Addison Rae Die Spatzen pfiffen es gewissermaßen schon vor einigen Wochen von den Dächern und nun haben sich die Gerüchte bewahrheitet: Addison Rae versucht sich als Musikerin und so hat sie jetzt ihre erste Single „Obsessed“ veröffentlicht. Und die kann sich wirklich hören lassen! Mit der „Vogue“ sprach sie im Interview über diesen neuen Schritt in ihrer Karriere und verriet: „Von Anfang an wollte ich sichergehen, dass ich meine eigene Musik schreibe. Ich erinnere mich daran, dass ich Texte geschrieben habe, als ich klein war, und versucht habe, herauszufinden, wie ich einen Song mache. Jetzt lerne ich jedes Detail und zwar von unglaublichen Songschreibern.“ Natürlich sprach die 20-Jährige auch darüber, wovon der Song „Obsessed“ handelt und offenbarte: „Man könnte es so verstehen, dass man total von sich selbst besessen ist, aber das ist nicht das, was ich vermitteln möchte. Es bedeutet eher, dass ich mich so lieben kann, wie ihr es tut und das ist wichtig. Es gibt Tage, an denen ich Probleme habe. Und mich selbst zu akzeptieren und mir die Liebe zu geben, die ich verdiene, ist definitiv ein dauerhaftes Projekt. Aber die Aussage war so stark und ich wollte sie in meinem Text kommunizieren.“ Auch einige Vorbilder wurden von Addison Rae genannt und dazu zählen beispielsweise auch Britney Spears oder Beyoncé. Kein Wunder, dass der TikTok-Star bereits total Lust hat, ihren Song vor Live-Publikum zu spielen und dabei eine krasse Show abzuliefern. Man kann gespannt sein, was Addison Rae in den nächsten Monaten und Jahren noch auf die Beine stellt.

 19.03.2021, 12:45 Uhr

„Obsessed“ ist die erste Single von TikTok-Star Addison Rae. Wie aus dem Nichts veröffentlichte die 20-Jährige den Song und sprach in einem Interview mit der „Vogue“, worum es geht und wieso sie diesen Schritt ging. Was sie genau sagte? Das erfahrt ihr hier.

Nächster Karrierezweig für TikTok-Star Addison Rae: Erste Single „Obsessed“ veröffentlicht!

Vor einigen Wochen war es noch ein Gerücht, jetzt ist es Fakt: Addison Rae probiert sich jetzt auch als Musikerin aus. Neben ihrem ersten großen Schauspiel-Job in dem Remake zur Teenie-Komödie „Eine wie keine” macht sich der TikTok-Star nun auf zu einem weiteren Karrierezweig und veröffentlichte die erste Single „Obsessed“. Wie sie sich damit einen langgehegten Wunsch erfüllt hat, erzählte Addison im Interview mit der „Vogue“: „Von Anfang an wollte ich sichergehen, dass ich meine eigene Musik schreibe. Ich erinnere mich daran, dass ich Texte geschrieben habe, als ich klein war, und versucht habe, herauszufinden, wie ich einen Song mache. Jetzt lerne ich jedes Detail und zwar von unglaublichen Songschreibern.“ Sie habe an ihren ersten eigenen Tracks seit dem vergangenen Jahr hart gearbeitet, berichtet das Magazin.

Addison Rae ist eure Favoritin? Dann seid ihr bei uns richtig:

Davon handelt der neue Song von Addison Rae & das sind ihre Vorbilder

Die 20-Jährige klärte in dem Gespräch auch darüber auf, welche Bedeutung hinter dem Song „Obsessed“ steckt, dessen Titel übersetzt „besessen” bedeutet. Addison Rae offenbarte: „Man könnte es so verstehen, dass man total von sich selbst besessen ist, aber das ist nicht das, was ich vermitteln möchte“, so die Beauty, und weiter: „Es bedeutet eher, dass ich mich so lieben kann, wie ihr es tut und das ist wichtig. Es gibt Tage, an denen ich Probleme habe. Und mich selbst zu akzeptieren und mir die Liebe zu geben, die ich verdiene, ist definitiv ein dauerhaftes Projekt. Aber die Aussage war so stark und ich wollte sie in meinem Text kommunizieren.“ Es geht also um Selbstliebe und Selbstakzeptanz, wichtige Dinge, die auch für Stars und Sternchen wohl alles andere als selbstverständlich sind. Inspirieren lässt sich die Influencerin bei ihrer Musik übrigens von vielen Künstlerinnen, darunter beispielsweise auch Britney Spears oder Beyoncé, zu denen sie aufschaut. Man darf sicherlich sehr gespannt sein, was von Addison als nächstes zu hören sein wird!

Das könnte dich auch interessieren: