Addison Rae ist mehr oder weniger frisch getrennt und genießt das Single-Leben in vollen Zügen. Mit ihrer Erfolgssingle „Obsessed“ hat sie auch allen Grund happy zu sein. Gerüchte rund um ihr Liebesleben gab es dafür zuletzt auch schon und so fiel beispielsweise der Name Logan Paul. Den lachte die 20-Jährige darauf angesprochen aber beiseite. Derweil sprach sie nun in „The Morning Mash Up“ auf „SiriusXM“ über die aktuelle Zeit und verriet, dass sie sich zurzeit eher auf sich selbst konzentrieren möchte. Und so erklärte Addison Rae: „Jetzt ist die Zeit, um mich auf mich zu fokussieren und ich habe gerade erst die Kontrolle darüber übernommen und verstanden, dass man Möglichkeiten nur eine gewisse Zeit erhält und sie danach irgendwie verschwinden.“ Deshalb schließt der TikTok-Star eine neue Beziehung vorerst eher aus, wie sie weiter gestand. Dazu verriet sie: „Und wenn man in einer Beziehung ist, besonders einer romantischen, bekenne ich mich schuldig, viel darin zu investieren und zu lieben. Ich glaube, ich habe mein Leben lang zur Liebe aufgesehen. Ich bin eine hoffnungslose Romantikerin. Aber ich weiß, dass jetzt vielleicht die Zeit dafür ist, hoffnungslos in mich selbst verliebt zu sein und das versuche ich und es ist ziemlich interessant.“ Man sollte also vorerst eher nicht darauf warten, dass ein neuer Mann an der Seite von Addison Rae auftaucht.

 08.04.2021, 16:00 Uhr

Addison Rae will offenbar vorerst keine neue Beziehung. Das geht aus einem neuen Interview hervor, dass der TikTok-Star gegeben hat. Dabei verriet sie, dass bei ihr die Selbstliebe aktuell vorgeht. Was sie nach der Trennung von Bryce Hall zu sagen hatte? Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Alles aus bei Addison Rae und Bryce Hall: Die Sängerin genießt offenbar Me-Time

Für Addison Rae und Bryce Hall hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Schließlich gab das TikTok-Traumpaar vor nicht allzu langer Zeit offiziell seine Trennung bekannt. Nach dem Liebes-Aus stellen sich natürlich reichlich Fragen, woran es gelegen hat. Und so dürfte einen vermutlich auch nicht jene Frage gewundert haben, die Addison nun beim "The Morning Mash Up" auf "SiriusXM" gestellt wurde. Hier wollte man von der "Obsessed"-Interpretin wissen, inwiefern die Karriere ihr Liebesleben beeinflusst hat. Allzu sehr wollte die Musikerin darauf wohl nicht eingehen, da sie deutlich machte, dass sie momentan Me-Time genießt. "Jetzt ist die Zeit, um mich auf mich zu fokussieren und ich habe gerade erst die Kontrolle darüber übernommen und verstanden, dass man Möglichkeiten nur eine gewisse Zeit erhält und sie danach irgendwie verschwinden", erläuterte die Musikerin in dem Gespräch.

Alles für die Liebe? TikTok-Star Addison Rae gesteht, eine Romantikerin zu sein

Wenn es Addison jedoch mal wieder erwischen sollte, können wir allem Anschein nach davon ausgehen, dass sie dann in der Beziehung auch voll und ganz aufgehen wird. So erklärte sie: "Und wenn man in einer Beziehung ist, besonders einer romantischen, bekenne ich mich schuldig, viel darin zu investieren und zu lieben. Ich glaube, ich habe mein Leben lang zur Liebe aufgesehen. Ich bin eine hoffnungslose Romantikerin. Aber ich weiß, dass jetzt vielleicht die Zeit dafür ist, hoffnungslos in mich selbst verliebt zu sein und das versuche ich und es ist ziemlich interessant." Hoffentlich hält Addison Rae ihre Fans auch bei diesem spannenden Selbstliebe-Weg auf dem Laufenden! 

→ Wie Addison Rae auf das Gerücht reagiert hat, nach Bryce Hall nun mit YouTube-Star Logan Paul anzubandeln, das erfahrt ihr mit einem Klick in das unten stehende Video! 

Addison Rae Addison Rae ist erst kurzzeitig wieder Single, nachdem sie und Bryce Hall sich nach wenigen gemeinsamen Monaten Beziehung getrennt haben. Viel Zeit zum Durchschnaufen hat die 20-Jährige aber nicht bekommen. Kaum ist sie solo unterwegs, ist jeder Mann, der an ihrer Seite gesehen wird, auch ein potenzieller Partner - zumindest für Fans und Paparazzi. Und so spielte der TikTok-Star zuletzt Volleyball, unter anderem auch mit Logan Paul. Ein Paparazzo von „The Hollywood Fix“ ging daraufhin auf die Musikerin zu und fragte geradeheraus: „Es gibt Gerüchte, dass du Logan Paul datest. Stimmt das?“ Die Antwort von Addison fiel derweil kurz und knapp aus und so sagte sie nur „Nein“. Dazu lachte die „Obsessed“-Interpretin auch noch, wohl ein Zeichen, dass sie solche Gerüchte gar nicht ernst nehmen kann. Der frisch gebackene Single muss sich in Zukunft aber sicher häufiger mit solchen Fragen beschäftigen, besonders nachdem sie jetzt auch noch eine musikalische Karriere startete und noch bekannter und erfolgreicher wird. Gegen eine Beziehung zu Logan Paul spricht übrigens auch noch der Fakt, dass er noch in diesem Jahr von Los Angeles nach Puerto Rico ziehen möchte. Keine gute Grundlage für eine frische Liebe, oder?

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema