✰ Alle heißen News rund um Promis, Stars, Influencer & Co. ✰

Im Mai 2019 verdichteten sich nach und nach die Gerüchte, dass „Twilight“-Star Robert Pattinson nach seiner gescheiterten Beziehung mit Co-Star Kristen Stewart endlich wieder ernsthaft eine Frau datet. Wir erinnern uns: Vorher ging bereits eine Verlobung mit FKA Twigs in die Hose und auch die Liebschaften zu anderen Frauen wollten nicht wirklich in der großen Liebe enden. Mit Suki Waterhouse gab’s für den „Edward“-Darsteller aus der bekannten Vampirfilm-Reihe zu diesem Zeitpunkt also endlich wieder einen Lichtblick. Ob die beiden nach einigen Dates ein Paar sind, wollte Robert damals nicht verraten und so zogen sie sich auch aus der Öffentlichkeit zurück. Doch jetzt wurde der 33-Jährige erneut mit der Schauspielerin gesichtet. Der Website „Just Jared Jr.“ sollen demnach Fotos vorliegen, die die beiden im gemütlichen Hoodie-Look in London zeigen.
Pattinsons Ex Kristen Stewart geht ihre neue Liebe dagegen etwas öffentlicher an und machte im sexy Bikini nun mit ihrer Flamme, dem Model Stella Maxwell, rum. Während die „Bella Swan“-Darstellerin nach ihrer Trennung zuerst ihre Assistentin datete, scheint es zwischen ihr und der Blondine nun richtig gefunkt zu haben.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 15. August 2019, 11:44 Uhr

Über sein Privatleben gab Robert Pattinson in den letzten Monaten wenig preis. Auch eine angebliche Beziehung mit Schauspielerin Suki Waterhouse bestätigte er nicht, danach wurde es still um das vermeintliche Paar. Doch nun scheint es so, als sei der „Edward“-Darsteller doch kein Single mehr. Warum? Verraten wir euch hier!

Itsin TV Stars

Etwa einen Monat nach dem überraschenden Tod von „Descendants“-Star Cameron Boyce sprechen erstmals seine Eltern in einem Interview über ihren Sohn. Bei „Good Morning America“ erzählten Victor und Libby Boyce, wie der letzte Abend mit dem 20-Jährigen verlief: „Am Abend, als er verstarb, waren wir ein paar Stunden zuvor noch Abendessen. Es war ein total normales, schönes Familienessen. Es gab keine Anzeichen dafür, dass irgendetwas anders ist. Ich meine, man konnte nicht erkennen, dass mein Sohn in ein paar Stunden tot sein würde.“ Libby fügte hinzu, dass Cameron sein Leben liebte und vor allem in wohltätiger Arbeit vollkommen aufblühte: „Er liebte das Leben. Das ist für mich das schlimmste. Er war an einem Punkt, an dem er wirklich glücklich war.“ Weiter führte sie aus: „Er hat sich wirklich in die Wohltätigkeitsarbeit reingearbeitet, er wusste, wofür er seine Stimme benutzen wollte. Das haben wir ihm immer gesagt, benutze deine Stimme, um der Welt etwas Positives zu geben, und damit hatte er angefangen.“ Umso tragischer ist es nun, dass Cameron Boyce durch seine Epilepsie-Erkrankung so schnell aus dem Leben gerissen wurde. Aber seine Eltern versicherten im Interview auch, sich weiterhin für die „Cameron Boyce Foundation“ zu engagieren.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 15. August 2019, 10:10 Uhr

Cameron Boyce ist erst seit rund einem Monat tot. Nun sprachen seine Eltern erstmals in einem Interview mit „Good Morning America“ über die letzten Stunden ihres Sohnes und wie er sie verbrachte. Was das Schlimmste für die Mutter des „Descendants“-Stars ist und mehr, erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars

Jetzt fliegen offenbar doch die Fetzen! Nach der überraschenden Trennung von Miley Cyrus und Liam Hemsworth nach nur acht Monaten Ehe kommen nun immer mehr Details an die Öffentlichkeit. Während Liam bereits auf Instagram erklärte, dass er sich nicht weiter äußern will, verfasste Miley hier eine eher kryptische Bot-schaft. Doch es gibt ja auch noch die angeblichen Vertrauten des einstigen Traum-paares und die haben offenbar Einiges zu sagen.
Freunde von Miley offenbarten demnach TMZ, dass sie alles versucht haben soll, um ihre Ehe wieder auf Vordermann zu bringen. Ihr Ultimatum an Liam: Der 26-Jährige sollte endlich die Finger vom Alkohol und den Drogen lassen. Gegenüber „People“ erklärte ein Insider zudem: „Jeder denkt immer, Miley sei problematisch und unreif und feiert Hardcore-Partys, während er dieser coole Surfer-Typ ist. Aber das ist tatsächlich nicht korrekt. Liam feiert mit seinen Freunden und Miley ist der Meinung, dass er inzwischen erwachsen werden sollte.“ Freunde von Liam sol-len das allerdings komplett anders sehen. Ihre Version: Die Untreue von Miley Cyrus hat die Ehe zerstört. Gegenüber TMZ erklärte ein Vertrauter zu den Vorwür-fen rund um Liams Drogen- und Alkoholprobleme: „Dies ist ein weiterer Versuch von Miley, von ihrer Untreue und ihrem jüngsten, empörenden, öffentlichen Verhal-ten abzulenken.“
Will die „Wrecking Ball“-Sängerin damit ihre wilde Knutscherei mit Kaitlynn Carter einfach unter den Teppich kehren? Momentan ist unklar, welche Seite die Wahr-heit sagt. Aber wir sind gespannt, ob der Rosenkrieg zwischen Miley und Liam nun doch noch ausbricht.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 15. August 2019, 09:51 Uhr

Das Ehe-Aus von Miley Cyrus und Liam Hemsworth kam überraschend. Über die wahren Trennungsgründe verloren beide bisher kein Wort. Dafür aber ihre Freunde, die nun gegenüber diversen Klatschmagazinen auspackten. Dabei sind ihre Versionen ziemlich unterschiedlich. Alle Infos haben wir hier!

Itsin TV Stars

Es darf wieder gespielt werden! Ab dem 15. August 2019 tummeln sich dank „Toy Story 4“ die wohl berühmtesten Spielsachen der Welt wieder auf der großen Leinwand. Dabei haben aber nicht nur alte, sondern auch neue Spielsachen ihren Weg ins Kino gefunden. Darunter: Duke Kaboom, der von Michi Beck gesprochen wird. Da das an Weihnachten verschenkte Spielzeug im Film nicht hält, was es verspricht, wird es von seinem Kind verstoßen. Darum wollten wir von den Stars des Films wissen: Habt ihr mit einem Geschenk schon einmal so richtig daneben gelegen?

„Ich bin ein ganz guter Verschenker. Aber ich habe, glaube ich, auch höfliche Freunde. Also, ich lag bestimmt schon daneben, aber die haben es mich nicht merken lassen. Aber ich mache mir schon Gedanken - manchmal auch überhaupt nicht, dann hänge ich mich einfach meist an ein Sammelgeschenk. Das finde ich ja ehrlich gesagt das Angenehmste: ‚Hey, geile Idee! Ich beteilige mich!‘“

Ganz schön clever! Hat Neuzugang Sonja Gerhardt eine ähnlich erfolgreiche Strategie?
„Ich liege eigentlich immer gut. Ich liege eigentlich immer richtig. Ich höre sehr viel zu bei den Leuten und deswegen liege ich da kaum falsch, muss ich sagen.“

Ganz schön ärgerlich lief es dagegen für „Woody“-Sprecher Michael Bully Herbig. Schließlich musste der in der Vergangenheit schon so einige, unliebsame Präsente in Empfang nehmen.

„Wenn, dann hat man es mir nicht gezeigt! Ich kann mich aber sehr oft an die Situation erinnern, als ich was geschenkt bekommen habe und dann so gesagt habe: ’Wow!’“

Damit euch diese peinliche Stille erspart bleibt: Hier ein Tipp, der bei dem Schauspieler immer ein echter Volltreffer ist!

„Mir konnte man mit Bällen eine wahnsinnig große Freude machen. Auch heute noch! Ich besorge mir auch alle vier Jahre den WM-Ball!“

Eine andere gute Geschenkidee ist sicherlich auch, mit Karten für „Toy Story 4“ zu überraschen, den ihr ab dem 15. August 2019 endlich im Kino sehen könnt!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 14. August 2019, 17:19 Uhr

Ab dem 15. August 2019 startet „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ endlich in den deutschen Kinos. Mit dabei sind dieses Mal auch neue Spielzeuge wie der Stuntman Duke Kaboom. Als Geschenk konnte der gar nicht punkten und wurde prompt verbannt! Deswegen wollten wir unter anderem von Michi Beck wissen, ob er schon einmal ein schlechtes Geschenk gemacht hat.  

Itsin TV Stars

Bella Thorne wagt einen gewaltigen Karrierewandel: Der ehemalige Disney-Star wird bald bei einem Pornostreifen für die Webseite „Pornhub“ Regie führen. Dies gab Bella nun in einem YouTube-Video der Seite bekannt und erklärte darin auch, wieso sie sich zu diesem Schritt entschieden hat. „Was mich dazu inspiriert hat, diesen Film zu machen, waren meine Gedanke über eine Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau, die um Dominanz kämpfen und welchen Bezug dies zu unserer Welt insgesamt hat, nicht nur als sexuelles Szenario“, erklärte die 21-Jährige. Dabei war ihr anfangs jedoch noch gar nicht klar, ihre Idee in dieser Form umzusetzen: „Meine ursprüngliche Idee war ein Weihnachtshorror-Streifen, aber stattdessen habe ich einen wundervollen ätherischen Film gemacht.“ „Her & Him“, wie der Titel von Bellas Werk lautet, wird als „moderne und sexuell explizite“ Version von Romeo und Julia beschrieben. Zu sehen gibt es das Ganze erstmals auf dem Internationalen Filmfest Oldenburg, das vom 11. bis zum 15. September stattfindet. Im Anschluss wird „Her & Him“ über den kostenpflichtigen Dienst „Pornhub Premium“ für alle volljährigen Fans abrufbar sein.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 14. August 2019, 15:51 Uhr

Wagt ein Ex-Disney-Star nun einen gewaltigen Karrierewandel? Bella Thorne führte nun nämlich bei einem Erotikfilm Regie und die ersten Einzelheiten zu „Her & Him“ hat sie bereits ausgeplaudert. Alle Details erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars
Nach Antrag im „Sommerhaus der Stars“:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 14. August 2019, 16:16 Uhr

Es war wohl die bislang größte Überraschung der diesjährigen „Sommerhaus“-Staffel: Menowin Fröhlich machte seiner Senay einen Heiratsantrag. Und das nur kurz nachdem sie bekannt gegeben hatten, die Sendung verlassen zu wollen. Wo der Sänger den Ring versteckte und wann er heiraten wird, erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen