Endlich hat Addison Rae es bestätigt: Via Twitter gab die TikTok-Beauty bekannt, dass sie Single ist und sprach ganz nebenbei noch darüber, dass Weihnachten quasi vor der Tür steht. Damit dürften die Gerüchte um ihre Liebesbeziehungen vorerst verstummen. Doch um wen ging es dabei? Da wäre einerseits Bryce Hall, mit dem sie eine On-Off-Beziehung führte. Gerüchte darüber gab es zuletzt Anfang August, als die 19-Jährige in einem Tweet verriet, dass sie alles im Privaten geklärt hat. Derweil gibt es aber noch weitere Möglichkeiten rund um Addison. Wie „Seventeen“ berichtet, hat YouTube-Star Tana Mongeau schon vor einiger Zeit Interesse angemeldet, als Addison Rae noch mit Bryce Hall liiert war. Ob sie nun einen Versuch wagen wird, bleibt aber abzuwarten. Derweil gab es auch Gerüchte rund um den TikTok-Star und Scott Disick, der sich kürzlich von Sofia Richie trennte. Auf die Gerüchte spielte auch schon seine Ex Kourtney Kardashian an, die via Instagram schrieb: „Die Freundin meines Mannes und ich tauschen Geschichten aus.“ Ob es nur eine spaßige Reaktion auf die Gerüchte ist oder die 41-Jährige ganz offen ausspricht, was Sache ist? Dem aktuellen Tweet von Addison Rae zufolge wohl eher ersteres und so scheint die schöne Influencerin aktuell tatsächlich Single zu sein.

 28.08.2020, 12:09 Uhr

TikTok-Star Addison Rae hat in einem Tweet nun verraten, ob sie in einer Beziehung steckt oder doch Single ist. Schon länger gab es Gerüchte rund um ihren Beziehungsstatus in Verbindung mit Namen wie Bryce Hall, Tana Mongeau oder auch Scott Disick. Ist Addison bereits vergeben? Die Infos haben wir hier.

Ist sie Single? Auf Twitter brachte TikTok-Star Addison Rae nun Licht ins Dunkel

Sollte das stimmen, wird sie wohl zu den begehrtesten Singles dieser Zeit gehören: TikTok-Star Addison Rae ist jung, schön, talentiert und dürfte der Männerwelt reihenweise den Kopf verdrehen. Nachdem zuletzt wieder über ihre On-Off-Beziehung mit Bryce Hall spekuliert wurde, hat sie mit einem neuen Tweet Fans allerdings nun den Wind aus den Segeln genommen. Hier wies sie nämlich nicht nur darauf hin, dass bald bereits wieder Weihnachten sei, sondern sie verriet allem Anschein nach auch, Single zu sein:

Macht SIE ihr Avancen? Tana Mongeau meldet Interesse an Addison Rae an

An Interessenten dürfte es dem Social-Media-Star allerdings nicht mangeln! So hat YouTube-Star Tana Mongeau laut „Seventeen“ bereits öffentlich Interesse an Addison Rae angemeldet. Auch gab es offenbar Gerüchte um sie und Kourtney Kardashians Ex Scott Disick. „Die Freundin meines Mannes und ich tauschen Geschichten aus“, schrieb das Mitglied des Kardashian-Jenner-Clan zu einem gemeinsamen Foto mit der TikTok-Beauty. Na, ob das wohl ernst gemeint war? Vermutlich eher nicht. Schließlich lachen die beiden herzlich, was sich möglicherweise gegen etwaige Spekulationen richten könnte.

Auch Addisons neuer Tweet, in welchem sie scheinbar deutlich macht, keinen Freund zu haben, dürfte dagegen sprechen. Und am Ende zählt doch sowieso nur eines: dass der Netz-Star glücklich ist. 

→ Hui, ist es hier plötzlich heißer geworden?! Mit DIESEM Anblick verzauberten Addison und Kourtney Kardashian kürzlich das Netz. Klickt euch für die paradiesischen Bikini-Eindrücke ins unten stehenden Video! 

Addison Rae und Kourtney Kardashian haben mal wieder gezeigt, dass sie gute Freunde sind. Das Duo traf sich zuletzt im Bikini-Partner-Look zu einem gemeinsamen Fotoshooting am Pool. Natürlich drehte das Duo auch einen Clip für TikTok, der ziemlich gut ankam. Doch wie kam es eigentlich zu der Freundschaft zwischen der 19-jährigen Addison und der immerhin 22 Jahre älteren Kourtney? Schon vor einigen Wochen verriet der TikTok-Star als Gast in der „Tom Ward Show“: „Ich habe Kourtney über einen Freund kennengelernt. Durch David. Wir haben Mason überrascht, weil Mason meine TikTok-Videos mag“, erklärte sie. Bei David handelt es sich um Social-Media-Star David Dobrik, während Mason der Sohn von Kourtney ist. Seitdem verstehen sich die beiden Frauen wohl sehr gut und schon damals drehten sie ein gemeinsames Workout-Video. Dem „PEOPLE“-Magazin verriet Addison Rae derweil noch, was sie von dem Reality-Sternchen lernen konnte: „Einer meiner Freunde, Kourtney Kardashian, hat mir gesagt, ich soll das große Ganze im Auge behalten und zu schätzen wissen und mich nicht zu sehr mit den Kleinigkeiten befassen. Also genieß, was du hast, und lass dich nicht zu sehr von Dingen fertigmachen, weil es immer so viel anderes gibt, über das man glücklich sein kann.“ Es scheint, als würden wir in Zukunft noch mehr von Addison Rae und Kourtney Kardashian zu sehen bekommen.

Das könnte dich auch interessieren: