Nachdem Addison Rae das Jahr 2020 so erfolgreich gestalten und auch abschließen konnte, dachten sich einige Fans, sie hätte auch 2021 mit einem Knall eingeläutet. Via Instagram zeigte die 20-Jährige nämlich einen wunderschönen, neuen Ring an ihrem Finger und so entstand recht schnell das Gerücht, sie hätte sich mit ihrem Freund Bryce Hall verlobt. Zuvor wurde sie von Paparazzi beim Besuch eines Juweliers in Beverly Hills gesichtet. Allerdings sind sie und ihr Liebster erst seit Oktober ein Paar, was selbst für ein Internet-Pärchen eine kurze Zeit wäre, um sich zu verloben. Derweil glauben „Dexerto“ zufolge die meisten, dass es kein Verlobungsring, sondern ein Versprechensring ist. Den schenken sich Menschen, um zu signalisieren, dass sie treu sind und sich verpflichtet fühlen. Addison und Bryce wären nicht das erste TikTok-Pärchen, das mit solchen Ringen unterwegs ist. Es scheint bei den Social-Media-Stars der Plattform so etwas wie gang und gäbe zu sein, die Beziehung mit solchen Ringen auf eine neue Stufe zu heben - ohne sich aber ganz fest binden zu wollen. Verliebt sind die beiden ohnehin sehr, wie man an ihren Posts sieht. Und wer weiß, was das Jahr 2021 noch für sie bringt!

 18.01.2021, 14:48 Uhr

Haben sich Addison Rae und Bryce Hall verlobt? Dieses Gerücht machte zuletzt die Runde, als der TikTok-Star einen neuen Ring an seinem Finger auf Instagram präsentierte. Weitere Details rund um das Duo verraten wir hier.

Beziehung mit Bryce Hall: Ist das ein Verlobungsring am Finger von Addison Rae?

Für Addison Raekönnte es derzeit eigentlich kaum besser laufen. Und zwar sowohl beruflich als auch privat, denn während sie im Job super erfolgreich ist, scheint der TikTok-Star das Liebesglück mit Bryce Hall zu genießen. Aber könnte es tatsächlich sein, dass die beiden bereits einen krassen Schritt in ihrer Beziehung gewagt haben? Die 20-Jährige zeigte in ihrer Insta-Story einen beeindruckenden Ring an ihrem Finger und so verbreitete sich das Gerücht, sie habe sich mit ihrem Freund verlobt, wie ein Lauffeuer. Hinzu kam noch, dass Paparazzi sie in einem Juwelier in Los Angeles gesichtet hatten. Könnte es sich bei dem Schmuckstück tatsächlich um einen Verlobungsring handeln? Immerhin sind die beiden TikTok-Influencer erst seit kurzer Zeit ein Paar. Eine Theorie besagt unterdessen, die angehende Schauspielerin habe den Klunker nur anprobiert. „Dexerto“ zufolge glauben aber die meisten, dass der Ring keine Verlobung besiegeln soll, stattdessen handele es sich vermutlich um einen Versprechensring. Den gibt es als Zeichen für Treue und gegenseitige Verpflichtung.

Was bei Addison Rae noch so los ist, erfährst du hier!

Versprechensringe scheinen bei TikTok-Stars in Mode zu sein

„Promise rings”, wie die Versprechensringe auf Englisch heißen, waren bereits Anfang der 2000er mal in, standen damals aber eher dafür, dass die Träger mit Sex bis zur Ehe warten wollen. Derzeit scheinen die Ringe ein Comeback mit einer anderen Bedeutung zu erleben, vor allem bei Social-Media-Stars. „Bustle” zufolge haben es bereits mehrere TikTok-Paare vorgemacht und damit einen neuen Trend ins Leben gerufen. Der Schmuck dient dazu, die Beziehung auf die nächste Stufe zu heben, aber dabei noch nicht den größeren Schritt Richtung Ehe zu gehen. Das könnte zu den augenscheinlich sehr verliebten Stars Addison Rae und Bryce Hall ja durchaus gut passen, oder was meint ihr?

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema