Schauspielerin Anne-Sophie Briest studiert im Alter von 44 Jahren und daran ist Tochter Faye Montana Schuld. Die Mama der beliebten YouTuberin und Sängerin ist jetzt Studentin der Wirtschaftspsychologie und hat einen riesigen Spaß dabei, wie sie kürzlich der "Bild" verriet. Warum sie mit 44 Jahren zur Studentin wurde, plauderte sie ebenfalls aus: "Die Idee dahinter war: Oh cool! Meine Tochter Faye wird jetzt groß! Ich muss sie nicht mehr abholen, weil sie jetzt auch alleine mit der S-Bahn fahren kann. Und sie macht kein Cheerleading mehr. Das heißt, ich verbringe nicht mehr ein Drittel der Woche in der Turnhalle und mit Fahrdiensten zum Training und zu Auftritten. Plötzlich bin ich in ein Loch gefallen! Ich dachte ich müsste jetzt meine neue freie Zeit irgendwie füllen. Ich saß zu Hause und dachte: Krass! Ich habe weder Freundschaften gepflegt noch habe ich irgendwelche Hobbys. Mein Hobby ist Faye." Nun hat Anne-Sophie Briest mit ihrem Studium, das übrigens vier Jahre lang geht, ein neues Hobby gefunden. Und wir wünschen viel Erfolg!

 26.02.2019, 00:00 Uhr

Schauspielerin Anne-Sophie Briest studiert und das im Alter von 44 Jahren! Die Mama von YouTube-Sternchen Faye Montana hat das Studium begonnen, da ihre Tochter nun alt genug ist und deutlich selbstständiger geworden ist. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Mit Faye Montanas Selbstständigkeit kam die neue Freizeit für Anne-Sophie Briest

Anne-Sophie Briestschlägt eine völlig neue Richtung ein! Mit über 40 hat die Schauspielerin beschlossen, noch einmal zu studieren, wie sie jetzt gegenüber der „Bild“ verriet. Stein des Anstoßes war Tochter Faye Montana. Der Promi-Nachwuchs ist vom Kinderstar zu einer bekannten YouTuberinherangewachsen. Inzwischen ist Faye Montana 15 Jahre alt. Ein Alter, in dem man schon durchaus selbstständig leben kann. Und eben diese Unabhängigkeit führte zum Umbruch im Leben von Mama Anne-Sophie. Schließlich muss sie ihren Spross nun nicht mehr von A nach B fahren, da sie selbst die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen kann. Zudem hat der „Hanni & Nanni“- Stardas Cheerleading an den Nagel gehängt, was ihre Star-Mutter einmal mehr entlastet. Doch was anfangen mit der neuen Freizeit? Für Anne-Sophie lautete die Lösung offenbar: Ein Studium der Wirtschaftspsychologie!

Warum entschied sich Anne-Sophie Briest für das Fach Wirtschaftspsychologie?

Doch die Wahl auf das Fach fiel nicht etwa willkürlich. Neben ihrer Karriere vor der Kamera verfolgt die Power-Mama andere Projekte: Laut „Bild“ betreibt sie nicht nur zwei Kindergärten, sondern auch ein Kita-Catering-Unternehmen. Ein entsprechendes Studium, das ihr bei der Umsetzung helfen könnte, hat die 44-Jährige nie absolviert – trotz eines Abiturs mit Einser-Schnitt. Das Studium soll übrigens vier Jahre dauern. Je nachdem wann Anne-Sophie ihr Studium begonnen hat, besteht also die Chance, dass sie und Faye zumindest eine Zeit lang parallel studieren werden. Vielleicht können sich Mutter und Tochter dann ja gegenseitig ein paar spannende Campus-Tipps mit auf den Weg geben.

Das könnte dich auch interessieren: