Mag Pytlik
Mag Pytlik

Bei it's in TV seit: Februar 2011

So bin ich bei Itsin TV gelandet: Ganz sanft mit einem Millennium Falcon.

Mein Vorbild: Das ist jede Person, die von sich behaupten kann, dass sie glücklich und zufrieden mit ihrem Leben ist, denn wie heißt es so schön…One life, live it!

Beschreibe dich doch mal selbst mit 5 Emoticons:

Lieblingszitat: „Everybody is a Genius. But If You Judge a Fish by Its Ability to Climb a Tree, It Will Live Its Whole Life Believing that It is Stupid.“ Albert Einstein

Welche drei berühmten Persönlichkeiten, tot oder lebendig, würdest du zu einem Dinner einladen? Justin Bieber, James Corden und Ryan Gosling….ähm warte, ich tausche Ryan in Ellen DeGeneres um...oder doch lieber in Barack Obama?

Welche Superkraft hättest du gerne? Persönlichkeiten-Hopping…wobei, das kann ich schon ganz gut!

Lieblingskünstler: Frida Kahlo.

Lieblings-App: Ich führe eine Hassbeziehung mit meinem Handy, daher keine Lieblings-App.

Lieblingsfilm/ Lieblingsserie: Es ist schwer sich hierbei nur auf einen Film bzw. eine Serie zu beschränken, daher mein erster Gedanke: Monsieur Claude und seine Töchter und Game of Thrones.

Dieser Kollege nervt mich am meisten: Welcher Kollege tut das nicht? …wäre definitiv einfacher zu beantworten :P

Von welcher Serie kannst du alle Staffeln hintereinander gucken, bis du viereckige Augen hast? Modern Family.

Mein bisher peinlichster Fail bei it's in TV: Den hat keiner mitbekommen und das ist gut so! :D

Warum ich ConCrafter liebe: Weil Jesus einst sagte: „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.“.

Lieblings-Social-Media-Star: Reggie

Hier noch ein SEO-Text der mir persönlich sehr am Herzen liegt (fürs Ranking): Liebe Kids da draußen, mir liegt folgendes am Herzen. Benutzt etwas weniger Make-up als Kylie Jenner, seid zu älteren Menschen so nett, wie Marcus Butler es ist. Nehmt Euch kein Beispiel an Concrafter, denn er ist böse zu Dagi Bee. Lasst Eure Haare von alleine wachsen, so dass Ihr keine Extensions braucht, wie Bianca Heinicke. Nehmt Euch ein Beispiel an Meghan Markte und Prinz Harry, denn die beiden haben sich ganz doll lieb. Kommuniziert weniger über Snapchat, Instagram oder Facebook miteinander. Tanzt Euch durch das Leben, wie Lisa und Lena es tun. Und vor allem, vergesst nicht happy zu sein, denn wer schön sein will muss lachen! Ach ja, und nicht vergessen:“I bims!“ :P …habe ich jetzt alle wichtigen Hashtags verbraten? 

 Lifestyle
Mag Pytlik
Mag Pytlik
 02.07.2020, 07:30 Uhr

Keine Lust einzukaufen? Dann kann HelloFresh Abhilfe schaffen. Der etwas andere Lieferdienst bringt in seinen berühmten Kochboxen neben Lebensmitteln nämlich auch direkt Rezepte zu euch nach Hause. Aber: Wie reibungslos funktioniert das Ganze in der Umsetzung wirklich? Den großen Check zu den HelloFresh-Kochboxen gibt es hier bei uns.

 Lifestyle
Mag Pytlik
Mag Pytlik
 01.07.2020, 15:17 Uhr

Wusstet ihr, dass viele Hundebesitzer beim Füttern ihres Vierbeiners Fehler begehen? Die eigentlich simple, tägliche Aufgabe hat nämlich so ihre Tücken. Beispielsweise sollte man seinen Hund niemals zu einer Jogging-Runde nach dem Essen zwingen. Warum die Ruhe nach dem Füttern so wichtig ist, erfahrt ihr bei uns.

Dagi Bee
Dagi Bee

Dagi Bee war als Teenie offenbar ein ganz schönes Früchtchen! Das gestand die YouTuberin nun gegenüber ihren Fans auf Instagram. Auf die Frage, ob sie als Kind rebellisch war, antwortete sie: „Ja, ich war sehr rebellisch.“ Ihre kleine Schwester Leni sei hingegen nicht so schlimm, ist sich die 25-Jährige sicher: „Ich war definitiv schlimmer unterwegs, als Leni. Ich hab‘ mit 14, 15, 16 ziemlich viel Scheiße gebaut.“ Wovon genau Dagi spricht, hat sie leider nicht verraten, aber ihre Bienchen sind bestimmt neugierig. Vielleicht wird bald schon die Neugier gestillt, denn die Webvideoproduzentin kündigte in ihrer Instagram-Story an, dass sie bald ein Video zusammen mit ihren Eltern veröffentlichen wird, in dem sie das Thema Jugendsünde angehen wollen: „Ich werde das Video mit einem meiner beiden Elternteile drehen und ihnen Fragen stellen und ihnen dann auch ein paar Sachen beichten.“ Das klingt auf jeden Fall spannend, oder?! Was für pikante Geheimnisse ihre Eltern hier wohl lüften werden, die dann auch die Fans von Dagi Bee zu hören bekommen? Das bleibt erstmal noch abzuwarten.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
Vera Dünnwald
Vera Dünnwald
 01.07.2020, 12:12 Uhr

Auf Nachfrage ihrer Fans offenbarte Dagi Bee nun auf Instagram, dass als Teenie sie ziemlich schlimm war. Was genau vorgefallen ist, hat die YouTuberin erstmal für sich behalten, doch bald schon will sie ein Beichtvideo zusammen mit ihren Eltern veröffentlichen. Werden dann all ihre Jugendsünden aufgedeckt?

„it's in TV“-Stars
Luca Hänni

Schon seit Monaten halten sich hartnäckig die Gerüchte um die beiden „Let’s Dance“-Tanzpartner Luca Hänni und Christina Luft. Auch nach dem Staffel-Finale der beliebten TV-Sendung sahen wir das Duo immer mal wieder zusammen, wie unter anderem im Musikvideo zu Lucas neuem Hit „Diamant“. Kein Wunder, dass die Gerüchteküche weiter brodelt und Luca sich immer wieder äußern muss. „Ich sage so viel: Wir verstehen uns einfach super und deswegen habe ich sie gefragt, ob sie im Video mitmachen will“, verriet der 25-Jährige so im Interview mit Moderator Urs Gredig. „Die Chemie hat gestimmt und klar, da wächst man auch zusammen“, fügte er hinzu. Das ist den Fans schon seit geraumer Zeit klar und eben darum kamen auch die Liebesgerüchte rund um die beiden auf. Doch die scheinen den ehemaligen DSDS-Gewinner langsam ein wenig zu nerven. Wie er in dem Interview weiter verriet, wolle er in Zukunft nämlich mehr für sich behalten. „Ich will mehr abgrenzen, was ich zeige und was nicht“, verriet er bezogen auf sein Privatleben. Bleibt zu hoffen, dass der Trubel um ihn und Christina Luft keine negativen Auswirkungen auf ihre Freundschaft hat. Doch bis sich alles beruhigt, dürfte die Gerüchteküche um die beiden weiter kräftig brodeln.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 30.06.2020, 16:04 Uhr

Über Wochen und Monate ziehen sich die Gerüchte um Luca Hänni und Christina Luft nun schon. Das einstige „Let’s Dance“-Duo dementiert fleißig, abreißen wollen die Liebesgerüchte aber dennoch nicht. Und so scheint es nun, als wäre der einstige DSDS-Sieger inzwischen genervt davon. Was das auch für seine Fans jetzt bedeutet, verraten wir hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 Prominent

Dieser Sommer ist anders, als wir ihn uns vorgestellt haben. Aufgrund der Corona-Krise zweifelt der ein oder andere sicherlich noch, ob er seine Reisepläne wirklich in die Tat umsetzen soll. Allerdings gilt auch hier wie in fast allen Situationen des Lebens, dass man einfach das Beste daraus machen sollte. Wie ihr auch ohne einen Sitz im Flieger euren Traum von entspannten aber auch spannenden Sommertagen wahrmachen könnt, zeigt euch die „Gute Route“ von Facebook Deutschland. Der Clou des Konzepts: Innerhalb der eigenen Heimat könnt ihr so nachhaltig reisen und gleichzeitig regionale Unternehmen unterstützen - wie zum Beispiel den Alpaka-Hof „Daniels kleine Farm“ in Castrop-Rauxel. Hier werden Touren mit den niedlichen Tieren angeboten, die auch schon einen prominenten Fan haben: Moderatorin Ruth Moschner! „Guck’s dir an! Es ist einfach total schön! Ich habe letzten Winter in Israel auf einer Alpaka-Farm gewohnt und da haben mich ganz viele Leute angeschrieben, dass es sowas auch in Deutschland gibt, aber ich wusste nicht genau wo und jetzt weiß ich’s und ich werde hier einziehen, weil es ist einfach… Es ist großartig!“
Seit dem 28. Juni dürfen Fans jede Woche gespannt auf einen neuen Reisevorschlag von Facebook Deutschland sein. Ruth Moschner scheint sich dabei neben den Alpakas besonders auf einen Tipp zu freuen. „Ich finde tatsächlich auch Mitteldeutschland klasse. Ich liebe die Burgen in Sachsen und ich weiß, dass ja da auch der ein oder andere Tipp kommt.“
Vielleicht wartet das nächste Abenteuer also ja bereits seit einiger Zeit unentdeckt vor eurer Haustür. Mit der „Guten Route“ von Facebook Deutschland könnt ihr dieses sicherlich schon bald entdecken.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 30.06.2020, 15:19 Uhr

Wer sich trotz der derzeitigen Krise das Urlaubsgefühl nicht nehmen lassen möchte, der sollte einen Blick auf die „Gute Route“ von Facebook Deutschland werfen. Hier wird wöchentlich ein Reise-Tipp abgesetzt, der vielleicht gar nicht weit von eurer Haustüre entfernt ist. Die einstige „Grill den Henssler“-Moderatorin Ruth Moschner outete sich bereits als Fan und landete plötzlich auf einem Alpaka-Hof.

 Lifestyle

Es gibt einige gute Gründe, warum man Kaffeesatz besser nicht wegwerfen sollte. Denn egal, ob im Haushalt oder für die eigene Schönheit, der Kaffeesatz hat viele Verwendungsmöglichkeiten! Er hilft beispielsweise, schlechte Gerüche zu vertreiben. Wenn der Kühlschrank also nach altem Käse riecht, einfach ein Pöttchen Kaffeesatz reinstellen und schon riecht es wieder gut. Sogar der Geruch von alten Schuhen kann damit neutralisiert werden: Einfach in die Schuhe streuen, über Nacht einwirken lassen und wieder ausschütteln. Selbst die eigene Schönheit kann mit Kaffeesatz noch optimiert werden: Vermischt mit Kokosöl wirkt die Mixtur als Gesichtspeeling! Für kraftvolles Haar einfach den Satz mit Wasser übergießen, ziehen lassen, das Gemisch über das Haar geben und gut einmassieren. Selbst für eure Pflanzen wird Kaffeesatz zum Düngemittel. Trocknet zunächst den Kaffeesatz und vermischt ihn dann mit der Blumenerde. Man kann ihn sonst auch mit Wasser vermischen und die Zimmerpflanzen so gießen. Eine halbe Tasse pro Woche genügt bereits. Kaffeeliebhaber haben nun also direkt ein paar Gründe mehr, den schwarzen Wachmacher zu trinken.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 30.06.2020, 09:33 Uhr

Kaffeesatz wird meist einfach nur weggeschmissen, aber Achtung: Die Rückstände des belebenden Trunks haben ziemlich bemerkenswerte Fähigkeiten. Ihr könnt die gemahlenen Bohnen auf vielfache Weise im Alltag nutzen - für eure Haare oder beispielsweise auch eure Pflanzen. Erfahrt hier, wie’s funktioniert.