Ariana Grande & Nick Jonas In Staffel 21 der amerikanischen Ausgabe von „The Voice“ wird Ariana Grande in der Jury sitzen. Dort wird die Sängerin keinen Geringeren als Nick Jonas ersetzen, der jetzt verraten hat, welchen Tipp er für seine Kollegin hat. Darüber gesprochen hat der 28-Jährige in der „Kelly Clarkson Show“, in der er auch seine Co-Juroren im Gepäck hatte, zu denen John Legend und Blake Shelton zählen. Und so erklärte Nick: „Wie wir alle wissen, ist Ariana Grande eine der besten Sängerinnen im Geschäft und sie wird ein unglaublicher Coach werden. Ich denke, der einzige Rat, den ich ihr geben würde, ist, es keinem von euch zu trauen.“ Seine Co-Juroren hatten nach dem Spruch natürlich viel zu lachen, besonders aber Blake Shelton. Immerhin hat er schon sieben Mal die Show mit seinem gewählten Act gewinnen können und erklärte vor einigen Wochen, dass er sich freue, mit Ariana Grande einen neuen Coach dabei zu haben, den er besiegen kann. Nun darf man also umso gespannter sein, wie die Sängerin sich in Staffel 21 von „The Voice“ schlagen wird. Was Nick Jonas angeht, gab es nach der Show übrigens schlechte Neuigkeiten: Der Sänger war „TMZ“ zufolge am 15. Mai im Krankenhaus, nachdem er sich beim Dreh am Set seines neuen Projekts verletzt hat. Sogar ein Krankenwagen war vor Ort. Tags darauf durfte er aber auch schon wieder nach Hause gehen!

 17.05.2021, 14:36 Uhr

Nick Jonas war zuletzt zu Gast in der „Kelly Clarkson Show“. Dort hat er verraten, welchen Tipp er Ariana Grande gibt. Sie ersetzt den Musiker künftig in der beliebten TV-Show „The Voice“. Mit seinem Tipp hat er auf jeden Fall für Lacher gesorgt und Ari dürfte ihn sich zu Herzen nehmen. Mehr erfahrt ihr hier im Video.

Das könnte dich auch interessieren: