielt den Preis als "Best Swiss Act" und Juju wurde als "Best German Act" ausgezeichnet. Der"Bravo" verriet Juju nun, welches Problem sie als Frau im Rap-Business hat. "Manchmal behaupten Rapper, dass sie was mit mir gehabt hätten. Wenn du mit ihnen featurest, erzählen sie manchmal Sachen rum, die einfach nicht stimmen", verriet die 26-Jährige. Ein großes Aber kam allerdings von ihrer 24 Jahre alten Kollegin. So meinte Loredana: "Aber mal ehrlich, wenn ich ein Rapper wäre und mit dir featuren würde, würde ich auch rumerzählen, dass ich was mit dir hätte. Du bist einfach geil! Die haben mit dir dann den Jackpot. Die sagen dann: ‚Ich hatte was mit Juju.‘ Ist doch schön, sollen die das doch sagen." Juju stimmte ihr daraufhin sogar noch zu. Die Chemie zwischen den beiden hat übrigens von Anfang an gestimmt, wie die beiden Rap-Damen in dem Interview weiter verrieten. Bleibt zu hoffen, dass in Zukunft weniger Gerüchte aufkommen und die beiden noch mehr Preise abräumen können.

David Maciejewski
David Maciejewski
 14.11.2019, 13:38 Uhr

Loredana hat in einem Interview verraten, dass sie als Rapper, der ein Feature mit Juju hatte, auch erzählen würde, dass etwas gelaufen wäre. Dieses Thema kam auf, weil Juju diese Erfahrung bereits machen musste. Nach dem Erfolg der zwei Damen bei den EMAs sagte Loredana ihr zudem: "Du bist einfach geil!" Mehr Infos haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Themen
Liam Payne
Liam Payne

Liam Payne hatte Suizid-Gedanken, wie er als Gast in der TV-Show "Straight Talking" gestanden hat. Dabei verriet er gegenüber dem Gastgeber Ant Middleton: "Berühmt zu sein, ist wie eine schräge Midlife-Crisis. Ich bin glücklich noch hier zu sein. Ich möchte nicht zu sehr ins Detail gehen, weil ich meinen Frieden damit noch nicht gemacht habe." Zudem erklärte der 26-jährige, wie einsam es manchmal sein kann, obwohl man so viele Menschen um sich herum hat. "Wenn sich vieles ansammelt, kann es schwer werden und du musst dich unter Kontrolle haben. Du musst einfach weitermachen. Du weißt, in einigen Monaten wird es wieder eine Hürde geben, aber du musst darüber hinwegkommen. Es ist immer alles gut gegangen, auch in den dunkelsten Momenten", verriet er. Bleibt zu hoffen, dass der Musiker seinen Frieden damit machen kann und von seiner Freundin Maya Henry und seinem Sohn Bear weiterhin viel Kraft erhält. Habt ihr suizidale Gedanken oder diese bei Bekannten festgestellt? Hilfe bietet unter anderem die Telefonseelsorge. Eine anonyme Beratung erhaltet ihr rund um die Uhr unter der kostenlosen Nummer 0 800 111 0 111.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 14.11.2019, 13:33 Uhr

Liam Payne hat jetzt in der Sendung "Straight Talking" darüber gesprochen, dass er mit dem Berühmtsein manchmal nicht gut zurechtkommt. Er deutete sogar Selbstmordgedanken an. Weitere Details rund um das erschütternde Interview haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen