Bei der Bundestagswahl 2021 geht die knapp 16 Jahre lange Ära Merkel zu Ende. Dabei überzeugte die Politikerin stets mit ihrer professionellen und zurückhaltenden Art. Doch wenn es nach einer bestimmten Person geht, war auch ihr Kleidungsstil offenbar stets herausragend! Niemand Geringeres als Modeikone Giorgio Armani lobte nun Merkels Gespür für Mode. So schwärmte der 87-Jährige gegenüber dem „ZEITmagazin“: „Ich fand ihren Stil immer interessant, ihre maßgeschneiderten Jacketts mit dazu passenden Hosen.“ Für Armani habe dieser Look stets „ruhige Selbstsicherheit“ ausgestrahlt, wodurch Merkel stets die Möglichkeit hatte, „auf Augenhöhe mit anzugtragenden Männern in Wettbewerb zu treten“. Ein tolles Lob des Modeschöpfers, der für das Magazin auch direkt einen eigenen Entwurf für Merkel zeichnete. Armani setzt für die Kanzlerin dabei auf einen schwarzen Anzug mit breiten, aufgesetzten Schultern und einer weichen Marlene-Hose. Eine Kombination, die Angela Merkel durchaus gefallen könnte. Vielleicht wird die 67-Jährige nach dem Interview nun sogar auf Giorgio Armani zugehen und sich von der Modeikone ein Outfit designen lassen.

 05.08.2021, 13:03 Uhr

Angela Merkel ist für ihre professionelle Art bekannt, doch wenn es nach dem Designer Giorgio Armani geht, sticht die Bundeskanzlerin auch mit ihrem Kleidungsstil heraus. In einem Interview lobte Armani jetzt nämlich den Look von Merkel. Alle Details dazu gibt’s hier im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema