Frühere Angestellte behauptet: Angelina Jolie soll ihren Kindern Alkohol gegeben haben
 04.07.2019, 16:02 Uhr

Es sind schwere Anschuldigungen, die eine frühere Nanny der Oscar-Preisträgerin erhebt. Das ehemalige Kindermädchen behauptet laut einem Bericht der US-"OK", Angelina Jolie habe ihre sechs Kinder nicht im Griff und gebe ihnen sogar Alkohol! Mehr zu ihren Behauptungen erfahrt ihr hier!

Nicht nur Angelina Jolie selbst, sondern auch ihre Kinder sollen Alkohol getrunken haben

Die 44-Jährige befindet sich mittlerweile seit über zwei Jahren im Rosenkrieg mit ihrem einstigen Partner Brad Pitt. Während dieser Zeit sorgte sie immer wieder für negative Schlagzeilen. Neuste Aussagen ihrer früheren Angestellten gießen nun weiter Öl ins Feuer. Eine ehemalige Nanny behauptet gegenüber der amerikanischen "OK", dass Angelina ihren Kindern Alkohol zu trinken gibt. Die Hollywood-Schönheit, die jahrelang auf einem Weingut in der Provence lebte, soll angeblich täglich selbst eine Flasche Wein leeren. Auch ihre ältesten Kinder sollen von ihr gerne mal etwas von dem alkoholischen Getränk eingeschenkt bekommen, um sie ruhig zu stellen. Die Nanny offenbarte bereits im Jahr 2010, dass der damals achtjährige Maddox Wein trinken dürfe und daran scheint sich nichts geändert zu haben. "Angelina denkt, sie sei die coole Mama, indem sie ihre Kids wie Erwachsene behandelt. Aber Tatsache ist, dass Kinder Grenzen kennen müssen. Sie macht mehr kaputt, als dass sie Gutes tut", zitierte das Magazin das Kindermädchen.

Kinder von Angelina Jolie sollen keine Regeln kennen und "wild" sein 

Laut der Ex-Nanny sei die Oscar-Preisträgerin mit ihren sechs Kids völlig überfordert: "Sie haben keine Regeln und sind absolut wild." Außerdem soll Angie ihre Kinder öfter unbeaufsichtigt lassen. "Ich habe gehört, dass Angie kein Problem damit hat, die Kinder alleine zu Hause zu lassen, wenn sie sich mit Freunden zum Sushi essen trifft", erklärte das Kindermädchen weiter. Papa Brad Pitt dürfte angesichts dieser Aussagen außer sich vor Sorge sein. Schließlich gab er vor einiger Zeit zu, ein Alkoholproblem zu haben. Nur durch eine Therapie bekam er sein Leben wieder in den Griff. Ironischerweise ist auch seine Ehe angeblich daran gescheitert, weil Angelina Jolie die Nase voll von seinen Exzessen hatte.

BANG Showbiz

★ Brad Pitt hat nach seinen gescheiterten Ehen offenbar genug. Er will nie wieder heiraten! Die Infos dazu gibt es im Video! ★

Keine weitere Ehe: Der zweifache "Sexiest Man Alive" Brad Pitt hat offenbar genug vom Thema Heirat. Das hat ein Insider jetzt gegenüber dem US-Portal "Radar Online" verraten. Demnach sollen zwei gescheiterte Ehen wohl genug für den 54-Jährigen gewesen sein. Zuletzt war der sechsfache Vater mit Schauspielerin Angelina Jolie verheiratet. Nach der Trennung im September 2016 entbrannte ein Sorgerechtsstreit zwischen dem Paar, der bis heute andauert. Bereits 2005 zerbrach Brads Ehe mit Hollywoodstar Jennifer Aniston. Doch inzwischen soll es, wie mehrere Quellen berichten, eine neue Herzdame an Pitts Seite geben. Eine Hochzeit schließt der Schauspieler aber wohl aus. Ob Megastar Brad Pitt seine Entscheidung noch einmal überdenken wird? Momentan scheint er definitiv andere Dinge im Kopf zu haben, wie beispielsweise den Sorgerechtsprozess mit Angelina, bei dem beide Parteien erst vor kurzem um eine Verlängerung des Falls gebeten haben.

Das könnte dich auch interessieren: