Sängerin Adele nach Trennung: Es geht ihr ziemlich gut
 09.05.2019, 14:24 Uhr

Die "Hello‘"-Hitmacherin Adele schockierte vor wenigen Wochen ihre Fans, als sie über ihre Sprecher die Trennung von ihrem Mann Simon Konecki verkünden ließ. Ein Musikerkollege von ihr erklärte nun aber, dass es der Musikerin trotzdem ziemlich gut gehen würde.

"Adele geht es gut!": "OneRepublic"-Frontmann Ryan Tedder in Plauderlaune

Wie geht es Adele, seit sie die Trennung von ihrem inzwischen wohl schon Ex-Mann Simon Konecki, mit dem sie den sechsjährigen Sohn Angelo hat, verkünden ließ? Seitdem wurden Gerüchte laut, dass das Paar vielleicht schon geschieden sei. Angeblich habe Adele Freunden gegenüber davon erzählt. Trotzdem geht es Sängerin Adele offenbar sehr gut mit dieser Entscheidung und ihrer aktuellen Lebenssituation. Ihr Songwriter Ryan Tedder, mit dem sie gut befreundet ist, erlebt sie aktuell anscheinend recht glücklich.

Ryan Tedder verrät: Adele und ihr Ex-Mann haben sich im Guten getrennt

Im Gespräch mit dem Magazin "Us Weekly" verriet der "OneRepublic"-Frontmann Ryan Tedder: „Ich sehe sie ziemlich regelmäßig. Ich denke, es geht ihr wirklich gut. Es ist sehr schwierig, aber es geht Adele gut, soviel ist sicher.“ Das Statement der Musikerin, das sie und Simon vor einigen Wochen bekanntgeben ließen, besagte, dass die beiden im Guten auseinander gegangen seien und sich weiterhin gemeinsam und liebevoll um ihren Sohn kümmern wollen. „Adele und ihr Partner haben sich getrennt“, lautete es offiziell. „Sie haben sich dazu verschrieben, ihren Sohn mit Liebe zusammen großzuziehen. Wie üblich bitten sie um Privatsphäre. Es wird keine weiteren Kommentare dazu geben.“

BANG Showbiz

✿ Nachdem sich Adele nun also von ihrem inzwischen Ex-Mann Simon Konecki trennte, wurden bereits Gerüchte laut, dass Adele das Ehe-Aus mit einem neuen Album verarbeiten könnte. Hier beschäftigte sie sich schon oft mit gescheiterten Beziehung in ihrem Leben. Mehr erfahrt ihr auch in diesem Video! Jetzt klicken! ✿

Es war wohl DIE Schock-Nachricht aus der Promi-Welt am Osterwochenende: Sängerin Adele und ihr Ehemann Simon Konecki sind getrennt. Mehr als sieben Jahre war das Paar liiert und hat sogar einen gemeinsamen Sohn, den sechsjährigen Angelo. Nun ist zwar privat alles aus und vorbei, doch musikalisch spekulieren Fans schon auf ein vermutlich bald erscheinendes neues Album der 30-jährigen Britin. Immerhin entstanden ihre Alben "21" und "25" ebenfalls nach schmerzhaften Trennungen. Ein Twitter-User schrieb nach Bekanntgabe des Liebes-Aus' bereits: "Adele hat sich gerade von ihrem Ehemann getrennt. Ich denke, wir wissen alle, was als nächstes kommt: Die traurigste Musik, die der Mensch kennt!" Auch ein Insider will gegenüber dem britischen "Mirror" bereits wissen, dass wir uns auf ein neues Werk des Gesangswunders einstellen können: "Adele schreibt und arbeitet schon länger an neuer Musik." Angeblich soll das Album noch Ende 2019 auf den Markt kommen, heißt es weiter. Die "Someone Like You"-Interpretin wird sicherlich Einiges zum Thema Trennung einfallen! Immerhin soll die Scheidung ziemlich teuer für die Sängerin werden, da es keinen Ehevertrag zwischen ihr und Simon Konecki gibt. Laut Schätzungen des "Mirror" beläuft sich das Vermögen von Adele auf etwa 167 Millionen Euro. Wir sind gespannt, wie es weitergeht!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema