Alles neu bei DARI? Der Musiker releast seinen Song "LOST"
 08.01.2021, 15:38 Uhr

Neujahrsvorsätze gibt es - gerade für ein verrücktes Jahr wie 2021 - vermutlich viele. Musiker DARI jedenfalls scheint so einiges geplant zu haben und so mussten kurzerhand alle bisherigen Beiträge seines Instagram-Feeds weichen. Etwa um Platz für etwas Großes zu machen? Am 08. Januar 2021 war es so weit und er releaste seinen neuen Song "LOST", der gemeinsam mit dem YouTuber Blackout entstanden ist. Wie es zu diesem musikalischen Tapetenwechsel und der Zusammenarbeit gekommen ist? Das erfahrt ihr hier! 

Sänger trifft Bike-Influencer: SO kam die Zusammenarbeit von DARI & Blackout zustande

Zugegeben: Wer Songs wie "An deiner Seite" noch im Ohr hat, der dürfte bei "LOST" einen musikalischen Wechsel bei DARI erkennen. Zusammen mit Sören Aulbach alias Blackout hat der Kölner Musiker am 08. Januar 2021 den neuen Track veröffentlicht. Doch wie kam es zu dem Feature zwischen dem Motorrad-YouTuber und dem einstigen "The Voice of Germany"-Kandidaten? In einem Livestream zum Release erklärten die beiden, sich beim "Celebrity Golf Camp" kennengelernt zu haben. Was am Ende entstand, war allem Anschein nach nicht nur eine Freundschaft, sondern auch ein gemeinsamer Song. 

"Ich möchte mich immer wieder neu ausprobieren und erfinden" - SO erklärt DARI seinen neuen Sound

Heute, am 08. Januar 2021, ist nicht nur der Song erschienen, auch mit dem zugehörigen Musikvideo, das in Frankfurt gedreht wurde, stehen DARI & der Hamburger Bike-Influencer bereits in den Startlöchern. Um 18.00 Uhr soll es so weit sein. Wer bereits in den Song hineingehört hat, dem wird aufgefallen sein, dass der Sound etwas von DARIs Vorgänger-Liedern abweicht. Das hat allerdings einen guten Grund, wie er gegenüber "it's in TV" verriet. "Ich möchte mich immer wieder neu ausprobieren und erfinden! Ich bin Pop-Künstler und Pop-Musik ist so vielschichtig, da war es für mich fast zwangsläufig so, dass ich jetzt was urbaner werde", erklärte uns der Kölner in einem Statement und führte weiter aus: "Vielleicht wird es demnächst auch wieder in 'ne andere Richtung gehen. Das Wichtigste ist, dass ich Spaß dabei habe! Und die Zusammenarbeit mit Blackout war genau das: purer Spaß!"

Gut möglich, dass es bei diesem Release 2021 nicht bleiben wird. Schließlich kündigte Darius Zander mit seinen Postings offenbar weitere Neuigkeiten an. Oder warum sonst hieß es auf seinem Instagram-Account bereits vor Tagen "Die Reise beginnt...#2021"? Es bleibt also spannend!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema