Homepage
Homepage
Der "it's in TV"-Podcast - immer freitags & mit tollen Specials
Homepage
Homepage

Mit "Das Supertalent" und "Die Bachelorette" erwarten uns im TV dieses Jahr noch einige Highlights! Wir wollen in unserer Umfrage der Woche wissen, was eure Favoriten sind.

Homepage
Mystery, Morde und große Teenie-Liebe: Das ist der Netflix-Hit "Riverdale"
Germany's next Topmodel
Der "it's in TV"-Podcast - immer freitags & mit tollen Specials
it's in TV - Immer die neuesten News rund um Kino & Co.
Gigi Hadid
Gigi Hadid

Was für tolle Nachrichten von Gigi Hadid! Das schöne Model soll schwanger sein, wie „TMZ“ berichtet. Demnach sei sie inzwischen in der 20. Schwangerschaftswoche. Über das Geschlecht des Hadid-Nachwuchses ist bislang nichts bekannt, doch natürlich ist klar, wer der Papa ist. Dabei handelt es sich um ihren On-Off-Freund Zayn Malik, mit dem sie inklusive einiger Unterbrechungen schon seit 2015 liiert ist. Einen neuen Beziehungsversuch mit dem Ex-„One Direction“-Star gibt es demnach seit Dezember. Und jetzt dürfte es mit kommendem Nachwuchs so richtig ernst werden. Zuletzt feierte das Paar, zusammen mit Schwester Bella Hadid, Gigis 25. Geburtstag. Das Trio verbringt seine Zeit während der Coronavirus-Pandemie übrigens auf der Familien-Farm der Hadids in Pennsylvania. Eine offizielle Bestätigung der werdenden Eltern gab es bislang noch nicht. Wir wünschen Gigi Hadid und Zayn Malik aber schonmal alles Gute. Im September 2020 dürfte der Spross dann etwa das Licht der Welt erblicken.

David Maciejewski
David Maciejewski
 29.04.2020, 09:42 Uhr

Das bekannte Model Gigi Hadid soll ihr erstes Kind erwarten, wie unter anderem „TMZ“ berichtet. Die 25-Jährige sei demnach im 20. Schwangerschaftsmonat sein. Vater des Kindes soll Ex-„One Direction“-Star Zayn Malik sein, mit dem sie seit einigen Jahren eine On-Off-Beziehung führt. Weitere Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars
Mike Singer
Mike Singer

Was ist bloß bei Mike Singer los? Der Musiker hat jetzt alle seine Beiträge auf Instagram gelöscht, lediglich ein Video mit Fan-Zusammenschnitten ist noch auf dem Account geblieben. Dazu schrieb Mike nur: „Danke für alles.“ Kein Wunder, dass sich die Fans des „Karma“-Interpreten aktuell große Sorgen um ihren Liebling machen. „Ich hab Angst“, schrieb so einer seiner Follower, während andere sich bereits fragen, was es damit auf sich hat. „Hörst du auf?“, ist daher die Frage, die sich viele stellen. Eine Antwort von Mike Singer gibt es aber leider bisher noch nicht. Nimmt der 20-Jährige vielleicht wirklich eine Auszeit oder hört womöglich sogar ganz mit der Musik auf? Andererseits könnte es sich hierbei natürlich auch um einen ungewöhnlichen Promo-Move handeln. Doch würde Mike wirklich für etwas mehr Aufmerksamkeit mit den Herzen seiner Fans spielen? Wir glauben nicht und sind daher umso gespannter, ob sich der Sänger bald selbst zu Wort meldet und alles aufklärt. Wir bleiben auf jeden Fall für euch dran.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 28.04.2020, 16:01 Uhr

Hat Mike Singer etwa seine Karriere beendet? Auf dem Instagram-Account des Musikers lässt sich aktuell nämlich nur noch ein einziger Beitrag finden, der einen Fan-Zusammenschnitt zeigt. Dazu bedankte sich Mike bei all seinen Fans. Ist das etwa eine Verabschiedung? Seine Follower sind selbstverständlich ziemlich verwundert und sorgen sich um ihren Liebling. Erfahrt hier mehr!

„it's in TV“-Stars
Kuschelzeit mit Welpe:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 28.04.2020, 16:32 Uhr

Moderatorin Frauke Ludowig freut sich derzeit über niedlichen Familienzuwachs. Auf Instagram stellte sie den süßen Schatz jetzt erstmals vor und sorgte damit für helle Aufregung unter den Freunden und Kollegen. Auch Fraukes Insta-Story ist voll geballter Cuteness - der Welpe wird ordentlich gekuschelt und darf an Meetings teilnehmen. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
Jordan Connor
Jordan Connor

Jordan Connor gehört zu den Stars der Serie „Riverdale“. Darin spielt er das „Southside Serpents“-Mitglied Sweet Pea. Ganz anders als seine Rolle in dem TV-Hit präsentierte sich der Schauspieler jetzt auf Instagram. Dort konnte man ihn nämlich als waschechte Drag Queen erleben. Dahintersteckt ein ziemlich guter Grund, denn er nahm an der TV-Show „Celebrity Drag Race“ teil. Darin werden Stars in Drag Queens verwandelt, um gegeneinander anzutreten. Mit dem Gewinn helfen die Prominenten einem wohltätigen Zweck ihrer Wahl. Jordans Drag-Queen-Name lautet übrigens „Babykins La Roux“. In dieser Rolle konnte er das Preisgeld von 30.000 Dollar einsacken und an die Organisation „Cystic Fibrosis Canada“ spenden. Via Instagram fasste er in einem langen Post seine Erfahrung zusammen und erklärte, er habe zunächst Angst gehabt, sich womöglich zum Affen zu machen oder nicht gut genug zu sein. Danach habe er sich total gut gefühlt und seine Ängste überwunden, weil er etwas so Besonderes getan hat. Ob es die Sendung irgendwann auch einmal nach Deutschland schafft? Spannend wäre es auf jeden Fall!

Fans kennen Jordan Connor aus der Hit-Serie „Riverdale“, in der er den Charakter Sweet Pea verkörpert. Für eine andere TV-Show wurde er jetzt zu „Babykins La Roux“, also zu einer Drag Queen. Was es damit auf sich hat, zeigen wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Claudia Norberg weiß ganz offensichtlich nicht mehr weiter. Während sich die meisten Menschen für ihren Ex Michael Wendler und seine Freundin Laura Müller freuen, nachdem diese ihre Verlobung offiziell gemacht haben, hat Claudia vor allem eins: Sorgen! Die 49-Jährige will nämlich in jedem Fall vermeiden, dass der „Sie liebt den DJ“-Star ihren Mädchennamen Norberg an seine Neue weiter gibt. Via Instagram wandte sich die Reality-TV-Teilnehmerin jetzt mit einem langen Brief an das Paar, mit der Bitte, von ihrem Namen abzulassen. Dazu postete Claudia auch ihre eigene Geburtsurkunde. Während sie zunächst Michael und Laura zu ihrer Verlobung gratulierte, appellierte sie wenig später an das Herz des Schlagersängers. „Du, lieber Michael, weisst, wie wichtig das meiner Mutter und meinem Bruder ist“, schrieb die ehemalige „Dschungelcamp“-Kandidatin so unter anderem. Ihre Eltern hätten Michael und sie während ihrer Ehe stets unterstützt. Claudia erhofft sich daher Rücksicht vom Wendler, vor allem da dieser stets ein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter hatte – laut eigener Aussage teilweise sogar ein besseres als Claudia selbst. Daher stellte die Ex des Schlagerstars auch klar: „Es wäre meinem verstorbenen Vater und meiner Familie gegenüber sehr respektlos.“ Eine Antwort von Michael Wendler gab es bisher noch nicht. Zu der Hochzeit von ihm und seiner Liebsten Laura würde Claudia übrigens durchaus gehen, eine Einladung hat sie bisher aber noch nicht erhalten.

Regina Fürst
Regina Fürst
Cedric Litzki
Cedric Litzki
 28.04.2020, 13:54 Uhr

Mit einem langen Brief hat sich Claudia Norberg jetzt via Instagram an ihren Ex Michael Wendler gewandt. Der Schlagerstar hat gerade erst die Verlobung zu seiner Freundin Laura Müller publik gemacht, weshalb sich seine Ex aktuell große Sorgen macht: Die ehemalige „Dschungelcamp“-Kandidatin möchte ihren Mädchennamen Norberg, den der Wendler bei der Ehe damals angenommen hatte, nicht an Laura weitergeben. Erfahrt hier alle Details.

„it's in TV“-Stars
 Lifestyle
Kunst mit Sand: Irina Titova
Regina Fürst
Regina Fürst
 28.04.2020, 15:20 Uhr

Ein Kunstwerk hängt nicht davon ab, wie viel Material einem zur Verfügung steht - im Gegenteil. Vielleicht ist es manchmal der besondere Zauber aus etwas vermeintlich Kleinem, etwas unerwartet Großes zu schaffen. Wie das funktioniert, das zeigt Sandartistin Irina Titova, die jetzt mit einem Video zur Corona-Krise, die Herzen ihrer Anhänger berührt haben dürfte. Alle Details erfahrt ihr hier!