Während alle gespannt auf „Avengers: Endgame“ und somit den Abschluss der Infinity Saga des Marvel-Universums warten, plant Kevin Feige natürlich schon neue Filme. Schon länger wird gemunkelt, dass sich darunter auch „The Eternals“ befinden wird, für den mit Chloe Zhao wohl auch schon eine Regisseurin mit an Bord ist. Der „Hollywood Reporter“ will nun erfahren haben, welche Schauspielerin die Hauptrolle übernehmen soll. Die Rede ist von keiner Geringeren als Angelina Jolie, die sich dem Bericht zufolge bereits in ernsthaften Gesprächen befindet. Welche Rolle sie dabei übernehmen könnte, ist bislang noch unklar. Wie der „Hollywood Reporter“ weiter wissen will, wird der Film die Liebesgeschichte eines Mannes mit kosmischer Kraft und einer Frau, die zwischen den Menschen lebt, erzählen. Es wäre der erste Superhelden-Film für die 43-jährige Ex von Brad Pitt, die aber bereits Erfahrung mit der Verfilmung eines Comics machen durfte. Im Jahr 2008 sah man Angelina neben James McAvoy in „Wanted“. Bis alles in trockenen Tüchern ist, können Fans die Schauspielerin aber schon im zweiten „Maleficent“-Film bewundern, der zum Jahresende in die deutschen Kinos kommt. Wir freuen uns darauf!

 28.03.2019, 00:00 Uhr

Während bereits alle gespannt auf „Avengers: Endgame“ warten, gibt es bereits Infos zu weiteren Filmen des Marvel Cinematic Universe. Offenbar soll Angelina Jolie in dem Film „The Eternals“ eine Hauptrolle übernehmen. Weitere Details zu dieser Neuigkeit zeigen wir euch hier.

Wird "Maleficent"-Star Angelina Jolie zur Marvel-Superheldin?

Während alle gespannt auf "Avengers: Endgame“, den Abschluss der Infinity Saga des Marvel-Universums mit Brie Larson und Chris Evans warten, plant US-Produzent Kevin Feige schon den nächsten großen Coup. Seit längerem wird über den Film "The Eternals“ gemunkelt, der sich um ein Team aus Superhelden dreht und bei dem auch die chinesische Regisseurin Chloe Zhao mit an Bord sein soll. Zhao führte bereits in dem Neo-Western "The Rider" Regie, der von den Kritikern hochgelobt und mehrfach ausgezeichnet wurde. Laut "Variety" soll "The Eternals" als perfekter Übergang in die nächste Phase zusammen mit Captain Marvel führen. Und wie der "Hollywood Reporter“ nun erfahren haben will, steht auch die weibliche Hauptrolle bereits fest. Keine Geringere als "Maleficent"-Star Angelina Jolie soll mit Feige in Verhandlungen stehen.

Auf "Avengers: Endgame" folgt "The Eternals": Darum geht's in dem Marvel-Streifen

Die von Comiczeichner Jack Kirby erschaffenen "Eternals", die teilweise wie Menschen aussehen, sind nahezu unsterbliche Wesen mit übermenschlichen Kräften. Neben ihnen existieren die verfeindeten "Deviants". Ihre Schöpfer, die "Celestials", kennen Marvel-Fans bereits aus "Guardians of the Galaxy". Noch ist unklar, welche Rolle Angelina Jolie in "The Eternals" übernehmen wird. Laut "Hollywood Reporter“ soll der Film jedoch die Liebesgeschichte zwischen den Eternals "Ikaris" und "Sersi" erzählen. Ein Mann mit kosmischer Kraft und eine Frau, die zwischen den Menschen lebt. Wird Brad Pitts Ex Angelina bald zur "Sersi"? Der Kinostart von "The Eternals" ist derzeit noch nicht bekannt, ebenso wenig wie der offizielle Cast. Der "Hollywood Reporter" verweist aber darauf, dass das Figurenensemble in allen möglichen Farben und Formen daherkommen wird. Wir dürfen also gespannt sein.

Die Ex von Brad Pitt spielte bereits in der Comic-Verfilmung "Wanted"  

Für die 43-jährige Oscar-Gewinnerin Angelina Jolie wäre es ihr erster Superhelden-Film. Jedoch konnte die Ex von Brad Pitt in dem Actionfilm "Wanted" schon Erfahrung im Bereich Comic-Verfilmung sammeln. 2008 gab sie neben "Glass"-Star James McAvoy und Morgan Freeman die Auftragsmörderin Fox. Bis der offizielle Cast von "The Eternal" feststeht, dürfen Fans Angelina Jolie zunächst noch in Disneys "Maleficent 2" bewundern. Der Streifen kommt im Herbst 2019 in die Kinos. Darin gibt die Schauspielerin an der Seite von Co-Star Elle Fanning erneut die dunkle Fee. Dass Angelina Jolie allemal fit genug für die Rolle der Marvel-Superheldin ist, bewies die Sechsfach-Mama neulich in einem Klettergarten in L.A., als sie im "Lara Croft"-Gedächtnislook mit ihren Kids unterwegs war.

Das könnte dich auch interessieren: