Regina Fürst
Regina Fürst

Bei it's in TV seit: Oktober 2017

So bin ich bei Itsin TV gelandet: Meine Lizenz zum Schreiben im Jahre 0017 bei einem Verlag in Baden-Baden erlangt, jetzt in geheimer Mission für guten Online-Journalismus in Köln unterwegs.

Mein Vorbild: Ich weiß, furchtbar klischeehaft: Aber meine Eltern sind schon ziemlich cool, ehrlich. 

Beschreibe dich doch mal selbst mit 5 Emoticons: 🐭 👑 🖊 💁 🌎 

Lieblingszitat: „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“ Aristoteles 

Welche drei berühmten Persönlichkeiten, tot oder lebendig, würdest du zu einem Dinner einladen? Die Queen, Sam Heughan (aus der Serie „Outlander“ – empfehlenswert heiß!), Franz Kafka 

Welche Superkraft hättest du gerne? Durch die Gegend jumpen können wie Hayden Christensen! 

Lieblingskünstler: Thees Uhlmann 

Lieblings-App: Instagram 

Lieblingsfilm/ Lieblingsserie: (500) Days of Summer / Manhunt: Unabomber 

Dieser Kollege nervt mich am meisten: David (Sorry, David!) 

Von welcher Serie kannst du alle Staffeln hintereinander gucken, bis du viereckige Augen hast? Downton Abbey – auf jeden Fall! 

Mein bisher peinlichster Fail bei it's in TV: Wollte an meinem ersten Tag an einem Monitor ohne PC arbeiten. Whoopsie! 

Warum ich ConCrafter liebe: Weil niemand charmanter ,,und so weiter und sofort“ sagt. 

Lieblings-Social-Media-Star: Julien Bam 

Hier noch ein SEO-Text der mir persönlich sehr am Herzen liegt (fürs Ranking): Dagi Bee, Melina Sophie, Bianca Heinicke, Julien Bam und Julienco sind YouTube-Stars, die zum Teil auch auf Instagram, musical.ly und Twitter Text-Inhalte, Fotos und Videos teilen.

Lijana hat im Finale von „Germany’s next Topmodel“ live ihren Ausstieg bekanntgegeben. Der Grund dafür waren der Hass und das Mobbing, der ihr entgegenschlug. Wie froh sie nach diesem Schritt war, sah man tags darauf bereits in ihrer Instagram-Story, als sie mit ihrer Familie ausgelassen in einem Campingbus feierte und kommentiere, wie happy sie jetzt ist. Wie lange ihr Glück anhalten wird, bleibt abzuwarten. Im Interview mit „Bild“ verriet die 24-Jährige zuletzt nämlich, dass sie in Zukunft nicht mehr als Model arbeiten könnte. „Ich weiß noch nicht, ob ich weiter als Model arbeite, das wird schwierig. Ich habe jetzt sowieso Schwierigkeiten, im Modelgeschäft Fuß zu fassen. Ich werde gehasst, da haben die Kunden Sorgen, dass das auf die Marke überstrahlt“, erklärte sie. Eine andere Berufung hat sie aber inzwischen auch schon gefunden. Sie setzt sich gegen Cyber-Mobbing ein und verriet gegenüber „Bild“ weiter: „Ich möchte zeigen, was solche Aktionen alles anrichten können“ Es bleibt spannend, was wir in Zukunft noch von Lijana sehen und hören werden, aber die Hauptsache ist, dass die ehemalige GNTM-Kandidatin wieder glücklich ist.

David Maciejewski
David Maciejewski
und
Regina Fürst
Regina Fürst
 25.05.2020, 16:01 Uhr

Lijana gehörte zu den vier Finalistinnen von „Germany’s next Topmodel“, stieg dann allerdings überraschend aus. Der Grund dafür waren der Hass und das Mobbing im Netz. Ihre Karriere als Model könnte nun aber schon beendet sein. Warum es für die GNTM-Aussteigerin nach dem großen Finale jetzt verdammt schlecht aussieht, verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Themen
 Lifestyle
Konsum geht zurück: So
Regina Fürst
Regina Fürst
 25.05.2020, 15:19 Uhr

Ernährung ist ein breites Feld: Veganer, Vegetarier, Flexitarier und viele weitere Formen gibt es inzwischen. Doch entwickelt sich der Trend wirklich zum Fleisch-Verzicht? Eine neue Umfrage des Meinungsforschungsinstituts „Forsa“ zeigt nun auf, dass die Deutschen immer weniger Fleisch konsumieren. Wie oft sie dabei noch auf das tierische Produkt zurückgreifen, das verraten wir euch hier. 

Nach Tod von Dackel Tyson:
Regina Fürst
Regina Fürst
 25.05.2020, 13:25 Uhr

Mehr als 17 Jahre lang gingen Jana Ina Zarrella und Dackel Tyson durch dick und dünn. Vor ein paar Wochen jedoch, verstarb der treue Begleiter der „Love Island“- Moderatorin. Nun tröstet ein neuer Vierbeiner das gebrochene Herz von Jana Ina. Wie es zum Familienzuwachs gekommen ist, das erfahrt ihr hier bei uns.

„it's in TV“-Stars
Cameron Boyce
Cameron Boyce

Cameron Boyce ist im vergangenen Jahr, am 6. Juli 2019, tragisch ums Leben gekommen. In wenigen Tagen, um genau zu sein am 28. Mai, steht sein Geburtstag an, an dem der Schauspieler 21 Jahre alt und in den USA volljährig geworden wäre. Die „Cameron Boyce Foundation“ kündigte deshalb, in Person von Karan Brar und Sophie Reynolds, die eng mit dem Schauspieler befreundet waren, Überraschungen an. Sie wollen ihren verstorbenen Freund feiern. Inzwischen folgte ein weiterer Post, in dem nicht nur angekündigt wurde, dass es an seinem Geburtstag eine besondere Überraschung geben wird. Zudem will die Foundation 50.000 Dollar sammeln, um den Kampf gegen Waffengewalt und den Einsatz für eine Heilung von Epilepsie verstärken zu können. „Was auch immer ihr an Unterstützung geben könnt, wir wissen, Cameron hätte es zu schätzen gewusst“, heißt es in dem Post. In nur wenigen Stunden kamen bereits mehr als 8.000 Dollar zusammen. Geholfen hat dabei auch Peyton List, die mit dem verstorbenen Schauspieler in der Serie „Jessie“ zu sehen war. Sie teilte den Beitrag natürlich fleißig in ihrer Instagram-Story. Es bleibt zu hoffen, dass man Cameron Boyce zu Ehren möglichst viel Geld sammeln kann und sein Geburtstag somit noch einmal zu etwas Besonderem wird.

David Maciejewski
David Maciejewski
und
Regina Fürst
Regina Fürst
 25.05.2020, 11:51 Uhr

Am 28. Mai 2020 wäre Cameron Boyce eigentlich 21 Jahre alt geworden. Leider verstarb der Schauspieler im vergangenen Jahr nach einem epileptischen Anfall, doch der „Descendants“-Star wurde nicht vergessen. Und so rief die „Cameron Boyce Foundation“ nun zu einer tollen Spendenaktion auf und kündigte Überraschungen an. Die Details bekommt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
 Lifestyle
Praktische Tipps & clevere Gadgets:
Regina Fürst
Regina Fürst
 23.05.2020, 11:10 Uhr

Die Zeit an der frischen Luft dürfte während der Corona-Krise für so manchen zum absoluten Tages-Highlight geworden sein. Auch vermeintliche Sportmuffel scheinen die Bewegung plötzlich zu genießen und entdecken so vielleicht auch das Joggen für sich. Für alle Neulinge und alte Laufhasen haben wir im Folgenden coole Tipps & Gadgets zusammengestellt, mit welchem dem nächsten Außeneinsatz nichts mehr im Wege steht! 

Das Drama um die aktuelle „Germany's next Topmodel“-Kandidatin Lijana geht immer weiter. Die Finalistin erhält schon seit Wochen zahlreiche Hass-Nachrichten in den sozialen Medien. Einige Zuschauer feinden sie für ihre Aktionen und Ansangen gegenüber den anderen Mädchen an, doch dabei wurden mittlerweile einige Grenzen überschritten: „Ich bekomme Morddrohungen, wurde auf der Straße bespuckt, mein Auto zugemüllt, mein Hund sollte vergiftet werden“, offenbarte Lijana so jetzt gegenüber „Bild“. Dafür bekommt das angehende Model jetzt sogar Polizeischutz! Die Beamten fahren demnach bis zu „zehnmal pro Tag“ vor dem Haus ihrer Eltern Streife. Lijana berichtet so auch von einem besonders verängstigenden Erlebnis: „Einer auf der Straße, der mich angespuckt hat, hat gesagt: 'Drei Millionen wollen deinen Tod. Ich kann das jetzt machen.'“ Selbstverständlich belasten diese Vorfälle Lijana auch bezüglich des anstehenden GNTM-Finales am Donnerstag. „Die Angst ist mein ständiger Begleiter. Vorher war mein Ziel, das Finale zu gewinnen. Jetzt möchte ich es nur hinter mich bringen“, stellte die 24-Jährige klar. Wie Lijana jetzt auch in ihrer Instagram-Story offenbarte, bricht sie bei den Proben aktuell noch in Tränen aus. Aufgeben ist für sie jedoch keine Option: O-Ton: „Ich möchte einfach, dass die Hater sehen, dass ich mich nicht unterkriegen lasse. Und ich hab irgendwie das Gefühl, wenn ich jetzt aufgeben würde, dann hätten sie gewonnen.“

Regina Fürst
Regina Fürst
und
Cedric Litzki
Cedric Litzki
 20.05.2020, 13:06 Uhr

GNTM-Finalistin Lijana hat aktuell sicher ordentlich Angst! Während sie sich eigentlich auf das Finale der großen Modelshow mit Heidi Klum vorbereiten sollte, hat sie ernsthafte Sorgen. Lijana kriegt schon seit Wochen viel Hass ab, nun gibt es sogar Morddrohungen gegen das angehende Model. Daher steht sie nun sogar unter Polizeischutz! Erfahrt hier alle weiteren Details.

„it's in TV“-Themen