Wer auf Mode, Fashion und Inspirationen steht, der kommt an Ana Johnson nicht vorbei. Die Kölner Influencerin gehört zu den erfolgreichsten in Deutschland. Vielen dürfte sie auch in Verbindung mit ihrer Kollegin Carmen Mercedes alias Carmushka ein Begriff sein. Die Freundschaft der BFFs zerbrach 2018 nach einem vermeintlichen Streit – und das kurz, nachdem sie gemeinsam mit Designerin Julia Zwingenberg das Modelabel „Oh April“ gegründet hatten. Doch was macht Ana Johnson aktuell? Im vergangenen Jahr hat die hübsche Influencerin gemeinsam mit dem Onlineshop „Etsy“ eine eigene Home-Kollektion auf den Markt gebracht. So konnten ihre Fans bis zum Ende des Jahres Pom-Pom-Kissen, Kerzen, Leinenbettwäsche und Co. im Herbst- und Winter-Look bekommen. Gemeinsam mit „PURELEI“ brachte sie außerdem ihren eigenen Schmuck heraus. Zudem hat Ana Johnson einen eigenen Onlineshop, in dem sie Mode und Lifestyle-Stücke anbietet. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Tim hat sie zu Weihnachten 2020 übrigens für eine Überraschung gesorgt: Am 2. Adventssonntag haben die beiden mit „Weihnachten mit dir“ ihren ersten Song rausgebracht! Bislang ist es aber auch nur bei diesem einen Lied geblieben. Privat war Ana in den letzten Monaten gemeinsam mit ihrem Ehemann in Sachen Eigenheimbau tätig. Aktuell gibt sie auf ihrem eigenen YouTube-Kanal immer wieder Einblicke zum Fortschritt ihres Projektes. Ein Haus zu bauen, scheint bei den deutschen Influencern und Stars aktuell absolut in zu sein. Immerhin zeigten erst kürzlich auch Sänger Pietro Lombardi und Ex-DSDS-Juror Mike Singer auf Instagram stolz ihre eigenen vier Wände.

 25.04.2021, 11:00 Uhr

Ana Johnson zählt zu den erfolgreichsten Influencerinnen in Deutschland. Über 1,2 Millionen Fans folgen der Kölnerin auf Instagram, um bei all ihren Mode-, Lifestyle- und Inspo-Themen stets auf dem Laufenden zu bleiben. Nachdem es 2018 mit dem Label „Oh April“ , das sie zusammen mit Carmushka gründete, eher bergab ging, ist aktuell viel bei Ana los. Zusammen mit ihrem Mann veröffentlichte sie Musik und baut kräftig am Eigenheim. Mehr Details haben wir hier.

Nach Aus von „Oh April“: Ana Johnson kooperiert mit „Etsy“

Viele dürften Ana Johnson in Verbindung mit Carmen Mercedes alias Carmushka kennen. Die beiden galten als BFFs und schienen unzertrennlich zu sein. Doch 2018 kam es zu einem vermeintlichen Streit, der zu einem Kontaktabbruch der beiden führte. Und das, obwohl sie kurz zuvor mit einer Designerin das Modelabel „Oh April“ gegründet hatten! Nach ihrem Freundschafts-Aus trennte sich Ana Johnson auch von dem gemeinsamen Modelabel und kooperiert seitdem solo mit anderen Unternehmen. So hat die hübsche Influencerin im vergangenen Jahr gemeinsam mit dem Onlineshop „Etsy“ eine eigene Home-Kollektion auf den Markt gebracht. Mit „PURELEI“ brachte sie außerdem ihren eigenen Schmuck an den Start. 

Ana Johnson & Ehemann Tim: Große Weihnachtsüberraschung 2020

Weihnachten 2020 gab es von Ana Johnson und ihrem Ehemann Tim eine große Überraschung: Die beiden haben nämlich am 2. Adventssonntag ihren ersten eigenen Song herausgebracht. Der Titel? „Weihnachten mit dir“! Das Herzensprojekt des Paares entstand in Zusammenarbeit mit ihren Freunden der Band „Who’s Amy“ und das auch noch für einen guten Zweck! Denn wie Ana auf Instagram verriet, wollen die beiden mit ihrem Song Menschen verbinden. Daher wurde der Erlös der Single an den Verein „Wege aus der Einsamkeit e.V.“ gespendet, der älteren einsamen Menschen hilft, nicht einsam zu sein, und sie in ihrem Alltag unterstützt.

Übrigens: Privat war bei Ana in den letzten Monaten auch Einiges los: Sie und ihr Ehemann sind nämlich im eigenen Haus tatkräftig unterwegs: Es wird renoviert! Auf ihrem eigenen YouTube-Kanal gibt die 27-Jährige immer wieder Einblicke zum Fortschritt ihres Heimprojektes.

Das könnte dich auch interessieren: