Niedliche Baby-Enthüllung auf Instagram: Anne Hathaway ist wieder schwanger!
 25.07.2019, 16:30 Uhr

Nein, DIESER süße Baby-Bauch hat tatsächlich nichts mit einer Filmrolle zu tun. Schauspielerin Anne Hathaway erwartet derzeit Nachwuchs Nummer zwei und ließ jetzt auf Instagram die Baby-Bombe platzen. Alle Details erfahrt ihr hier!

Mit diesem süßen Foto machte Anne Hathaway jetzt ihre zweite Schwangerschaft offiziell

Die 36-jährige Schauspielerin zieht mit Ehemann Adam Shulman bereits den dreijährigen Jonathan groß. Nun verriet sie, zum zweiten Mal schwanger zu sein, indem sie auf Instagram ein Foto ihres Babybauchs hochlud. Dazu schrieb Anne Hathaway: "Es ist nicht für einen Film... #2 Spaß beiseite, an alle, die durch die Unfruchtbarkeits- und Empfängnishölle gehen, bitte nehmt zur Kenntnis, dass es kein gerader Weg zu jeder meiner Schwangerschaften war. Schicke euch eine extra Portion Liebe." Die frohe Nachricht folgt, nachdem die "Plötzlich Prinzessin"-Darstellerin vor kurzem erklärte, ihren Sohn von den sozialen Netzwerken fernhalten zu wollen, wenn er älter ist. Sie glaubt, er müsse zuerst erfahren, dass diese ein "gefährliches Element" beinhalteten, bevor er sein eigenes Online-Profil erstellt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Anne Hathaway (@annehathaway) on

So möchte Anne Hathaway ihren Nachwuchs vor Social Media schützen

"Als er anfing, zu laufen, lernte ich, dass ich kein Messer am Rande der Küchentheke lassen konnte. Ich musste es außerhalb seiner Reichweite bringen, bis er verstand, dass es gefährlich war. Genau dieses Gefühl habe ich auch bezüglich Social Media", erklärte die hübsche Brünette. Sie wisse, dass es äußerst schwierig sei, Kinder von Facebook und Co. fernzuhalten. "Letztendlich werde ich sehr wenig Kontrolle darüber haben, wie sehr sich mein Kind mit den sozialen Netzwerken beschäftigt. Aber was ich tun kann - und das beginnt genau jetzt - ist, sicherzustellen, dass er einen Sinn für Ruhe in der realen Welt hat, sodass er keine Angst bekommt, wenn er weg von seinem Computer und seinem Handy ist, wenn er älter ist. Und ihn die Freude zu lehren, zuweilen gelangweilt zu sein, und selbst Wege herauszufinden, damit er nicht mehr gelangweilt ist. Ich denke, es ist eine Lektion, die wir alle lernen müssen", verriet der Star im Gespräch mit "The Daily Express".

BANG Showbiz

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema