Ariana Grande ist unbestreitbar eine wunderschöne Frau und eine umso erfolgreichere Künstlerin. Auch in ihrem Fall gilt eigentlich, dass jeder Mensch einzigartig ist, allerdings hat auch jemand wie sie, die ein oder andere Doppelgängerin. Clarisse Chi ist schon länger als eine solche bekannt, doch es gibt noch eine weitere Frau, die der 25-Jährigen zum Verwechseln ähnlich sieht: Jami Alix. Die Influencerin kommt aus Los Angeles, Kalifornien und spielt durch ihren Look, besonders durch ihre Haare, stark mit der Ähnlichkeit zu ihrem berühmten Lookalike. Wie oft sie wohl mit der Sängerin verwechselt wird und für Fotos posieren muss? Man kann nur spekulieren. Gegenüber "Seventeen" hat sie schon vor einiger Zeit verraten: "Ich höre diesen Vergleich schon seit der High School. Einige Leute meinten, ich sehe aus, wie das Mädchen aus ‚Victorious‘. Im College meinten die Leute dann, dass mein Spitzname ‚Das Ariana Grande Mädchen‘ sei, also ja, ich höre das jeden Tag." Tja, es gibt sicherlich Schlimmeres, als mit Ariana Grande verglichen zu werden, oder?!

 18.06.2019, 00:00 Uhr

Ariana Grande gehört zu den Stars, die einige Doppelgängerinnen haben. In Jami Alix hat sie allerdings einen Twin gefunden, der ihr ähnlicher sieht, als alle anderen. Die Influencerin kommt aus Los Angeles und trägt sogar die Haare, wie ihr berühmtes Vorbild. Mehr dazu zeigen wir euch hier!

Da dürft ihr euch zurecht die Augen reiben: Jami Alix sieht Ariana Grande zum Verwechseln ähnlich

Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, dass ihr beim Scrollen durchs Netz vielleicht gar nicht ein Bild eures Stars, sondern eines seines Doppelgängers gelikt habt? Nein? Dann werdet ihr nach den folgenden Bildern sicherlich anders darüber denken. Schließlich wollen wir euch im folgenden Jami Alix vorstellen, die glatt als Ariana Grande durchgehen könnte.

Jami Alix äußerte sich im März zu den Vergleichen mit Ariana Grande: Geschmeichelt? Ja! Nachahmen? Nein!

Ob Ariana schon von ihr Wind bekommen hat? Jami Alix aus Los Angeles scheint nicht nur mit den gleichen Gesichtspartien wie ihre berühmte Doppelgängerin gesegnet worden zu sein. Auch der Style der beiden scheint zum Verwechseln ähnlich. Bereits seit der Highschool wird Jami laut eigenen Aussagen mit der einstigen „Victorious“-Darstellerin verglichen. Dass das hübsche Promi-Ebenbild niemanden nachahmen möchte, erklärte sie bereits im März 2019 in einem YouTube-Video. So trage sie generell gerne große Kleidung, da sie sich in engen Oberteilen wegen ihres Bauches unwohl fühle. Wie sehr Jami den klassischen Ari-Oversized-Look inklusive Overknees rockt, seht ihr hier:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von JAMI ALIX (@jamialix) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von JAMI ALIX (@jamialix) am

Praktischer geht’s nicht: Jami Alix holt sich bei Ariana Grande Styling-Tipps

Gut, auch wenn es in der Überschrift so klingen mag, klopft Jami Alix natürlich nicht mal eben locker flockig an Aris Tür und fragt nach den besten Styling-Tipps. Jetzt kommt jedoch das große ABER. Als die Influencerin erzählt bekam, dass sie Ähnlichkeit mit der „Dangerous Woman“-Interpretin habe, holte sie sich bei der Ex-Verlobten von Pete Davidson Haar-Inspiration, denn „(…) wenn wir die gleiche Gesichtsform und die gleichen Merkmale haben, wette ich, dass das, was bei ihr gut aussieht, wahrscheinlich auch bei mir gut aussehen wird“. Ganz schön clever! Doch das wohl Überraschendste zum Schluss. Ja, Jami Alix kann auch singen – und wie! Ob uns da wohl in naher Zukunft ein Ari-Jami-Feature erwartet?!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von JAMI ALIX (@jamialix) am

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema