Itsin TV | Style, Stars & Stories

 22. Januar
Katherine Langford

Und plötzlich sind die Haare rot! Der „Tote Mädchen lügen nicht“-Star Katherine Langford hat ihre Fans auf Instagram mit einer neuen Haarpracht überrascht. Die roten Haare stehen ihr dabei absolut, oder was denkt ihr? Doch dieses Pic hat zudem auch noch für Spekulationen gesorgt. „Ist das für Avengers: Endgame?“, fragte einer ihrer Abonnenten nach. Tatsächlich wurde schon vor Monaten angekündigt, dass die 22-Jährige im vierten Film der Marvel-Superhelden-Gruppe auftauchen würde. In welcher Rolle? Darüber wird bislang noch fleißig spekuliert. Ob nun als Tochter von Jeremy Renners Charakter Hawkeye - beziehungsweise Ronin, wie er sich im neuen Film wohl nennen wird - oder aber auch als Tochter von Tony Stark und Pepper Potts, gespielt von Robert Downey Jr. und Gwyneth Paltrow. Doch es gibt noch weitere Projekte, an denen sie aktuell arbeitet, wie zum Beispiel „Cursed“, eine neuen Netflix-Serie. Vielleicht gefiel ihr der Look aber auch einfach so und es hat gar nichts mit irgendwelchen Jobs zu tun? Wer weiß! Doch bis dahin freuen wir uns mit ihren Fans über den schönen Anblick!

Warum hat sie rote Haare? Diese Frage stellten sich zahlreiche Fans vom "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Katherine Langford, nachdem sie ein Foto auf Instagram teilte. Einige glauben, der Look sei für die Nachdrehs von "Avengers: Endgame". Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 22. Januar
Eva Brenner
„Zuhause im Glück“ wird abgesetzt:

Für viele Familien war das Team rund um Innenarchitektin Eva Brenner und Architekt John Kosmalla die letzte Rettung, damit aus der Ruine am Ende doch noch ein Heim mit Wohlfühlfaktor wird. Doch Anfang 2019 kam dann die Schreckensnachricht: Die beliebte „RTL II“-Sendung wird nach über 13 Jahren abgesetzt. Fans fürchten nun, die Moderatorin nicht mehr regelmäßig im TV zu sehen. Ein Glück, dass Eva höchstpersönlich Entwarnung geben kann!

Itsin TV Stars
 22. Januar
Mayim BialikMayim Bialik

Der Start ins Jahr 2019 war für Schauspielerin Mayim Bialik verdammt holprig. Sie ist frisch gebackener Single und jetzt endet auch noch die Ära von "The Big Bang Theory"! Seit 2010 spielte die heute 43-Jährige hier Dr. Amy Farrah Fowler und gehörte zu den absoluten Serienlieblingen. Heißt für Mayim: Sie muss sich einen neuen Job suchen. Seit dem 7. Januar läuft die finale Staffel der Nerd-Serie auch bei uns im deutschen Fernsehen. In dieser beruflich schweren Zeit könnte Mayim Bialik sicherlich die Unterstützung ihres Partners gebrauchen, doch der hat sich kurz vor Weihnachten nach fünf Jahren von der "Amy"-Darstellerin getrennt. Und so postete sie bereits am 24. Dezember 2018 auf Instagram, dass sie frisch gebackener Single sei und sich aktuell gar nicht gut fühlt. Auch in einem Blog für ihre Frauen-Lifestyle-Seite "Grok Nation" klagte sie bereits über den ungünstigen Zeitpunkt, ausgerechnet vor Weihnachten Schluss zu machen: "Es gibt selten einen guten Zeitpunkt für eine Trennung. Aber sicherlich ist jetzt die schlimmste Zeit. Für den Fall, dass ER dies liest: Dieses Timing gefällt mir nur so mittelmäßig."Doch inzwischen sind einige Tage vergangen und die Schauspielerin hat mit Kater Jeff offenbar bereits einen neuen Beschützer gefunden und auch ihre Fans unterstützen die 43-Jährige. Wir sind gespannt, welche neuen Projekte uns die "Amy"-Darstellerin für 2019 präsentiert!

Seit 2010 war Schauspielerin Mayim Bialik in der Rolle der "Dr. Farrah Fowler" in "The Big Bang Theory" zu sehen. Jetzt naht das Ende der Nerd-Serie. Doch nicht nur das macht dem "TBBT"-Star zu schaffen. Auch privat läuft es bei ihr alles andere als gut. Warum sich ihre Fans um sie sorgen, verraten wir euch hier.

Itsin TV Stars